Bilder US Standlicht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Bilder US Standlicht

      Hallo Leutzz,
      bald ist es soweit das bei mir US Standlicht codiert wird. :love:
      Nun wollte ich mal fragen ob ihr vllt Bilder habt von euren Gölfen mit US Standlicht.
      Ich habe die normalen Halogenscheinwerfer.
      Und noch eine Frage, ist es besser das normale Standlicht dann auszucodieren oder anlassen?
      Wenn das normal aus ist, sieht das US Standlicht ja besser aus, aber wenn abends das Ablendlicht an ist, leuchtet das normale Standlicht ja nicht mit und das ist doch dann extrem auffällig oder? ?(
      Wäre nett wenn ihr von beiden Lösungen vllt Bilder und Erfahrung hättet

      MfG :D
      Golffreak90

    • Ich würde das normale Standlicht lassen.

      Sonst hast Du nur den Orangton an der Front und dann ist die nächste
      Verkehrskontrolle sicher.

      Gruß
      Marten

      Meine Freundin denkt ich bin neugierig, zumindest steht das in ihrem Tagebuch :D

    • ?( Kennst du google? Nein? Ab einem gewissen Alter sollte man sich solche trivialen Informationen selber holen können.






      Standlicht kannst du nicht so einfach auscodieren, höchstens über die Ersatzfunktion, würde ich aber nicht empfehlen, da wäre Stress mit der Polizei oder dem TÜV vorprogrammiert. Meine Erfahrung, lass es dir auf 15% Codieren, dass sieht man, ist aber nicht auffällig.


      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • Eike hat recht. Mit max. 15% fährst du halbwegs sicher. Aber verlass dich nicht zu sehr drauf! Die Rennleitung bietet gelegentlich Wochenendseminare zum Thema "Was ist der neuste nicht legale Trend" für ihre Männers an und dann achten die da extrem drauf. War letztes Jahr in Mockstadt so, da hatten sie jeden mit "leuchtenden Blinkern" rausgezogen.

    • Versuchs mal mit der Sufu da gibts ne Menge ^^

      Ich hab bei mir dir Blinker auf 15% codiert...
      ist nicht zu Auffällig aber man sieht es recht deutlich. Die Standlichter hatte ich zeitweise in orange drin was mir persönlich aber zu viel war.
      Da du Hallogen Scheinwerfer hast, bei denen der Blinker anders unterteilt ist als bei Xenons kommt es aber etwas abgehackt rüber.

      Gruß

      VCDS (VAG COM) HEX+CAN USB ---> PN
    • weiß den einer was us licht mittlerweile mit der neuen regelung kostet ?

      Wurde am Donnerstag gelaisert und der Rennleitung gefiehlen meine US Leuchten nicht darauf hin 1 Punkt und 50€ am gleichen Tag noch raus codieren lassen und der meinte Us Licht gibt nur noch 25€ Strafe finde im netz allerdings auch nichts was das betrifft.

      Leistung gibt an wie schnell man gegen die Wand fährt...Drehmoment wie fest :thumbsup:
    • Hier könntest du was finden.

      bussgeld-info.de


      unter HU, Technik und Papiere habe ich das gefunden:


      Fahrzeug betrieben und dabei gegen Vorschriften über Lichter und Leuchten verstoßen20 EUR

      vielleicht ist das ja zutreffend. Ich habe mich neulich auch mal mit einem Kumpel drüber unterhalten, der dann auch sofort sein US-Standlicht wieder aktiviert hat.

      Gruß Tim
      ___________________________
      :thumbup:

      VCDS vorhanden

    • Letzten Freitag gab es ne Mängelkarte,welche innerhalb von 7 Tagen von nen Meister abgestempelt werden muss. Ohne weitere Folgen, wie beim letzten mal ( 2010) es auch war.
      War jeweils 15 %

      Bisher immer ohne Punkte oder sonstigen Kosten.
      War um Freundeskreis auch immer so.




      Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

    • Da werd ich mich aber nochmal schlauer machen ! :cursing:

      Mittlerweile dürfen die auch nur noch bis 55€ mit EC karte einkassieren der rest kommt mit brief nachhause.

      Leistung gibt an wie schnell man gegen die Wand fährt...Drehmoment wie fest :thumbsup:
    • Verstoß durch Polizei bestraft

      Um mal ein Feedback von einem Betroffenen zu haben:

      Ich wurde gestern wegen dem US-Standlicht angehalten. War ein junger Cop, der sich ziemlich gut auskannte. Ich musste 20 Euro zahlen und habe keine weiteren Auflagen bekommen. Für mich völlig unverständlich, aber natürlich positiv für mich. Er hat mir gesagt, dass das natürlich wieder geändert muss und das wars dann. Ist bestimmt von Cop zu Cop anders, aber mir ist es eben so widerfahren.