7 Gang DSG Klappert/Scheppert/Rasselt !?!?! Normal ???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 7 Gang DSG Klappert/Scheppert/Rasselt !?!?! Normal ???

      Hallo Leute,

      schön langsam fällt es mir immer öfter auf, dass das Getriebe wenn ich durch kleine Schlaglöcher fahre ordentlich scheppert oder rasselt! Ist bei mir in fast jedem Gang der Fall und tritt auch beim Schaltforgang auf ebener Straße auf - aber dann nur ganz ganz leise und kam zu hören! Das Merkwürdige ist allerdings dass es nicht immer so extrem scheppert oder rasselt beim durchfahren von Unebenheiten! Manchmal ist es sehr sehr laut und manchmal ist es garnicht da - Jetzt habe ich schon im Autoplendum gelesen das es evtl. Synchronringe oder Lammellen im getriebe sind die ab und zu zum Schwingen beginnen und dann dieses extrem hässliche "ich bin kaputt - Rassel" Geräusch machen!

      Natürlich war ich desswegen beim VW und der Mechaniker ist mit mir eine Runde gefahren! Siehe da - natürlich hat nichts gerasselt oder gescheppert! Kaum bin ich eingestiegen und nach Hause gefahren hat es wieder gerasselt und gescheppert was das Zeug hält .... das ist ja zum Sch....!

      Hat von Euch jemand auch dieses "Prpblem" oder ähnliche Geräusche die vom Getriebe kommen?

      Danke
      lg
      Mario

      :thumbup:
    • Ich kann dir zwar nicht mit deinem Problem weiterhelfen, aber dir den Tip geben die Garantieverlängerung zu nehmen. Mein Getriebe ist nach 2 Jahren und 1 Monat (nach knapp 39.000 km) kaputt gegangen.

      Gruß Linx,
      meinGOLF.de Moderator

    • Da gibt es nen Firmware Update für das DSG, habe ich mir auch aufspielen lassen.
      Gibt auch eine TPI von VW dazu!

      Technische Produktinformation Vorgangs-Nr.: 2021116/4
      Kraftübertragung: Diverse Fehlfunktionen am Direktschaltgetriebe Freigabedatum: 05.10.2010

      Kundenaussage / Werkstattfeststellung

      In Einzelfällen kann es vorkommen, dass es zu folgenden Kundenansprachen kommt.

      Auffällige Rasselgeräusche aus dem Bereich des Getriebes bei einer Geschwindigkeit von ca.30km/h auf schlechten Straßenverhältnissen.
      • Kein Vortrieb beim Wählhebelwechsel von „R“ zu „D“ ohne Betätigung der Bremse wobei die Wählhebelanzeige blinkt.
      • Rucken (Kupplungsschutz) von 3 Sekunden im Stand bei betätigter Bremse (nur bei Fahrzeugen ohne ESP).
      • Anfahrruckeln / Motor geht aus beim zuschalten von vielen Verbrauchen.

      Technischer Hintergrund

      Zum ersten Punkt der Kundenansprache
      Konzeptbedingt ist bei einer Geschwindigkeit von ca. 30 km/h der 2.Gang kraftschlüssig und
      der 3.Gang bereits eingelegt, aber noch nicht kraftschlüssig. Die aneinander liegenden
      Verzahnungen des 3. Ganges können durch schlechte Straßenverhältnisse zum Schwingen
      angeregt werden. Dieses Schwingen verursacht die beanstandeten Rasselgeräusche.

      Serieneinsatz

      ---

      Maßnahme

      Führen Sie im Beanstandungsfall für das Getriebesteuergerät ein Softwareupdate nach beigefügter Anlage / Tabelle durch.

      Mercedes Benz W108 280SE 4.5
      Mercedes Benz W123 230
      VCDS 12.12 User
      www.RetroRabbit.jimdo.com
    • Hallo,

      ich war schon zum 2ten mal beim VW wegen dem Rasseln! Sie haben mir beim 2ten Mal ein komplett neues 7G DSG eingebaut und hatten das Geräusch wieder....
      Dann haben sie mit VW Rücksprache gehalten und haben die info bekommen "Das ist der Stand der Technik" Wie dem auch sei, Software hin oder her! Diese Rasseln ist definitiv ein Mechanisches und kein Softwaretechnisches Problem! Habe schon einen saftigen Brieb an die VW AG geschrieben und die tage einen Termin zwecks Wandlung der Fahrzeuges....

      ich bezahle doch keine 35.000€ und fahre dann ein nagel neues Auto welches dahinrassetl scheppert und klappert wie ein alter Opel corsa :(
      Bin einfach nicht zufrieden mit Wagen und möchte somit mein Geld zurück und keinen Wagen mehr bei VW mit DSG kaufen!

      mfg
      Mario

      :thumbup:
    • Soundstream schrieb:

      Diese Rasseln ist definitiv ein Mechanisches und kein Softwaretechnisches Problem!

      Richtig und wenn du dir jetzt die TPI durchgelesen hättest, dann hättest du festgestellt, das durch ein Softwareingriff dieses mechanische Rasseln behoben wird!

      HAbe bei mir dieses Update machen lassen und es hat geholfen. Da ich noch in der Garantie war, war es kostenlos. Außerdem wird der Schaltpunkt vom 6. in den 7. Gang, dann von ca. 50 km/h auf ca. 70 km/h angehoben. Ist auch hilfreich denn wenn sonst fährt man in der Stadt bei 50 km/h im 7. Gang und wenn man dann mal auf 60 km/h beschleunigen will, fängt die Kupplung an zu rupfen, da man dann aus einem stark untertourigen BEreich hoch beschleunigt!


      und hier nochmal der technische Hintergrund, der auch schon in der TPI steht:

      Technischer Hintergrund

      Zum ersten Punkt der Kundenansprache
      Konzeptbedingt ist bei einer Geschwindigkeit von ca. 30 km/h der 2.Gang kraftschlüssig und
      der 3.Gang bereits eingelegt, aber noch nicht kraftschlüssig. Die aneinander liegenden
      Verzahnungen des 3. Ganges können durch schlechte Straßenverhältnisse zum Schwingen
      angeregt werden. Dieses Schwingen verursacht die beanstandeten Rasselgeräusche.
      Mercedes Benz W108 280SE 4.5
      Mercedes Benz W123 230
      VCDS 12.12 User
      www.RetroRabbit.jimdo.com
    • Welche TPI sollte ich mir durchlesen?!?!

      Meinst du damit deine Beschreibung?

      "Technischer Hintergrund

      Zum ersten Punkt der Kundenansprache
      Konzeptbedingt ist bei einer Geschwindigkeit von ca. 30 km/h der 2.Gang kraftschlüssig und
      der 3.Gang bereits eingelegt, aber noch nicht kraftschlüssig. Die aneinander liegenden
      Verzahnungen des 3. Ganges können durch schlechte Straßenverhältnisse zum Schwingen
      angeregt werden. Dieses Schwingen verursacht die beanstandeten Rasselgeräusche."

      Wenn es das beheben würde - wieso hat es dan meine VW Werkstatt ned gemacht bzw. wieso hat das VW Werk meinen Werkstatleuten das ned gesagt das es da ein Update dafür gibt? Die haben ehct alles versucht - das es jetzt so eine Updatesache Gibt wüssen die soch wissen......

      In 5 Minuten Stelle ich ein Video von meinem "Klackernden Golf" rein damit Ihr hören könnt wie arg das bei mir ist :(

      mfg
      Mario

      :thumbup:
    • Soundstream schrieb:

      Wenn es das beheben würde - wieso hat es dan meine VW Werkstatt ned gemacht bzw. wieso hat das VW Werk meinen Werkstatleuten das ned gesagt das es da ein Update dafür gibt? Die haben ehct alles versucht - das es jetzt so eine Updatesache Gibt wüssen die soch wissen.....


      ...weil die oft selber keine Ahnung haben und nicht wissen wonach die suchen müssen.
      Habe jetzt bei der Inspektion meinen Zündanlassschalter auf Garantie tauschen lassen da es ein Problem damit gab.
      Das wollten zuerst auch nicht und wollten erst alles asuprobieren usw. musste denen dann erst die Nummer der TPI geben
      und dann ging es plötzlich!

      Gruß Jan
      Mercedes Benz W108 280SE 4.5
      Mercedes Benz W123 230
      VCDS 12.12 User
      www.RetroRabbit.jimdo.com
    • Soundstream schrieb:

      Welche TPI sollte ich mir durchlesen?!?!


      Diese TPI meint er, liegt doch auch nahe.

      golfgtspecial schrieb:

      Technische Produktinformation Vorgangs-Nr.: 2021116/4
      Kraftübertragung: Diverse Fehlfunktionen am Direktschaltgetriebe Freigabedatum: 05.10.2010

      Kundenaussage / Werkstattfeststellung

      In Einzelfällen kann es vorkommen, dass es zu folgenden Kundenansprachen kommt.

      ? Auffällige Rasselgeräusche aus dem Bereich des Getriebes bei einer Geschwindigkeit von ca.30km/h auf schlechten Straßenverhältnissen.
      ? Kein Vortrieb beim Wählhebelwechsel von ?R? zu ?D? ohne Betätigung der Bremse wobei die Wählhebelanzeige blinkt.
      ? Rucken (Kupplungsschutz) von 3 Sekunden im Stand bei betätigter Bremse (nur bei Fahrzeugen ohne ESP).
      ? Anfahrruckeln / Motor geht aus beim zuschalten von vielen Verbrauchen.

      Technischer Hintergrund

      Zum ersten Punkt der Kundenansprache
      Konzeptbedingt ist bei einer Geschwindigkeit von ca. 30 km/h der 2.Gang kraftschlüssig und
      der 3.Gang bereits eingelegt, aber noch nicht kraftschlüssig. Die aneinander liegenden
      Verzahnungen des 3. Ganges können durch schlechte Straßenverhältnisse zum Schwingen
      angeregt werden. Dieses Schwingen verursacht die beanstandeten Rasselgeräusche.

      Serieneinsatz

      ---

      Maßnahme

      Führen Sie im Beanstandungsfall für das Getriebesteuergerät ein Softwareupdate nach beigefügter Anlage / Tabelle durch.



      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • OK - Was soll ich als jetzt genau Machen? Nohmal zum VW gehen und denen was genau sagen?
      Einfach nur "Da gibts eine Software" sagen oder wie? Mit der Nummer: Technische Produktinformation Vorgangs-Nr.: 2021116/4...

      Dann wissen die was zu tun ist und alles ist ok - ? Habe leider keinen Plan....

      EDIT:

      So, hier mal das Video.

      [video]http://www.youtube.com/watch?v=Zzy7mLBdpZM[/video]

      Danke
      mfg
      Mario

      :thumbup:
    • Hallo Mario,

      bei mir war das Geräusch nicht so krass und es war während der Fahrt.
      Es gibt aber bei meinem DSG auch noch so Klackgeräusche, wenn ich bei uns im ersten Gang aus der Tiefgarage fahre und dann schnell vom Gas runtergehe und auf die Schranke zurolle.

      Ich würde so lange Garantie drauf ist, nochmal zu VW hin und denen sagen, du hättest dich im Internet mal schlau gemacht und wärst über die TPI gestolpert
      und würde denen auch direkt die Nummer durchgeben, damit können die gezielt im System suchen.

      Inzwischen mache ich das auch so und es hat bisher auch immer geklappt!

      Gruß JAn

      Mercedes Benz W108 280SE 4.5
      Mercedes Benz W123 230
      VCDS 12.12 User
      www.RetroRabbit.jimdo.com
    • Ja direkt hinfahren und mal anfragen. Wenn sie sich quer stellen, dann schnapp dir den Meister und spiel ihm das Video vor. Manchmal hilft es nur, Druck zu machen, aber vielleicht bekommen sie es ja auch so auf die Kette.

      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • So - beim Meister war ich eh schon oft udn der kennt das Geräusch auch! Er weis nur ned wie es weggeht!!! Die bei VW haben ihm ja gesagt das sei der Stand der Technik....
      Ich werde trotzdem morgen mal hinfahren und denen das sagen bezüglich dieser TPI Sache! Vl. können die das auf die gachn/schnelle draufspielen und ruhe ist!
      Oder wenn Sie das nicht können bzw. vl. sogar schon gemacht haben dann muss ich sowieso auf den Technischen Dienst von VW warten der dann mein Auto zurücknimmt oder noch eine andere Reparaturalternative für mich parat hält!

      Wie dem auch sein - werd morgen mal schauen ob die die Software drauf spielen können!

      Kann ja ned sein das ein Auto so klingt beim schalten..... zumindest kein nagelneuer VW um 35.000€

      mfg
      Mario

      :thumbup:
    • So, habe es heute Morgen meinem Service Berater durchgegeben und der hat sich darum gekümmert! Nach 2 Stunden bekam ich den Anruf das es für mein Fahrzeug keine TPI fürs Getriebe gibt! Dann hat er geschaut ob es die für den normalen Golf gibt - auch ned! Er meint vl. gibts die TPI nur in D hat er dann gemeint! Wie dem auch sein also die die Ihr mir gegeben habt hat er ned gefunden und gibt es für mein Auto auch ned.....

      Nächster Punkt der Tagesordnung - Fahrzeug zurückgeben und 6 Gang Schalter bestellen - so fahr ich sicher ned rum!

      mfg
      Mario

      :thumbup:
    • Weil warscheinlich ned geht! Außerdem hat er gesagt muss die TPI zu meiner Fahrgestellnummer passen und das tut sie nicht!
      Mir is egal - was soll ich da so lange rummschei ssen! Offensichtlich bringen die das nicht hin und das wars für mich! Will nicht ständig mit einem neuwagen in die Wertstt fahren.....

      Hoffentlivh bekomme ich bald den Termin für die Begutachtung und die Anschließende Wandlung (hoffentlich)

      mfg
      Mario

      :thumbup: