Teile vom Golf 6 Passend für Golf 5?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Teile vom Golf 6 Passend für Golf 5?

      Hallöchen,

      seit wochen suche ich einen Scheiben-Hersteller der mir die abgedunkelte Verglasung anbieten kann wie im 5 türer

      Nun sehen die Heckenscheibe und hinteren Seitenscheiben vom Golf 5 ziemlich ähnlich aus wie im Golf 5.

      kann mir jemand helfen wo und wie ich Serienmäßige abgedunkelte scheiben herbekommen kann ?????
      Mfg Benni

    • sorry aber ich versteh aus dem post nur bahnhof...irgendwas mit abgedunkelten scheiben und wo man die her bekommt, weder für was für ein auto es sein soll noch wie viele türen das auto hat wird mir daraus klar...aber scheiben gibts generell bei vw (sollte es sich um einen handeln) oder eben carglass

    • Moin moin,

      ich entwirre dass nun mal. ich fahre einen Golf 5 als 3türige version. leider hat mein fahrzeug keine abgedunkelten scheiben (privacy oder familiy Verglasung. Da ich den 3 türer noch nicht mit abgedunkelten Scheiben gesehen habe stelle ich nun die Frage ob es die hinteren Scheiben für meinen Golf gibt. Bei Sekurit und Guardian war bisher meine Suche erfolglos.

      Daher meine überlegung ob die verglasung vom Golf 6 genau passen könnte da ich diese abgedunkelten Scheiben in der 3 türigen version schon gesehen habe. hmmmmm... ich hoffe jetzt kommt die message besser an.

      mfg benni

    • Warum lässt du sie nicht abdunkeln mit Folie?


      VCDS-Codierungen oder Hilfe bei Umbauten und Reparaturen? - PN an mich!
    • turbo_freezer schrieb:

      Folie ist schrott... ich will neue Scheiben

      Vielleicht hast du mit Folie auch nur sehr schlechte Erfahrungen gemacht.
      Hier können glaub ich einige Leute unterschreiben, dass eine richtig angebrachte Folie im Endeffekt mehr bringt als die Scheiben nachzurüsten.
      Glaub hier hat jemand mal einen ziemlich konstruktiven Beitrag zu dem Thema verfolgt, weiß nat gerade nicht, wo der steht.

      Fakt ist, die Folienmenschen geben nicht umsonst 5-7 Jahre Garantie auf die Folien. Und das geht bei 200€ los, und du hast freie Farbenauswahl. Weiß ja nicht, was der Aufwand mit dem Scheiben tauschen kostet, aber glaub dafür kriegste das Auto dreimal mit Folie eingepackt.
      Ich würds mir überlegen.

      Ansonsten könnte ich mir gut vorstellen, dass die Seitenscheiben passen, aber bei der Heckklappe bin ich auch ein bisschen am rätseln. Am besten misste das mal am lebenden Objekt aus, da hast du wahrscheinlich das Meiste von! ;)

      Gruß Mirko

    • Folie hatte ich bereits auch schon in meinen autos und auch professionell machen lassen.. dennoch ist es folie die beim putzen verkratzen kann und mit den jahren von innen sichtbar irgendwie die klarheit verliert.

      für einen otto normal verbraucher ist diese art eventuell etwas ungewöhnlich aber als kfz mechaniker habe ich die technische qualifikation die scheiben selbst zu tauschen und da ich im im kfz großhandel arbeite bekomme ich die scheiben günstiger (verglichen mit den 0815 scheiben im golf) als dies ein folientechniker mit anbieren könnte.. die 3 Scheiben kosten mich in etwa 210 euronen. und da meine Heckscheibenheizung sowieso nicht mehr komplett funktioniert ist es erst recht fällig.

      mfg Benni

    • turbo_freezer schrieb:

      für einen otto normal verbraucher ist diese art eventuell etwas ungewöhnlich aber als kfz mechaniker habe ich die technische qualifikation die scheiben selbst zu tauschen und da ich im im kfz großhandel arbeite bekomme ich die scheiben günstiger (verglichen mit den 0815 scheiben im golf) als dies ein folientechniker mit anbieren könnte.. die 3 Scheiben kosten mich in etwa 210 euronen. und da meine Heckscheibenheizung sowieso nicht mehr komplett funktioniert ist es erst recht fällig.

      Ok das kann man ja nicht wissen ;)... das klingt dann sogar fast rentabel, ums mal so zu sagen. Was muss denn da eigentlich alles gemacht werden? Die müssen doch auch geklebt werden oder irre ich mich da?

      Gruß Mirko

    • Die scheiben sind fest eingeklebt. bei den hinteren scheiben müssen die verkleidungen abgebaut werden um dann mit einem scharfen draht (spezieller schneiddraht herausgetrennt werden, Auflageflächen vom kleber befreien, dann die kontaktflächen mit verbindungsmittel auch Primer genannt bestreichen und schon kann man eine klebstoffraupe auf der scheibe ziehen und diese dann wieder einsetzen und fixieren.. nach 30 minuten kann man wieder fahren ;)

    • Ich hab bisher noch keinen 3 türigen GTI gesehen mit abgedunkelten scheiben. In unserem Ersatzteil Programm sind ebenfalls diese Seitenscheiben in "dunkelgrün" nur für die 5 Türige Version verlinkt.

      Wenn man jemand an die Ersatzteilnummern von den Dunklen Scheiben hätte würde ich vielleicht noch ein stück weiter kommen.

    • Meinst du jetzt komplett schwarz abgedunkelte Scheiben (nicht durchsichtig)? Oder die in Dunkelgrün? Der GTI hatte ja soweit ich weiß nur die Grünen oder komplett ohne.

      Hier mal mein 3-Türer.





      MfG
      fraggl

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von fraggl ()