GOLF V GT 170PS DSG - Turbo seit gestern nur sporadisch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • GOLF V GT 170PS DSG - Turbo seit gestern nur sporadisch

      Hallo,

      seit gestern morgen hat mein Wagen folgendes Problem. Bei voller Beschleunigung kommt der Turbo und auch die Turboanzeige nur noch sporadisch, das heißt, mal ja, mal nein. Teilweise, wenn der Turbo kommt, bricht der Turboschub auch nach 2-3Sekunden wieder ab.

      Ich war gestern bei VW und habe den Wagen auslesen lassen. Darauf bauten die heute morgen ein neues Ventil für die "Schubabschaltung" ein. Als ich dann nach hause gefahren bin, war auf den ersten 10km nichts mehr von einem Fehler zu merken. Bei KM11 war dann das Problem wieder vorhanden. Ich bin dann gerade eben direkt zurück zur Werkstatt, wo der Serviceberater eine Probefahrt mit mir machen wollte. Als ih Ihn während der Fahrt darauf Ansprach, dass die volle Leistung ja wohl fehlen würde und selbst die Turboanzeige, nur minimal ausschlägt, fragte der mich, ob die Anzeige denn sonst stärker ausschlagen würde. Das soweit zur Kompetenz.

      Jedenfalls haben die aktuell keinen Termin mehr frei, um den Wagen erneut zu überprüfen und boten mir einen neuen Termin in 8Tagen an.

      Was meint ihr, woran der Leistungsverlust liegen kann, bzw. was kaputt ist?

    • Moin,

      hatte bei meinem 140PS TSI genau das selbe, erst wurde das Magnetventil fürn Turbo getauscht, dann ging es auch ne Weile gut und dann war der Fehler wieder da.

      Dann wurde ein Softwareupdate gemacht und seit dem ist wieder alles gut.

      Gruß

      I'm not low but faster than you...

    • Ja es können natürlich viele Sachen sein,wie der Luftmassenmesser,Turbo (was ich nicht denke) etc.
      Ich würde mal sagen,das der Ladeluftfühler defekt ist!So war es zumindestens laut deiner beschreibung
      bei meinem Kumpel.Der fährt zwar keinen Golf V aber nen Passat mit 170PS.Vielleicht können die den ja
      mal prüfen. ;)

    • Bei mir auch nicht.

      Sag deinem :) einfach mal das der mal TPI's durchgucken soll obs da ein Update gibt.

      Gruß

      I'm not low but faster than you...

    • Manolito schrieb:

      Ja es können natürlich viele Sachen sein,wie der Luftmassenmesser


      Der wird es bestimmt nicht sein, den hat er nämlich gar nicht.
      Ansonsten wie DubstyleHH schon sagt, die TPIs abarbeiten lassen, wobei sich da der ein oder andere Freundliche schwer tut.


      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • Ich war gerade eben beim freundlichen. Der konnte mit seinem Diagnosegerät nichts feststellen, auch nicht bei der Probefahrt. Der Leistungsverlust viel im allerdings ebenfalls auf. Seine erste Diagnose lautet, Turboschaden. Für genauere Details müsste man aber erstmal verschiedene Sachen aussbauen, um näher an den Turbo zu kommen. Wenn "nur" der Turbo defekt wäre, Kostenpunkt inkl Einbau, 1200Euro.

      Gibt es irgendwelche Turbospezialisten, die zu empfehlen sind und auch günstiger, oder würdet ihr das bei VW machen lassen?