TT-Pedale und Fußstütze wie aufpolieren?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • TT-Pedale und Fußstütze wie aufpolieren?

      Habe heute beim Auto waschen und aussaugen mit Schrecken feststellen müssen, dass die Pedalerie und die Fußstütze durch die kleine WINTER-KIESEL gaaanz schön gelitten haben...
      Sauber machen ist whrscheinlich kein problem... aber kann man die besonders irgendwie pflegen???

      GRUSS BK

    • Sehr gute Frage! Das interessiert mich auch! Bin kurz davor, mir die Pedalerie neu zu kaufen, da man sie nach zwei Wintereinsätzen nun echt fast wegwerfen könnte....

      ernie

    • Na ja, da ist es aber einfacher neue Teile zu besorgen. So teuer sind die ja auch wieder nicht. *arbeitsscheuist* :D

      ernie

    • Aufpolieren mit Metallpolitur.
      Entweder mit der Hand (lange) oder erst mit der Maschine (Drehmel oder Bohrmaschine) und danach die Feinarbeit mit der Hand.

      Natürlich vorher die Fußauflage auseianderbauen, sonst haste den ganzen Dreck zwischen Metall und Gummi.


      Hat das einer schon mal mit seiner Beetlestüßte gemacht ?

      Bei der originalen vom TT sieht es nämlich so aus.
      Bei der vom Beetle weiß ich es nicht. Ich denke das ist anderes Material und die vom Beetle wird nach dem Polieren noch empfindlicher sein als sie jetzt schon ist. Die polierte vom TT ist übrigens auch pflegebedürftig, ich spreche da aus Erfahrung denn bevor es die vom Beetle zu kaufen gab (denke ich hatte die als erstes im Golf :] ) hatte ich die vom TT drin und sie war poliert.

      Bild ist leider noch in 800er Breite weil ich es im den "alten Forumsstandard" geschossen habe.

      Daher nur als Link.
      Klick