Wie bekommt man Chrom von Plastikverkleidungen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Wie bekommt man Chrom von Plastikverkleidungen

      Ein Kollege von mir will, an seinem Auto, den Kühlergrill neu lackieren lassen. Momentan ist dieser verchromt!
      Hat jemand eine Idee, wie man das Chrom am besten runter bekommt? Wenn man es schleift, dauert es ewig....
      Hab mal was von Backofenreiniger gehört....

    • Chrom bekommst du mit Eisen3Chlorid weg, das Zeug ist normalerweise recht einfach zu bekommen. So haben wir unsere VW Zeichen entchromt!
      Und zwar kochst du das Zeug mit Wasser verdünnt auf und gibst das Teil hinein, dabei löst sich das Chrom von ganz allein...du musst nur abwarten! Vl hab ich davon sogar noch Bilder.

    • lass ihn doch Folieren sieht auch aus wie lackiert

      Backofenreiniger geht meines wissens nur bei chrombedampften teilen wie zb. Scheinwerfer Reflektoren aber auf richtigem Chrom , felgen , kühlergrill zierleisten wird Backofenreiniger nicht viel anrichten können denk ich .. da kann mann echt nur abschleifen oder sandstrahlen lassen denk ich mal ... oder halt irgend ein spezial zeugs von dem ich nix weiß :D