Golf V Diesel oder Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf V Diesel oder Benziner

      Hallo!

      Ich bin völlig neu hier und will mir einen Golf V zulegen. Ich habe zwei Angebote rausgesucht, die beide meiner Meinung nach sehr schön sind. Für welchen würdet Ihr Euch entscheiden? Ich fahre ca. 10000, maximal 15000 km jährlich .. welche Variante ist da wohl kostengünstiger oder wegen anderen Details zu empfehlen? Bin wie gesagt ziemlich neu .. generell was Autokauf, aber auch was speziell den Golf angeht ;)

      suchen.mobile.de/fahrzeuge/det…?id=146436772&origin=PARK

      suchen.mobile.de/fahrzeuge/det…?id=148506841&origin=PARK


      lg und vielen Dank schonmal! ?(

    • Hallo, willkommen im Forum!!

      Ich bin ein absoluter Dieselfan, fahre aber auch 45.000 km im Jahr...! Bei Deiner Jahreslaufleistung würde ich Dir aber klar den Benziner empfehlen.

      Die Steuer liegt beim Diesel bei knapp 300 € und die Versicherungseinstufung ist auch noch einmal höher im Vergleich zum Benziner.

      Das Mobileangebot vom 1.6 Sportline finde ich sehr stimmig. 1. Hand, eine gute km-Laufleistung und eine nette Ausstattung runden das Angebot ab! ...vielleicht ein wenig teuer für das Alter...

      Würde mir das Auto an Deiner Stelle auf alle Fälle mal anschauen! :thumbup:

      Gruß

    • Hallo, kann "fast" komplett zustimmen... Bin ebenfalls ein Dieselfan aber bei deiner Laufleistung -> Benziner... Doch bitte keinen 1.6er... 1.4 !!! Oh Gott, nun empehle ich schon einen "1,nix" aber er is nunmal besser als der 1,6er.

      Fahr einfach mal verschiedene Probe und du wirst wissen welcher dir am besten taugt ;)

      Gruß, Sanja !
    • StreamTec schrieb:

      Hallo, kann "fast" komplett zustimmen... Bin ebenfalls ein Dieselfan aber bei deiner Laufleistung -> Benziner... Doch bitte keinen 1.6er... 1.4 !!! Oh Gott, nun empehle ich schon einen "1,nix" aber er is nunmal besser als der 1,6er.

      Fahr einfach mal verschiedene Probe und du wirst wissen welcher dir am besten taugt ;)


      da kann ich DIr auch zustimmen, davon habe ich auch schon gehört! Meine Schwester fährt einen 1.4 und ist total zufrieden... mit dem 1.6 habe ich keinerlei Erfahrungen... nur HörenSagen...
    • Also ich bin den 1.6er Probe gefajren als ich damals auf der Suche war... Ich versichere dir, dass mein Polo 6N2 mit 60PS schneller auf Geschwindigkeit kam... die 102PS beim 1.6er kommen mir wie Fake vor... Da fahr ich lieber meinen 90PS TDI und zieh noch paar 150PS Audis ab :D

      Gruß, Sanja !
    • Danke für die schnellen Antworten! Das läuft wie weltklasse hier, da fühlt man sich doch gleich wohl ;)
      Ab wann "lohnt" sich denn erst ein Golf V Diesel? Also ab welcher jährlichen Laufleistung meine ich? Und zum 1,nix (ok .. ausdrucksweise ist mir noch neu, hat aber ein grinsen aufs gesicht gebracht ^^) meint ihr dann sowas wäre sinnvoller?

      home.mobile.de/home/showDetail…lse&hideVehicleType=false

      Liebe Grüße! 8o

      (edit: habe gerade gesehen auf den Bildern, die Klimaanlage hat einen anderen look beim 1,6er .. funktional gibt es da aber keine Unterschiede, ausser das die eine wahrscheinlich 2 Zonen kann oder?)

    • StreamTec schrieb:

      Also ich bin den 1.6er Probe gefajren als ich damals auf der Suche war... Ich versichere dir, dass mein Polo 6N2 mit 60PS schneller auf Geschwindigkeit kam... die 102PS beim 1.6er kommen mir wie Fake vor... Da fahr ich lieber meinen 90PS TDI und zieh noch paar 150PS Audis ab

      Ich glaube nicht das dein Polo mit 60PS flotter war ...
      Das kam dir evtl. nur so vor.
      Der 1.4 Polo ist von den Werten etwa das gleiche wie der 1.4 Golf




      Polo 1.4 60 PS
      Höchstgeschwindigkeit
      160 km/h
      Antrieb
      Vorderradantrieb
      Beschl. 0-100Km/h
      14,50 s

      Golf 5 1.4 75 Ps
      Höchstgeschwindigkeit
      164 km/h
      Antrieb
      Vorderradantrieb
      Beschl. 0-100Km/h
      14,70 s

      Golf 5 1.4 80 Ps
      Höchstgeschwindigkeit
      168 km/h
      Antrieb
      Vorderradantrieb
      Beschl. 0-100Km/h
      13,90 s

      Golf 5 1.6 FSI 115 PS
      Höchstgeschwindigkeit
      192 km/h
      Antrieb
      Vorderradantrieb
      Beschl. 0-100Km/h
      10,80 s

      Golf 5 1.9 TDI 105 Ps
      Höchstgeschwindigkeit
      187 km/h
      Antrieb
      Vorderradantrieb
      Beschl. 0-100Km/h
      11,10 s

      Golf 5 1.9 TDI 90 Ps
      Höchstgeschwindigkeit
      176 km/h
      Antrieb
      Vorderradantrieb
      Beschl. 0-100Km/h
      12,90 s

      Golf 5 1.6 102 Ps
      Höchstgeschwindigkeit
      184 km/h
      Antrieb
      Vorderradantrieb
      Beschl. 0-100Km/h
      11,40 s

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Wurzelpiet ()

    • Also ich bin ein Dieselfan und fahre selbst jährlich "nur" 15tkm. Habe diesen zwar günstig von meinem Vater übernehmen können, aber ich würde eher zum Diesel gendieren. Kostet zwar in der Steuer und Vers. ein paar Euro mehr, aber selbst wenn man da richtig aufs Gas drückt verbraucht der nicht mehr als 7,5ltr. Beim 6er Golf rechnet sich der Gtd da auch schon ab 7tkm pro Jahr, gegenüber dem Gti!!!

    • StreamTec schrieb:

      Also ich bin den 1.6er Probe gefajren als ich damals auf der Suche war... Ich versichere dir, dass mein Polo 6N2 mit 60PS schneller auf Geschwindigkeit kam... die 102PS beim 1.6er kommen mir wie Fake vor... Da fahr ich lieber meinen 90PS TDI und zieh noch paar 150PS Audis ab :D

      ich wette der 1.6er ist sogar schneller als eine 105ps dieselbüchse....zumind lief meiner damals 210kmh :P

      ich gehöre auch zu den dieselfans. es macht vor allem sinn wenn man richtig schnell fährt 180kmh linke spur und trotzdem in der summer nur ein verbrauch von 6,5-7l das passt schon. :) aber bei 10-15tkm kann man getrost ein benziner nehmen. :thumbup:

      gruss martin