RCD 510 für Freisprecheinrichtung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • RCD 510 für Freisprecheinrichtung

      Hy Leute,

      hab seit paar Wochen nen Golf 6 rabbit gt mit dynaudio und den RCD 510
      bin voll happy, spielt ausreichend gut, das einzige was ich mittlerweile bereue, dass ich mir nicht gleich das navi und die freisprecheinrichtung dazubestellt hab, wisst ihr mehr darüber, kann man zum vw fahren und nachrüsten auf ein anderes radio bzw. freischalten lassen, was natürlich mit dementsprechenden kosten verbunden ist, oder kann man das auch selbst machen, mit ein paar codes und bastelei?

      bitte schreibt alles rein was ihr wisst ;)

      wichtig wär mir mal das ich teln kann, natürlich mit eingebautem navi wäre es endgeil....

      Hoffe ihr wisst mehr, mfg muki

    • Freisprecheinrichtung kannst du beim RCD510 nachrüsten lassen, musst du mal oben rechts die SuFu benutzen, zb mit "FSE" oder eben Freisprecheinrichtung. Da musste dann im Zweifel sone Box hinzukaufen, mit der die Funktion dann genutzt werden kann.
      Navi kannste aber nicht nachrüsten, dafür brauchste dann ein anderes Radio, nämlich das RNS510. Das kannste natürlich auch kaufen, aber kostet auch dementsprechend! ;)

      Gruß Mirko

    • Lass das bloß nicht bei VW machen. Ich kann dir keine Erfahrungen für die Freisprecheinrichtung geben, weiß nicht, wie viel Arbeit das ist. Aber alles was mit Radio raus und wieder rein zu tun hat, das sind Arbeiten, die kann man auch mit zwei linken Händen selber machen. Ist beim Golf 6 ein bisschen fummelig mit der Blende ums Radio, aber auch das kannst du einfach mal in der SuFu hier rausfinden, oder einfach bei Google.

      Was das nachrüsten angeht, bietet Kufatec Lösungen an, die eigentlich dem Original von VW entsprechen, aber ist nicht günstig der Spaß >500€. Gebraucht soll man mit etwas Glück aber auch mit 250€ hinkommen.

      Gruß Mirko

    • Also die Freisprecheinrichtung nachzurüsten ist easy, wen du alles über ebay kaufst bezahlst du für die Premium FSE bezahlste ca. 200 € inkl alles an Kabeln.
      z.B

      cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?V…&ssPageName=STRK:MEWAX:IT
      cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?V…&ssPageName=STRK:MEWAX:IT
      cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?V…&ssPageName=STRK:MEWAX:IT

      das sind die Komponenten die du dafür brauchst.

      Navi einbau ist auch sehr easy, brauchst nur das Navi und ne GPS Antenne mit Fakra Anschluss. Über dem Radio ist ein kleiner Hohlraum in den man sehrgut die Antenne legen kann.

      Das schwerste ist eigentlich wirklich nur die Blende um das Radio zu entfernen, da kann man schnell was kaputtmachen (Ersatz kostet aber nich viel)

      Musst dan natürlich noch alles codieren.

      Wen du weitere fragen hast helf ich gern.

    • mh klingt alles sehr einfach und gut, die blende hab ich eh schon mehrmals entfernt, wegen dem zenec, hab ihn jetzt auch wieder drin, is ja kein schlechter kompromiss, aber ich muss sagen, dass ich echt zufrieden bin mit dem zenec er kann alles, alles ausser die mp3 lieder perfekt abzuspielen und radio ohne rauschen zu bringen und das ist echt ärgerlich und traurig, weil wozu hab ich nen radio, der perfekt dvd cd und navi wiedergeben kann, wenn ich aber dann den usb dranhäng oder nur mal chillig radio hören will und mir das speiben kommt....

    • muki schrieb:

      weil wozu hab ich nen radio, der perfekt dvd cd und navi wiedergeben kann, wenn ich aber dann den usb dranhäng oder nur mal chillig radio hören will und mir das speiben kommt....

      i.Ü. der Grund, warum ich auch wieder zu VW zurückbin (RCD510). Das mit dem Radio ging mir echt dermaßen auf die Nerven...

      Gruß Mirko