Falsches Scheinwerferbild der Xenonscheinwerfer?!

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Falsches Scheinwerferbild der Xenonscheinwerfer?!

      Hi,



      habe meine Xenonscheinwerfer vorne beide ersetzt, der linke wirft nun aber ein seltsames Bild.

      Handelt sich um original BOSCH Teile!

      Der Linke wirft keinen Bogen nach rechts oben.... außerdem ist er an der Blendkante sehr bläulich! Die Brenner sind originale OSRAM die bei den vorherigen Scheinwerfern auch verbaut waren (ohne Probleme)

      Woran kann das denn nun liegen?



      Hier noch 2 Bilder:

    • Naja, neee, dafür strahlt er ja nach rechts oben mehr.... Kenn das nur so dass beide Scheinwerfer das selbe Bild werfen!

      War ja auch bei den vorherigen Xenon's so! Und auch bei allen anderen Autos die ich bisher gefahren bin!

      Daher geh ich ja davon aus dass da irgendwas falsch is..... :huh:

    • Hallo

      Bei meinem 5er haben beide Lichter diesen Knick nach oben rechts.

      Es gibt bei den Xenonscheinwerfern vom 5er die Möglichkeit diesen Knick zu verändern. Falls man mal in die Verlegenheit kommt in England oder anderen Ländern mit Linksverkehr zu fahren. Das ist ein kleiner Hebel direkt am Shutter. Legt man den um geht der Knick nach oben rechts weg. Falls du so einen Shutter hast würd ich mal dadrauf tippen. Weiss nur nicht ob das beim 4er auch so funzt.



      fozzybear
    • Hätt ich eigentlich selbst drauf kommen können!!

      Das war des Rätsels Lösung, man kann wirklich an der Linse umschalten! Zwar nicht von Rechts- auf Linksverkehr, aber immerhin so dass nur noch eine gerade Linie projeziert wird wie es halt bei mir der Fall war. War von Werk aus wohl falsch eingestellt.

      Jetzt werfen beide Scheinwerfer das selbe Bild mit dem Knick nach rechts oben.



      Im Anhang noch 2 Bilder zu dem Umschalthebel: