Woran wird der Lagerbock festgeschraubt?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Woran wird der Lagerbock festgeschraubt?

      hallo

      ich habe ein problem, ich habe bei mir beide lagerböcke ausgetauscht!
      die erste seite lief alles problemlos... dann kam die fahrerseite...

      da ist mir natürlich eine schraube abgerissen...

      kann mir jemand sagen, wie das teil heisst, wo die beiden schrauben rein kommen'? oder ne TN wäre super, eventuell der preis für den austausch...

      über eure hilfe würde ich mich echt freuen

      mfg

    • Meinst du die beiden Silentlager hinten am vorderen Querlenker?
      (hast hoffentlich nicht wieder die originalen Wabbellager verwendet - für das gleiche Geld gibt es auch die von RS3/S3/Cupra)

      Die sitzen an den ''Konsolen'', die an den ''Aggregateträger'' geschraubt sind, sowie an den Längsträgern.

      Wie reißt man da 'ne Schraube ab? Mit zwei Meter Hebel angezogen? ?(

      Gruß, Holger :whistling:

      GTI MkV uni schwarz - Interlagos - 2 t.
      Ablagep. Climatr. GRA MAL E-MFA RCD510 Spiegelp. Winterp.
      Xenon Detroit 19" Supersprint MSD S3 VA H&R Stabis SachsPerformance GW WALK
    • TheBruce schrieb:

      Meinst du die beiden Silentlager hinten am vorderen Querlenker?
      (hast hoffentlich nicht wieder die originalen Wabbellager verwendet - für das gleiche Geld gibt es auch die von RS3/S3/Cupra)

      Die sitzen an den ''Konsolen'', die an den ''Aggregateträger'' geschraubt sind, sowie an den Längsträgern.

      Wie reißt man da 'ne Schraube ab? Mit zwei Meter Hebel angezogen? ?(


      doch hab die originalen genommen, wusste nicht das es die anderen gibt!
      sie ist mir beim rausdrehen abgerissen, nicht beim anziehen...
    • auch wenn es aelter ist. uns sind von den 4 schrauben in m10 3 abgerissen. die vierte ist raus gekommen aber das gewinde ist schrott. die sind mit 50 nm + 90 grad angezogen. loesung war austausch der konsolen. das war datajams golf. an meinem und datajams passat hatten wir schon mal die teile problemlos ausgetauscht.

      so wie das aussieht wurden die wohl mal geloest bei einer achsvermessung. zwecks achstraeger einstellen und dann mit em schlagschrauber angezogeb.