Golf 4 V5 Unklarheiten

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf 4 V5 Unklarheiten

      Hallo liebe Forengemeinschaft,
      ich bin momentan in Kontakt mit einem Verkäufer der sein G4 V5 Bj.4.2000 verkaufen will.
      Nach seinen Angaben hat er jedoch keinen Tüv mehr und es wären Kleinigkeiten zu machen.
      Was das genau ist, weiss er jedoch selber nicht, man hatte ihm das so in der Werkstatt gesagt.
      Gäbe es denn gravierende Mängel die dazu führen könnten das die Reperatur imens teuer wird ?
      Hoffe ihr könnt mir helfen.

      Mfg Lu

    • Sorry aber ich denke ohne genauere Angaben wird dir hier niemand was sagen können. So eine Reparatur kann immer immens teuer werden, wie soll das hier jemand erahnen, ohne auch nur irgendwelche Infos über das Auto zu bekommen.
      Würde an deiner Stelle den Verkäufer mal nach einem Werkstattbericht fragen, ansonsten hilft nur, das Ding mal probezufahren, dann auf die bühne, und einen KFZ-Mechaniker/Sachverständigen drüber gucken zu lassen. Kein Tüv und kleinere Mängel schließt sich wohl auch in den meisten Fällen eher aus, und außerdem: Wenn die Mängel so geringfügig sind, warum hat er sie dann nicht selbst behoben und das Auto mit Tüv verkauft, was u.U. mehr Geld einbringt? Ich denke ein gesundes Maß an Misstrauen an dieser Stelle wäre schon angebracht... lass dich nicht übers Ohr hauen!

      Gruß Mirko

    • Das Problem ist das der Golf gute 220km weit weg ist von mir aus.
      Gestern habe ich einen Bekannten aus der Gegend angerufen, der will sich den demnächst mal anschauen.
      Naja zur Not wird es halt doch nur ein 2.0er Golf.

      edit. Vielen Dank schonmal für deinen Comment.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Lunik ()

    • Hm gerade, da der so weit weg ist, solltest du dich nicht zu irgendwas genötigt fühlen, was du am Ende bereust.
      Ist eine gute Sache, dass sich der Bekannte von dir den Wagen mal angucken geht. Wenn der grünes Licht gibt, kannst du dir ja auch nochmal die Zeit nehmen. ... Nur nichts überstürzen, dann wird das schon werden ;).

      Gruß Mirko

    • dann sind aber gravierende dinge sonst hätt das baby tüv bekommen. und du weißt echt nicht was da passiert ist bzw. was du hast?

      Allzeit gute Fahrt.

    • Ok das Ding war ein Flopp.
      Mein Bekannter war Heute da, erstmal stand der auf so nem alten Hof ganz dicht an der Wand geparkt.
      Motor sprang nicht an, angeblich Batterie defekt.
      Dann war Innen alles zugemüllt und dreckig, einen Staubsauger und nen Eimerwasser hat der Innenraum wohl schon lange nichtmehr gesehen.
      Das beste war aber noch die Seite wo er so dicht an der Wand stand.
      Dort ist der ganze Holm durchgegammelt, aber wie kann das sein.
      Der muss dann ja dort nen Unfall gehabt haben oder ?