ASA (BBS) Felgen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • ASA (BBS) Felgen?

      Hat jemand Erfahrungen mit den Felgen von ASA?
      Ist die Qualität vergleichbar mit der von BBS.

    • Flose hat die doch :D

      Sind die "made in Korea" - muss ja nicht unbedingt schlecht sein. Würde mich nämlich mal interessieren wer denn genau hinter diesen Felgen steht bzw. welche Firma die Felgen herstellt.

      EDIT : Habs selbst gefunden.

      asaalloywheel.com/



      Auf der HP steht alles. Ist eine koreanische Firma.

      ASA CO.,LTD
      #144-1, Samsung-Dong
      Kangnam-ku, Seoul, Korea
      Tel : 82-2-556-6464
      Fax: 82-2-556-5133
      E-mail: asa@asaalloywheel.com
      asaalloywheel.com



      Copyright (C) 2000 ASA Co,. Ltd All right reserved.
      Questions or problems regarding this website should be directed to: asa@asaalloywheel.com



      In 1990, ASA the new subsidiary of HANKOOK Tire Co., Ltd who was ranked No. 10 world wide in tire industry with 50 years of manufacturing experience started its quality alloy wheel business under technical cooperation agreement with BBS Germany, a world-renowned quality manufacturer.


      Was die mit BBS am Hut haben ? Steht nicht auf dem Ssanyong Musso Geländewagen auch "licensed by Mercedes Benz" :rolleyes: BBS hat die wohl ein bisschen supported und ein wenig Know How verkauft.


      Die Abkürzung ASA steht übrigens für "artisan spirited alloy wheel"

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von DerAlex ()

    • Schon klar, nur was bedeutet "lizensiert von BBS" 8)
      Lizens aufs Design ? Oder auf Produkitonstechniken die bei BBS verwendet werden etc pp.

      Ich hab meinen Liebling gefunden wenn ich mir eine Felge aus dem Programm aussuchen müsste, dann die hier (warum kann sich wohl jeder denken)




      Gerade eben erst gesehen ? Flo hat die doch schon seit dem letzten Jahr gehabt ?(

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DerAlex ()

    • Kann halt alles Mögliche heissen, kannst ja ganz nett BBS eine Emil schreiben und fragen was denn das "lizensiert von BBS" bedeutet. Die sollten genauere Auskunft geben. Dann fragst Du noch ob die von der Qualität her genausogut sind wie die BBS und fertig 8)

      Mensch, wenn es die Felge auf dem Bild oben in "kugelpoliert" geben würde, dann könnte ich mir die vielleicht mal zulegen und mein BBS LeMans verlangen wäre erst mal ein wenig beruhigt :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DerAlex ()

    • Ja und ? ?( Was wolltest Du damit sagen ? Steht doch schon auf der Website und im Firmenlogo selbst "licensed by bbs" ?(


      Hast Du mal an BBS geschrieben und nachgefragt auf was sich dieses "licensed " bezieht, kann doch alles und nichts heissen ?(

    • Original von syncros
      bbs produziert immer noch ne fast identische felge zum. für den us markt ;)
      ich glaub eher die haben einfahc das design an asa verkauft.


      Ja, die RS-GT Felge.
      Scheinen identisch zu sein.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von knufu ()