Gas bleibt sporadisch einfach weg

    • Bora Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Gas bleibt sporadisch einfach weg

      Hallo Leute,

      folgendes Problem bringt mich zum Wahnsinn: bei meinem Bora 2.0, Baujahr 1999 / 40.000km, Automatik setzt sporadisch das Gas aus, sprich ich trete das Pedal beliebig durch, aber nichts passiert und das Auto wird langsamer. Nach einer Weile setzt der Zug dann wieder ein und der Motor läuft wieder ganz normal weiter. Folgende Symptome meinte ich bisher beobachtet zu haben:

      • es kommt eher vor wenn die Straße ansteigt
      • bei kaltem Motor scheint es häufiger vorzukommen
      • beim Überholen, d.h. schnellem Beschleunigen bzw. Kick-down, tritt es auch besonders oft auf
      • steht das Auto ein paar Tage treten die Probleme fast immer sofort auf
      Ich hab bereits alle Zündkerzen einmal durchgewechselt, Batterie gecheckt und die Drosselklappe gereinigt. Hat alles nicht wirklich was gebracht. Was läuft schief? Bin langsam mit meinem Latein am Ende...

      Vielen Dank für eure Hilfe!
    • chilli08 schrieb:

      zündkerzen mit 25 NM festgezogen??? kann sein das nicht richtig eingespritzt wird ? lass das mal checken.
      Danke für den Tipp, das sollte eigtl. passen. Ich hab jetzt noch etwas "vermutet". Der Tankdeckel wurde mal ersetzt, wenn man ihn nach dem Zudrehen wieder eine halbe Drehung aufmacht, scheint es besser zu sein. Mal sehen, ob das wirklich hilft...
    • Vielleicht passt was mit der Entlüftung nicht. Schraub den Tankdeckel mal auf, guck links im Tankstutzen, dort sitzt ein kleiner Metallstift. Den drückst du mal Richtung Tank, dann sollte es zischen (Entlüftung wird geöffnet), fahr danach mal ob sich was verändert hat.

      Gruß, Christian