"Keine Navigationseinheit erkannt"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • "Keine Navigationseinheit erkannt"

      Hallo,

      bin neu hier im Forum. Ich fahre einen Ver GTI, BJ 2005, MJ 2006. Ich hatte das originale VW-RCD 300 eingebaut. Nach den ganzen Berichten hier habe ich über den Marktplatz ein MFD2 DVD hier gekauft, welches wohl in einem 2007er GTI verbaut war. Nun meine Frage: Das Radio funktioniert nach dem Einbau einwandfrei. Allerdings zeigt das Gerät nachdem man die Taste "Navi" gedrückt hat nach kurzer Zeit: "Keine Navigationseinheit erkannt" an. Habe natürlich eine GPS-Antenne eingebaut. Auch das Laufwerk nimmt keine CD/DVD an. Ich war bereits beim Händler. Im Fehlerspeicher ist wohl ein "statischer Fehler" hinterlegt. Das Auto "erkennt" das Navi gar nicht. Es "denkt" wohl, dass ein einfaches Radio verbaut ist. Wenn der Mechaniker das Navi dann codieren möchte läßt es der Wagen nicht zu. Der Fehler erscheint immer wieder aufs Neue im Fehlerspeicher.

      Woran kann das liegen? Eigentlich sollte das Gerät doch ohne Probleme passen, oder? Kann es sein, dass die Kabel/Antenne nicht richtig verbaut ist, bzw. die Antenne verkehrt ist?
      Der Verkäufer versichert mir, dass er es in einer Fachwerkstatt hat ausbauen lassen. Code etc. war natürlich dabei.

      Bin für jede Idee dankbar.

      Mrdonis