Kotflügel ziehen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kotflügel ziehen

      Hallo zusammen,

      ich habe bei ebay die mega 18 Zoll Felgen von AEZ Icon 6 ersteigert. Einziges Problem: Der TÜV weigert sich wegen der fehlenden Radabdeckung am vorderen Radhaus sie einzutragen. Jetzt riet man mir, meine vorderen Kotflügel ca. 1,5 cm ziehen zu lassen. Hat jemand so etwas schon einmal machen lassen ? Worauf muß ich achten ? Kann der Lack abspringen ?

      Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe


      Gruß Patrick

    • Wenn man das falsch macht, dann können Risse (Haarrisse) entstehen, der Lack reisst, Wasser kann eindringen und in ein paar Monaten/Jahren hast Du dort bestimmt erste Rostanzeichen.

      /edit: ... hat ein Bekannter von mir an seinem Mitsubishi. Obs vielleicht am Auto liegt, weiss ich natürlich nicht :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von dj_chriz ()

    • @frankx37

      ... oder natürlich so.

      @Patrick28stgt

      Welche Breite und welche ET haben die Felgen denn überhaupt?

      /edit: 8,5 x 18 et 30? Die sollten eigentlich keine Probleme machen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von dj_chriz ()

    • Original von Patrick28stgt
      Also im Teilegutachten steht:

      Radgröße: 8 1/2 J x 18 H2
      Einpreßtiefe: ET30


      muss gehen :)) et 30 ist locker drin
    • Original von Patrick28stgt
      Hallo Frank,

      du meinst ich habe den falschen TÜV ?

      Habe doch schon zwei versucht. Und das Profil
      steht vore wirklich etwas über.

      Welcher TÜV ist denn zu empfehlen ?


      Hallo!
      Ich fahre auch 18Zoll mit 225/40.
      Wenn Dein Auto nicht tief genug ist dann stehen die Räder etwas raus.
      Was hast Du denn für ein Fahrwerk?
      Und wie tief ist es denn?

      Das ist der Tüv Nord wo ich imer hinfahre.
      Ich kenn den Tüver ganz gut.
      MFG
    • Original von frankx37
      Original von Patrick28stgt
      Hallo Frank,

      du meinst ich habe den falschen TÜV ?

      Habe doch schon zwei versucht. Und das Profil
      steht vore wirklich etwas über.

      Welcher TÜV ist denn zu empfehlen ?


      Hallo!
      Ich fahre auch 18Zoll mit 225/40.
      Wenn Dein Auto nicht tief genug ist dann stehen die Räder etwas raus.
      Was hast Du denn für ein Fahrwerk?
      Und wie tief ist es denn?

      Das ist der Tüv Nord wo ich imer hinfahre.
      Ich kenn den Tüver ganz gut.
      MFG


      aber auch mit serienhöhe muss das gehen :))
    • Hallo Zusammen,

      vielen Dank erst einmal für Eure ganzen
      Anregungen. Ich werde am WE mal ein paar
      Bilder machen, dann könnt ihr das Problem besser
      sehen.

      Also ... schönes WE


      Gruß Patrick

    • hi,

      ei das sach ich doch schon die ganze zeit, dass ET 35 vorne das max. ist...... wieso glaubt mir das denn keiner ??? bei ET30 stehen die vorderen reifen definitiv zu weit raus.....

      nur weils bei ein paar leuten ein TÜV eingetragen hat, heisst das ja nicht, dass das so i.O. ist.

      grüße
      nic

    • ich fahre auf der VA 8,5x18 215/40 mit einer effektiven ET von 29
      wär mein Auto nicht so tief, gänge noch locker ET24

      der Reifen ist aber schon im Radkasten versenkt und geht grad noch so an der Kante der Radhausschale innen vorbei

      also ET30 muss mit Serienfahrwerk locker abgedeckt sein
      da dürfte nichtmal der Reifen überstehen

      white rabbit 1999 - 2009

    • ET 35mm max ist totaler quatsch meine FElgen haben ET 38 und es ist garkein Problem gewesen die Eintragen zu lassen werde mir auch noch vorne 10mm Spurverbreiterung draufmachen denke das bekomme ich auch eingetragen.