GTD Werksfelgen nicht eingetragen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • GTD Werksfelgen nicht eingetragen?

      Hallo,

      habe seit einer Woche meinen GTD, bin jetzt in die erste Polizeikontrolle geraten und die meinten das meine 18" Vancouver (Werksseitig montiert) nicht eingetragen sind.

      Haben die was auf der Zulassungstelle falsch gemacht? Oder muss ich die extra eintragen lassen?

    • Falsche Aussage der Polizei.
      In der Zulassungbescheinigung steht nur noch eine, meist die kleinste Reifengröße drin. Es stehen nicht mehr alle möglichen Rad-/Reifenkombinationen im Fahrzeugschein.

      Du hast also nichts zu befürchten und eingetragen werden muss auch nichts.


      VCDS-Codierungen oder Hilfe bei Umbauten und Reparaturen? - PN an mich!
    • @renne1989:

      nix zu danken.

      @Steini91:
      Nein, musst du nicht eintragen lassen. Auch hier gilt kleinste Größe. Und wenn es originale sind, prüfen die meisten das noch nicht mal...


      VCDS-Codierungen oder Hilfe bei Umbauten und Reparaturen? - PN an mich!
    • Wie schon erwähnt steht im Fahrzeugschein nicht mehr viel drin,
      allerdings sollte beim Autokauf eine

      EWG-Übereinstimmungsbescheinigung

      übergeben worden sein (liegt bestimmt im Bordbuch)

      Da stehn die anderen Felgengrößen drin.

      Also so ist es zumindest bei mir.
      Da sind sowohl die 17er Denver als auch die 18 Detroits aufgelistet.

    • Wie Domme86 schreibt - Alle freigegebenen Reifen/Felgenkombinationen stehen in der EWG-Übereinstimmungsbescheinigung!

      @ Steini91: Pauschal kann man es nicht sagen! Schaue in die oben schon erwähnte EWG-Bescheinigung!

    • Ist ne zusammengefaltete DINA 4 Seite :)
      Also auf 4 Seiten bedruckt.

      Hab aber schon öfters gehört, dass die über die Jahre abhandengekommen ist...
      Wusste beim Kauf auch nichts von der Bescheinigung, bis ich durch Zufall mal drübergestolpert bin :)

      Falls sie fehlt kann man sie gegen ein gewisses Entgelt in VW-Dimensionen beim :) nachmachen lassen, ich glaub Swarly hat die erst vor kurzem nachbestellt.

      Was ich jetzt aber nicht genau weiß, ob man sie den Grünen auf Verlangen vorzeigen muss (also immer mitführen muss)...
      ... ich denke aber mal schon.

      P.S. @ Steini91 wie Zozo schon sagt, einfach "originale" größere Felgen draufmachen ist nicht immer erlaubt, beim normalen Golf darf man die 18Zoll Detroitfelgen soweit ich weiß, auch nur in Verbindung mit dem Sportfahrwerk verbauen (weiß Gott warum)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Domme86 ()

    • Also, papier nicht vorhanden ;)
      hab nix anderes erwartet...

      im netz hab ich zwar was gefunden, aber nicht für meinen motor..
      allerdings sind 18er mit 225/40 für den G6 erlaubt, kann man doch jetzt eben ableiten, da nur facelift :P


      EDIT:

      hab ich auch gelesen, soll nur ganz schön teuer sein für son blatt ;)

      ich schätze mal die gute alte polizei wird das nicht wissen.. Felgen sind original & haben 1k1 am Anfang, sollen se meckern ;)
      mehr als nen mängelschein kann es nicht werden...

      meinGOLF.de Regionalleiter
      [NRW] SI, OE, HSK, MK & Umgebung!!
    • Im Netz wirst da nix finden, die fertigen die genau mit deiner Fahrgestellnummer etc. an

      Also sprich die ham se noch auf m Rechner und klicken nur auf print, dann hat sichs :)

    • ja hab ich gelesen, aber mir gehts grad nur um die Grundinfo, also stehen die dadrin oder nicht ^^
      ist doch relativ egal ob´s nun ne andere fahrgestellnummer ist, solange der wagen an sich stimmt
      WENN die Blauen dann fragen sollten, kann ich immerhin sagen, hab das ding nie gekriegt, aber die größe steht dadrin, ich reiche es nach ;)
      dann lohnt sich die anschaffungsgebühr(laut anderem user 37€) für den fetzen auch wieder, vorher will ich den wisch gar nicht haben

      meinGOLF.de Regionalleiter
      [NRW] SI, OE, HSK, MK & Umgebung!!
    • Also mein 6er ist BJ 08/2010 und da gibt es die Bescheinigung immer noch :)
      Soweit ich auch weiß gehen 18" nur mit Sportfahrwerk und nur ab Werk aufgezogen, dann stehen die in der EWG!
      Und die EWG ist, wie Steini schreibt, ein Unikat für jedes Fahrzeug.