TDI Kaufberatung!

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • TDI Kaufberatung!

      Tag jungs!!!!

      Also ich fahre ja den Golf 5 2.0TDI und davor hatte ich den Golf 4 TDI!!! Und letzte Zeit habe ich mir wieder überlegt einen 4er zu zulegen!!!! Es gibt ja aber soviele varianten von den 1.9er TDI in den 4er welchen motor von denen würdet ihr den empfehlen??? und was für ne ausstattung würdet ihr mir den empfehlen??? dachte so um die 7000 auszugeben!!!! Wäre echt dankbar für eure Hilfe!!!! Danke im Vorraus!!!!!

      Gruß Koljan88 8)

    • Hey!

      Ich würde den 131 PS ASZ als Motorisierung nehmen. Robuster und kraftvoller Motor. Ausstattung ist natürlich Geschmackssache, Highline oder GT wäre mein Favorit.

      Alternativ, falls du nicht so viel Power benötigst den mit 101 PS.

      Die VEP-TDI's mit 90 und 110 PS würde ich nicht mehr kaufen, meiner Meinung zu hoher Verbrauch im Verhältnis zur Leistung.

      Für 7000,- wird sich denke ich schon was feines finden.



      Ein 4MOTION ist im Prinzip dasselbe wie ein Besoffener. Wenn er's auf Zweien nimmer packt, dann probiert er's auf allen Vieren. ^^
    • Danke erstmal!!!! Also so dachte ich auch schon das der 131 PSler der Favorit wird!!! Was sind die Vorteile bei Highline oder GT??? Ich dachte villeicht an Leder oder Xenon!!!!!
      Alternativ wäre der 101Psler hast du geschrieben!! Ja der geht auch gut, bin mal mit schwager seinem gefahren!!! Weiter unten schreibst du das du den 110 Psler nicht holen würdest?? Der hat doch mehr Leistung????!!!!

      Also danke erstmals,,würde mich aber über noch mehr Erfahrung/Tipps freuen!!!!!!

      Gruß koljan88 8)

    • Der Highline ab MJ. 2002 sowie der GT haben schon die neueren Sportsitze mit den verstärkten Konturen. Ich finde, die schönsten, die es je gab. Vielleicht nicht die komfortabelsten, aber die mit dem besten Seitenhalt neben Recaro.

      GT oder Highline hat Xenon und Leder nicht inkludiert, das wäre weitere Sonderausstattung.

      Den 90 bzw. 110 PS würde ich deshalb nicht gerade empfehlen, weil er im Verhältnis zur Leistung mehr verbraucht als ein Pumpe Düse. Zuverlässig sind jedoch beide. Weiters geht der 101 PS PD sicher genauso gut wie der 110 PS mit Verteilereinspritzpumpe. Ich hab zwar noch nen dieser älteren Technologie, werd mir aber nächstes Jahr auch nen 131 PS PD zulegen. Weiters hast du bei diesem schon ein 6-Gang-Getriebe drinnen. Bei den anderen gab's das nicht. Nur 101 PS Allrad, 116 und 150 PS PD. Macht sich denke ich mal beim Verbrauch auf Landstraße und Autobahn positiv bemerkbar.

      Vielleicht gibt es noch jemanden hier mit Erfahrungen mit diesem Motörchen.



      Ein 4MOTION ist im Prinzip dasselbe wie ein Besoffener. Wenn er's auf Zweien nimmer packt, dann probiert er's auf allen Vieren. ^^
    • Kommt drauf an ob du in der Nähe einer Umweltzone wohnst, denn nur der frontgetriebene 101PS TDI (mit Baujahr '02 oder '03 , MKB AXR) schafft die grüne Plakette oder DPF und wenn der noch nicht nachgerüstet wurde bei den anderen Modellen wirds jetzt teurer da ja die Förderung wegefallen ist. Ansonsten würde ich eher zum 130PS TDI raten da 6-Gang Getriebe und mehr Leistungsreserven. 150PS und 115PS TDI sind zu anfällig und die VEP TDIs schaffen gerademal die rote Plakette (ausnahme der 90PS in späteren Baujahren) und haben deutlich weniger Drehmoment weswegen der 110PS TDI dem 101PS TDI auchnicht davon fährt.

      Ausstattungsvarianten würde ich noch den Pacific in betracht ziehen, aber nur mit den Sportsitzen. Der Highline hat halt kein Dekor drin falls das von Belang sein sollte und der GT Sport hat ein anderes Lenkrad + Airbag im Stile des Golf V, der Airbag ist aber mit den normalen Lenkrädern vom Golf V und Golf IV nicht kompatibel falls die Optik stören sollte oder ein griffigere R-Volant einzug halten sollte.

      Xenon gabs bis auf beim R32 nicht Serie, war immer Sonderausstattung. Leder gabs auchnur (und auchnur als Teilleder) beim R32 Serie, beim Pacific gabs das allerdings nichtmal gegen Aufpreis, beim GT Sport bin ich mir da nicht sicher ob das da in der Aufpreisliste stand.

    • Meine Worte. Das mit den Umweltzonen ist natürlich ärgerlich, hab ich jetzt gar nicht berücksichtigt. Bei uns in Österreich kann man zum Glück noch mit jedem Auto überall fahren, so gar mitm 2er Golf ohne Kat. :D



      Ein 4MOTION ist im Prinzip dasselbe wie ein Besoffener. Wenn er's auf Zweien nimmer packt, dann probiert er's auf allen Vieren. ^^
    • aha okay alles klar!!!! Ihr kennt euch aber schon gut aus!!!!! Bin mir halt noch voll unentschlossen ob es leder oder stoff sitze sein sollen!!! erfahrungen???


      was meint ihr zu dem hier : suchen.mobile.de/fahrzeuge/sho…sine&lang=de&pageNumber=2



      Könnt ruhig auch paar links hier einfügen !!!


      Wie sieht es eigentlich bei den Autos mit dem Automatikgetriebe aus???

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Koljan88 ()

    • Zu den Sitzen. Leder ist halt im Sommer heiß und im Winter kalt. Sicher auch pflegeintensiver und mit der Zeit kommt es zu Faltenbildung.

      Die verwendeten Stoffe bei den Highline 2 Sitzen mit den viereckigen Quadraten, die gehen auch gern mal ab, jedoch erst mit erhöhter Laufleistung. Mein Bruder hat diese in seinem, bei 90 tkm is noch alles taufrisch, hab aber wie gesagt auch schon andere gesehen, die schon ein wenig mitgenommen aussahen.

      Gibt aber auch bei manchen Sondermodellen andere Bezüge. Sehen zwar nicht so gut aus, sind aber vielleicht langlebiger. Mir gefallen die beiden hier am besten.





      Der Link von mobile.de funktioniert leider nicht.

      Zur Tiptronic kann ich nichts sagen, bin ich noch nie gefahren.



      Ein 4MOTION ist im Prinzip dasselbe wie ein Besoffener. Wenn er's auf Zweien nimmer packt, dann probiert er's auf allen Vieren. ^^
    • aha okay!!! Also doch dann lieber bei den Stoffsitzen bleiben??? :) Weiß villeicht der Silent Viper was von dem Automatikgetriebe??? Versuch nacher noch mal den Link reinzustellen!!!!! Was meint ihr was eigentlich so ein guter gebrauchter kosten darf???? Würdet ihr mir des abraten wieder auf Golf 4 umzusteigen!!!!!

      Danke im Vorraus!!!

    • Brauchbare Automatikgetriebe gibts im Golf IV nicht, außer vielleicht im R32 die erste Generation des DSG.

      Was so einer kosten darf ? Kommt immer auf die Ausstattung an. Kann ich dir aber wohl nicht so gut beantworten, bei meinem bin ich in den letzten 2 Monaten knapp 1000€ runter gegangen und trotzdem rufen nur vereinzelt Händler an mit "waaaas ledsde Peeee-Reissss Kollegaaah" (der Steht aber bei 8200€ und hat entsprechend das komplette Jubipaket also nicht unbedingt das was alle Suchen). Ohne Xenon und Leder würde ich den Preis für unter 120tkm bei rund max. rund 7000€ ansetzen.

    • wieso möchstet du eigentlich deinen 5er loswerden wen ich fragen darf? ansonsten kann ich mich den vorrednern nur anschließen, leder würde ich auch nicht nehmen. und zur not kannste immer noch neu-beziehen ;)

      Allzeit gute Fahrt.

    • Also der 5er ist auch ein gutes auto!!! Aber ich hatte ja davor ein 4er mit dem ich sehr zufrieden war und jetzt letzte zeit sehe ich wieder viele gute 4er rumfahren und hab jetzt wieder richtig bock gekriegt!!! und sind natürlich auch günstiger!!! Also ihr seid eigentlich alle gegen Leder?? Ja du meinst neu-beziehen,,des kostet ja dann auch oder?? und ist bestimmt aufwendig!!!

      Gruß koljan88 8)

    • Da brauchst du nicht zum Sattler gehen. Die Bezüge kann man bei VW bestellen und dort aufziehen lassen, gegebenenfalls mit etwas handwerklichem Geschick selbst montieren.

      Leder ist halt sehr pflegeintensiv und nach einer Zeit bekommt es eben Falten, Abschürfungen etc. Setz dich mal bei 30 °C Aussentemp. in einen Wagen mit Leder, dann weißt du, warum ich kein Leder mag. ;)



      Ein 4MOTION ist im Prinzip dasselbe wie ein Besoffener. Wenn er's auf Zweien nimmer packt, dann probiert er's auf allen Vieren. ^^
    • Moin,

      Also ich bin jetzt nicht der Golf 4 Experte.
      Aber nen Kumpel von mir fährt nen Golf 4 TDI-GTI und das Teil hat wirklich alles an austattung drin was geht.
      Recaro Leder sportsitze in beige mit passender austattung, xenon usw.


      Ich finde dem richtig Klasse.
      Den mkb kenne ich leider nicht, ist aber nen 1.9 ( gibt's ja auch nicht anders im g4 ) mit 116 ps ;)


      MfG. Chrischan

      MfG. Chrischan