Bekommt man R36 Felgen beim GTD eingetragen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Bekommt man R36 Felgen beim GTD eingetragen?

      Hallo, kann mir jemand sagen ob ich die R36 felgen in 8x19 ET44 mit 235 35 19er Reifen auf dem GTD eingetragen bekommen?

    • Moin,

      Da der R36 kein Leichtgewicht ist, sollte die Traglast der Felgen auf jedenfall passen, ich würde allerdings einen 225er Reifen nehmen, bei 235 könnte das je nach Tieferlegung eng werden.

      Gruß bigfoot

      Codierungen/Fehler auslesen? --> PN me
      Hilfe bei diversen Umbauten, Nachrüstungen, Tacho Umlöten

    • danke schonmal für die schnellen antworten. also das Problem war eigentlich der Abrollumfang der wohl zu groß sein soll (laut TÜV-Prüfer heute morgen), aber ein kumpel von mir fährt die gleiche größe aufm 6er R und hat die eingetragen. Mit schleifen etc gibts keine Probleme da er nicht tiefer kommt. ;)

      Werde dann wohl einen anderen TÜV aufsuchen müssen.

      Mein VW Händler konnte mir angeblich auch kein Gutachten besorgen. Direkte E-mail an VW???

    • jo schreib mal ne mail direkt an VW, die haben dafür sicherlich ne traglast bescheinigung.

      dann bräuchtest du noch die entsprechende reifenfreigabe von deinem reifenhersteller.

      damit solltest du die felgen ohne probleme per einzelbanhme eintragen lassen können.
      habe ich mit meinen audi speedlines auch gemacht.

      mfg.

      MfG. Chrischan