Klimaanlage stinkt :(

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Klimaanlage stinkt :(

      hallo
      ich habe ein kleines problem mit meiner klimaanlage. jedes mal wenn ich den motor starte und die klima anspringt stinkt es nach essig. hab schon gedacht, dass irgendwo ein salatdressing im auto am boden ist, aber dann würds ja immer stinken :thumbsup:
      was kann ich dagegen machen? klimaanlage desinfizieren lassen vielleicht?
      danke schon mal für die antworten! :P

    • Auf jeden Fall würde eine Desinfizierung sch onmal helfen.
      In der Regel hilft es schon, und so sollte es sein, das man die Klimaanlage regelmäßig laufen lässt und weit vor dem Ziel die Klimaanlage ausschaltet damit das aufgebaute Kondenswasser wieder verduften kann und das passiert in der Ruhephase.

      Mache meine auch regelmäßig mal an und schalte sie so 5minuten vor dem Ziel aus und es riecht anschliessend nicht mehr so schlimm!

    • Noch kluger wäre die Suche gewesen. Weil wir dieses Thema schon andauernd hatte... Klimadesinfektion hilft ungemein. Kostenfaktor ca. 30 Euro

      Innen:6er GTI Schaltknauf, GTI Pedalkappen,5er GTI Lenkrad, GTD Sitzembleme, LED Innenraum, CC Lichtschalter
      Außen:Hella Xenonlook SW, Anbauteile in Wagenfarbe, Indi Heck, Indi Lippe, schwarze Spiegelkappen, GTI Schweller, in Pro Blinker, Mallory Felgen, 45/35 Eibach, rote Bremssättel
      Sound:JVC-KW NX 7000,Haussystem Light mit DSP inkl. Dämmung, 2x Ampire Flat 8 TT
    • Wie schon angesprochen, damit die Klima (nach Beheben des Gestanks) in Zukunft nicht mehr zu Stinken beginnt, immer einige Minuten vor Fahrtende auf "Econ" schalten. Dann wird der Klimakompressor abgeschalten und das Kondenswasser, das sich gebildet hat kann entweichen.
      Macht man das nicht, gammelt das Wasser mit der Zeit und es stinkt.


      Übrigens gilt das bei einem Cinquecento genauso wie bei einem 335er oder einem Prius ;)

      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D
    • 2.0 TDI schrieb:

      Wie schon angesprochen, damit die Klima (nach Beheben des Gestanks) in Zukunft nicht mehr zu Stinken beginnt, immer einige Minuten vor Fahrtende auf "Econ" schalten. Dann wird der Klimakompressor abgeschalten und das Kondenswasser, das sich gebildet hat kann entweichen.
      Macht man das nicht, gammelt das Wasser mit der Zeit und es stinkt.


      Übrigens gilt das bei einem Cinquecento genauso wie bei einem 335er oder einem Prius ;)


      Hi

      Das mit dem vor Fahrtende den Kompressor ausschalten liest man irgendwie immer wieder. Aber eigentlich hat doch jede Klimaanlage unten einen Ablauf durch die immer Kondenswasser heraustropft. Das sehe ich bei meinem Wagen in der Tiefgarage immer ganz gut, da tropft es ziemlich. Oder hat das damit nix zutun? Ich bin auch jemand der permanent mit AC an fährt und auch nicht vor Fahrtende schonmal ausschaltet.

      Meine Klimaanlage ist seit 11/06 in Betrieb und wurde noch nie gewartet. Bisher stinkt da nichts. Woran kann das liegen? Glück?

      hypuh

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal
    • Wenn der Ablaufschlauch frei ist, dann geht das auch mit bis Fahrtende AC eingeschaltet. Allerdings setzt der sich gerne mal zu und dann muffelt es. Mein Jetta ist BJ 12/2006 und bisher stinkt oder müffelt es auch nicht.

      So ein Verdampfer kann sich extrem zusetzen mit Baktieren und Pilzen. Hatte mal nen Passat 3C wo ich den ausbauen musste. Ich hab mir lieber nen Mundschutz und extra Handschuhe geholt. War eine echte Pilzlandschaft. :thumbdown:


      VCDS-Codierungen oder Hilfe bei Umbauten und Reparaturen? - PN an mich!