20 Zoll oder größer

    • Golf 1

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 20 Zoll oder größer

      Hallo, ich möchte auf einen G1 mindestens 20 zoll felgen verbauen... lieber größer. die breite der felgen muss nicht all zu breit sein.

      ist das irgentwie realisierbar? ich weis das große kosten und viel karosserie arbeiten notwendig wären, aber ist es überhaupt möglich? natürlich sollte das mit tüv segen sein.


      mfg

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von fast.driver ()

    • Mhh ob das möglich ist bezweifele ich, wenn ich mir ein einser Cabrio so ansehe. Und obe es gut aussieht bezweifele ich auch. denke das es sehr sch... aussieht weil es viel zu groß ist. Ausserdem was soll den dann da für ein reifen drauf???? Mach am besten 16 zoll drauf oder eine schone bbs rs in 17 zoll und nem schlanken reifen.

      Das Rockt dann!

      Tfnr.sh what else
    • Das größte, was ich gesehen habe, waren 18 Zoll auffen 1er.
      Und selbst da haben sie schon alle gegrübelt, wie man das hinkriegt. Einfach war es nicht, und es musste dafür sehr viel gemacht werden.

      20 Zoll oder größer - um mich mal aus dem Fenster zu lehnen - kannst Du komplett vergessen.

    • technische sicher eine große Herausforderung.
      Aber optisch schaut das doch aus wie ein Rollstuhl,

      würd mir gar nicht gefallen :thumbdown:

      Grüße
      da Roli

    • Über Geschmack lässt sich nicht streiten Jungs ;)

      Also ich habe selbst bisher nur 18" gesehen.
      Dabei wurden spezielle Felgen verwendet, die nur 6j breit waren, damit der Nankang 165/35-18 verbaut werden konnte.
      Soweit ich mich erinnere gibts die Felgen für irgendwelche Japsen-Schüsseln.
      (Ich leih mir die Bilder mal ausm Golf1.info-Forum, hier ist die Felge etwas breiter 6.5j um genau zu sein)





      Das Rad sollte ja idealerweise gleich bleiben vom Durchmesser, wenn sich die Felge ändert. Sprich Felge größer, Gummi schmäler.
      Wenn das Ding jetzt nochmal um 2 Zoll Größer wird vom Durchmesser, sprich um 5cm, dann wäre die Felge etwa dort, wo jetzt er Gummi ist.
      Der schmälste mir bekannte 20" Gummi ist der 215/30-20 von Nankang. Der benötigt aber zumindest 6.5j Felgen würd ich sagen.
      Der Durchmesser von Rad+Felge bei einer solchen Bereifung ist ca. 64cm.
      Bei den 18" am Bild ist der Durchmesser etwa 57cm.

      Mal angenommen du findest eine nur 6j breite 20" Felge, bringst irgendwie diesen Hauch von nichts der sich Gummi schimpft über die Felge .... legst das Auto dann nicht tiefer sondern vermutlich höher.
      (Das Problem ist, dass das Radhaus soweit oben Richtung Motorhaube schon verdammt schmal ist.
      Wenn das Vorderrad dann noch eintaucht, damit mal eine "normale" Tieferlegung zustande kommt, kannst nicht mehr Lenken.
      Hinten wirst du mit einer Tieferlegung sowieso keine Chance haben würd ich sagen, immerhin steht das Rad ca 4 cm weiter in den Radkasten alleine durch den größeren Gesamtdurchmesser.)



      Wenn du das alles machst, dann, denke ich, hast du ne Chance, dass es vielleicht nicht streift :D

      Und dann brauchst noch einen, der dir ein Zwischengetriebe für die Tachowelle baut, damit der Tacho wieder stimmt.

    • Das ist dann aber nur ein Hängerfahrzeug/Demofahrzeug oder planst du wirklich damit "legal" rumzufahren? Auf nem Chrysler kommt sowas echt gut



      Aber nen 1er ist meiner Meinung für sowas total ungeeignet...

      Das müssten 18er sein


      Hier noch einer:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von TimmyGTI ()

    • Wenn du es wirklich schaffen solltest 20" oder größer unter die Radläufe zu bekommen, (was sicherlich möglich ist wenn man die Flex großzügig einsetzt) wird es sicherlich beim Tüv ein Ende mit dem Spaß haben. Kann mir beim besten willen nicht vorstellen das DAS einer einträgt.

    • also ich kann mir schlecht vorstellen, dass man ne 20" Felge in nem 1er unterbringen kann.

      der 2er dort oben hat doch schon nen reifen mit max. 30er querschnitt, da müsste man ja bei 20" nen querschnitt von 15 oder 20 fahren...

      das sieht erstens unmöglich aus und zweitens glaunbe ich so nicht machbar.

      mfg.

      MfG. Chrischan

    • chrischan schrieb:

      also ich kann mir schlecht vorstellen, dass man ne 20" Felge in nem 1er unterbringen kann.

      der 2er dort oben hat doch schon nen reifen mit max. 30er querschnitt, da müsste man ja bei 20" nen querschnitt von 15 oder 20 fahren...

      das sieht erstens unmöglich aus und zweitens glaunbe ich so nicht machbar.

      mfg.

      würde wenn möglich schon gerne bei 30er querschnitt mit 195er oder sowas beleiben.......
      muss ich mal bei meinem karrossieriebauer nachfragen.......
    • also ganz ehrlich....
      bevor man sich sowas unters autos schraubt, gerade inter nen 1er,

      da würde ich mir lieber nen schönen Satz BBS RS kaufen ind 16 Zoll ;)

      das macht den 1er echt edel!

      MfG. Chrischan

    • Geschmäcker sind verschieden ich tendiere auch eher zu 16er ala BBS RS, 17er BBS LeMans oder 17er Porsche...

      Ich denke es würde sehr grausig aussehen...Wäre auch eine Schande eine aussterbende Spezies wie den 1er so zu verschandeln