scirocco goes @ 500PS

    • Scirocco 3
    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • scirocco goes @ 500PS

      Hallo,

      vorweg, mir ist bewusst, das mein plan mit großem zeitlichen und finanziellem aufwand verbunden ist....

      ich habe einen scirocco R...

      meine anforderungen:
      -dsg
      -allrad
      -um die 500ps
      -motor sollte bei guter pflege 200.000km in 4 jahren halten (klar wird öfter mal was regeneriert oder getauscht werden müssen)

      in wie fern ist mein vorhaben realisierbar?
      was sollte ich für teile verwenden? 4 motion vom G5 r32? motor auch R32 und auf biturbo umbauen? oder R36 turbo? oder 2.5er turbo vom ttrs? oder ganz was anderes?

      mfg

    • 500ps gehen nicht auf den R motor, allrad geht , kostet soviel wie das ganze auto ^^


      schau mal im golf 5 gti forum, user esh, er hat warscheinlich schon soviel geld in den umbau geballert, was sein auto neu gekostet hat

      kurz gesagt, er gibt keine genauen zahlen raus, aber bei absoluter mörder hardcore abstimmung, sind es wohl 480ps auf einen gt3076R, und da limitiert nicht der turbo, bei weiten nicht

      430-450ps sind hingegen wohl gut realisierba auf der ea113 maschiner, gt3071 umbauten gibt es dort auch 2 im gti, einer fährt 440ps, der lader drückt ab 3200 volles rohr aufs dsg

      umbaukosten liegen in jeden fall wohl 5 stellig, wenn man alleine schaut das die dsg kupplung ohne alles bei hgp zb 2800€ kostet 8)

      also, wenn ich wirklich so viel geld hätte, würde ich mir eine andere ausgangssituation holen, TTRS, R32, R36, oder nen dicken V8 Hemi mit kompressor :D

      und am ende, wende dich doch direkt an die umbauer, hier kann dir bei sowas kaum einer helfen ;)

      Sommer: Golf 6 GTI Edition35 DSG @ performance only KLICK
      Sommer 2: Kreidler F-Kart 170
      Winter: Audi A6 S6 4b C5 4.2 40V V8 quattro

    • C0ugar schrieb:

      Da wurd doch schon so ziemlich alles gesagt.

      Für deine Ziele muss schon ein VR6-Motor mit nem großen Lader her oder besser noch nen Biturbo.
      Nur bei den Kosten kannst du dir lieber was anderes holen.


      Ansonsten für nen GT3071 Umbau kannst du dir meinen Thread durchlesen.
      Golf 5 Mein Ver GTI in schwarz
      lest mal mein eingangspost nochmal in ruhe, was ich eigentlich will....
      der thread bringt mir nicht viel......
      da finde ich keine hinweise darauf, welchen motor ich am besten nehmen sollte und was die beste möglichkeit ist dem rocco allrad zu verpassen.... der original motor fliegt raus!!!!

      und nochmal; was anderes möchte ich nicht und geld spielt eine sehr untergeordnete rolle.... ich möchte nach meinem c63amg einfach mal was einzigartiges und der scirocco gefällt mir halt...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von vwpositiv ()

    • vwpositiv schrieb:

      und nochmal; was anderes möchte ich nicht und geld spielt eine sehr untergeordnete rolle.... ich möchte nach meinem c63amg einfach mal was einzigartiges und der scirocco gefällt mir halt...

      Und wir sollen dir jetzt hier dein Fahrzeug zusammenstellen? Cougar hat doch schon alles gesagt, oder denkst du, du kannst mal eben irgendnen V8 in die Kiste reinstecken? Und was ist denn bitte daran einzigartig, ein Vermögen in einen Scirocco zu stecken, der dann einfach ein Scirocco bleibt, und bei dem du wegen des Umbaus ständig Probleme haben wirst, v.a. bei den Fahrleistungen/Kilometerleistungen?

      Und du brauchst nicht dauern sagen, Geld spielt ne untergeordnete Rolle,...

      Gruß Mirko

    • Allradumbau und der 3.6l Motor aus dem Passat R36 (3.2l Maschine geht allein der Abgasnorm wegen schon nicht). Den Umbau haben schon einige gemacht, hier im Forum zB. BigWheelers (der bietet den Umbau wohl auch an), dann halt zu HGP oder Rothe und einen oder besser 2 Turbos drauf pflanzen, da kommst du bei 500PS aber wohl kaum um regelmäßige Werkstattbesuche drum herum. In den R-Foren wird unter den Turbofahrern desöfteren mal dezent über "groooooße Ölwechsel" diskutiert. Umbaukosten allein dürften nochmal fast 2x soviel wie der Neuwert des Sciroccos kosten. ;)
      Ausserdem sollte schonmal vorgewarnt sein, dass der Wagen dann enorm Frontlastig wird wenn so ein schwerer Motor auf der Vorderachse liegt, da bringt das leichte Hinterachsdifferential auchnicht viel und ein paar Carbon-Karosserieteile wären mit Sicherheit nicht nachteilig. ;)

    • für solche Projekte hab ich kaum Verständnis, so viel kohle in nen Rocco zu investieren was auch noch total sinnlos ist, hat nen top Motor drinnen, und will ihn unbedingt durch nen anderen ersetzten...

      müssen also 500 ps sein, aber darfs den nicht ein bisschen mehr sein?? wie wärs wenn du gleich den Motor vom Bugatti Veyron nimmst?!

      Manche Leute wissen echt nicht wohin mit ihrem Geld, verkauf den Rocco R lieber, hol dir was mit mehr PS und ner besseren Ausgangslage und spend ein bisschen Geld für arme Menschen in Afrika, dann haben alle was davon!!!!

    • wenn interressieren die menschen in afika ?!

      Geld muss rein ins auto!!!!

      es gibt mehrere Golf 4 mit R32 Motor und biturbo größerem LLK Ansaugbrücke usw.

      Also so schwer kann das nicht umzusetzen sein (wenn das nötige Geld da ist)

      Also Golf 4 oder Golf 5 R32 Motor geholt und nen AGP Bi Turbo drauf sonst noch ein paar kleinigkeiten und schon haste deine 500+ PS. :)

    • agp biturbo is gut.
      wie wärs mit pci-e x16?!
      sli dann aber bitte!


      wieso labern hier immer die leute rum, die weniger als null ahnung haben? ;(


      @te: wenn du es ernst meinst, frag doch mal im rocco oder r forum nach.

    • Method_cya schrieb:

      Zitat von »Rage69«
      wenn interressieren die menschen in afika ?!

      Geld muss rein ins auto!!!!


      super Einstellung, solchen Leuten kann ich nur alles schlechte wünschen!
      naja viel Glück bei eurem Rocco R goes Bugatti Veyron ding.


      Dem kann ich nur zustimmen. Leuten, die so einen Mist schreiben, wünsche ich, dass sie irgendwann mal 'sanft' ins Leben zurückgeholt werden... :thumbdown:

      Gruß Mirko

    • Moin!

      Also dein Vorhaben hört sich echt spannend an!

      Der bigwheels hat so einen ähnlichen Umbau bereits durchgeführt, auch auf 4-Motion.
      Wende dich mal am ihn.

      Und da der Motor ja Eibe beträchtliche Laufleistung aushalten soll, würde ich dir da raten einen möglichst großhubigen Motor zu nehmen.
      Am bestern wäre natürlich der 3.6l vr6 aus dem Passat oder dem EOS (wobei der beim EOS, dank doppelkat nur 280ps leistet)
      Zusätzlich zum Motor brauchst du dann natürlich noch den entsprechenden Turbolader.
      Welche Firma da die beste ist, kann ich dir leider nicht sagen.
      Schau aber mal auf r32t.de (holgi hier im Forum) der hat seinen r32 auf Single turbo umgerüstet und kommt so auf knapp 450ps.

      Weiterhin brauchst du natürlich das passende DSG Getriebe aus dem r36 und die passende Hinterachse, welche du denke ich mal aus den Golf R Modellen nehmen kannst.
      Die kadanwelle könnte auch von denen passen, aber das ist reine Vermutung.

      Ich hoffe ich konnte ein wenig helfen ;)

      MfG. Chrischan

      MfG. Chrischan

    • vwpositiv schrieb:

      Hallo,

      vorweg, mir ist bewusst, das mein plan mit großem zeitlichen und finanziellem aufwand verbunden ist....

      ich habe einen scirocco R...

      meine anforderungen:
      -dsg
      -allrad
      -um die 500ps
      -motor sollte bei guter pflege 200.000km in 4 jahren halten (klar wird öfter mal was regeneriert oder getauscht werden müssen)

      in wie fern ist mein vorhaben realisierbar?
      was sollte ich für teile verwenden? 4 motion vom G5 r32? motor auch R32 und auf biturbo umbauen? oder R36 turbo? oder 2.5er turbo vom ttrs? oder ganz was anderes?

      mfg


      Wenn das keinen leeren Wünsche sind kannst du mir gerne eine Email schreiben.

      Rechne mal mit 25.000 € aufwärts.

      Gruß

      Dirk
      Anfragen und Bestellungen bitte per Email an contact@xbm-tuning.com oder per Telefon : 02151-4868241
      Wir sind offizieller Prüfstützpunkt des TÜV Rheinland
      Wir sind offizieller Händler für :
      Akrapovic / ATS / Bilstein / EBC / KW / Pipercross / Sachs Performance Parts / OZ-Racing / Stoptech
      Wir sind KW-Automotive Performance Partner
      Wir sind KFZ-Technikmeister & Servicetechniker
      Angebote und Erfahrungsberichte