Kohlschnake´s neue kleine Reisdose

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kohlschnake´s neue kleine Reisdose

      Mahlzeit Forum, der ein oder andere hats warscheinlich schon mitbekommen das ich meinen Golf 4 verkauft habe. Er wurde gestern abend abgeholt und heute hab ich dann den Nachvolger erstanden.


      Also vorab schonmal, ich rechne mit wenig verständniss und viel spott aber damit kann ich durchaus leben :P



      Naja zu den Fakten:

      Es ist ein Mitsubishi Colt CZT geworden aus dem jahr 2006.
      1.5 Mivec Turbo mit serie 150Ps
      45.300km
      aus 1. Hand
      Serienzustand bis auf 40mm Federn (worüber ich sehr froh bin :thumbup: )
      Vollausstattung bis auf Glashubdach und navi


      Was hat er:
      ABS
      ESP
      Beheizbare Spiegel elektrisch verstellbar
      Radio CD Mp3 mit lenkrad Fernbedienung
      Bordcomputer
      Elektrische Fensterheber
      LM felgen 16"
      Nebelscheinwerfer
      und was man sons so alles brauch...


      Was ist geplant?

      Also in erster linie soll der neue das gegenteil vom golf werden - nähmlich schnell!
      Das Hauptaugenmerk ist kla auf die Performance gelegt.

      Erstmal wird die werksseitige drossel entfernt sodass der gute die eigentlichen 180ps hat.
      Der chip sowie das dazu passende Pop Off werden definitiv kommen danach hat der kleine dann 205ps und 310 nm
      Der Vorkat fliegt definitiv raus, für den Hauptkat muss ich mir noch was bzgl der monitorsonde überlegen. Sollte es da eine vernünftige lösung geben, fliegt auch dieser raus.
      Evtl gibts auch Zeitnah ne komplettanlage ab turbo. Aber das muss ich mir nochmal durchrechnen lassen.
      Eigentlich war bzw ist ein Bilstein gewinde geplant jedoch ich muss sagen mit den 40er Federn fährt der sich echt lecker, daher werden die erstmal bleiben.
      Die rückleuchten vom Facelift modell sind geplant
      Naja sollte ich dann mal im lotto gewinnen kommen 17" ultra´s in titan Grau aufs auto



      So genug der worte, jetz gibts bilder.











      hier noch 2 von nach der Probefahrt




      So das wars erstmal von mir, werde das Auto kommenden Donnerstag oder Freitag bekommen :thumbup:

    • Es gibt doch so schöne Autos mit Leistung, aber das es unbedingt ein Colt werden musste ? :(
      Hättest lieber was aus dem letzten Jahrtausend mit nem ordentlichen 6-Ender-Turbo und vorallem Heckantrieb genommen. 205PS Leistung sind ja jetzt auchnicht soooo viel und ne Supra wäre nicht deutlich teurer gekommen. :D

    • EIEIEI :S

      Von außen geht er ja gerade noch so, aber das Interieur hat schon die übelste Optik....da würde ich mich jeden Tag ärgern wenn ich da einsteigen würde :D

      Dass die Japsen es einfach nicht schaffen ansehbare Innenausstattungen zu verbauen.... :thumbdown:

      Aber dir muss er ja gefallen. Motormäßig passts ja wenigstens so einigermaßen ;)

    • Ich sehe das wie mein Vorredner - die Außenoptik ist sagen wir brauchbar (kann man ja auch bei Bedarf verbessern, gelle), aber innen ist das eine Zumutung. Ich weiß, wovon ich rede, die Mutter meiner Freundin fährt einen aktuellen Colt. Hab einmal dringesessen und als sie fragte, was ich von ihrem neuen Auto so halte... naja, ich wußte einfach nicht, wie ich ihn ihr schönlügen sollte. Hab also gar nichts gesagt - das allerdings sagte alles "grins"

      Ehrlich, innen ist der grausam

      StGB § 328 Verursachen einer nuklearen Explosion: 5 Jahre Haft.
      UrhG § 106,108a Verbreitung von Raubkopien: 5 Jahre Haft
    • war kla das solche reaktionen kommen ;)


      Das der innen nicht so verarbeitet ist wie ein bmw, vw, audi oder sonstiges, das weiß ich selber. Im vergleich zum normalen Colt ist es allerdings schon eine deutliche steigerung, alleine die sitze, das lenkrad und schaltknauf werten den innenraum deutlich auf.


      Alles andere, wie zb die gestaltung der mittelkonsole bzw Abrett ist sicher nicht gleich zu setzen mit nem golf, auch die materialien sind nicht so hochwertig. Aber der für mein empfinden unheimlich hohe Fun-faktor am/im Auto entschädigt mich da voll und ganz. Das kleine ding wiegt 1070kg und hat nachm chip 205 PS Somit ein leistungsgewicht von ca 5kg pro PS.
      Und das ist schon ne Hausnummer das müsst ihr euch einfach eingestehen, auch wenn ihr es nicht gerne tut :P


      Ist ja für mich keine unerwartete reaktion die hier kommt, kenns von eltern und ein paar freunden auch nicht anders. Mein dad hat mit mir zs die probefahrt gemacht und er war ziemlich baff als ich im 2. gang bei 30 mal draufgelatscht habe.. sein blick war von ca so -> ?( auf -> 8o
      Auch er findet den wagen nicht wirklich schön, aber die Fahrleistungen überzeugen einfach.. Und das ist der grund wieso ich mir das teilchen gegönnt habe, ich wollte einfach ein Auto was spaß macht. Muss dazu sagen das ich den neuen Fabia RS gefahren bin und absolut enttäuscht war.. das tsi gedöhne sind einfach nix für mich.. Abgesehen davon wäre der auch nicht im Budget gewesen.

    • Von außen einigermaßen erträglich, aber innen geht gar nicht...

      MfG
      Sebastian

      VCDS oder VAG K+Can programmierung im Raum HB/HH/ROW/STD/CUX ? - PN!
    • Kohlschnake schrieb:

      . Abgesehen davon wäre der auch nicht im Budget gewesen.

      Polo 9N3 GTI auchnicht ? Der hätte zusätzlich noch so ziemlich den geilsten 4-Ender-Sound im Innenraum gehabt. :D

      Aber dann weißt du ja was als erstes noch vor der Leistung ansteht ... erstmal ein TT-Amaturenbrett mit erweitertem Lederpaket verbauen und dann wenigstens vorn Recaro Sportster CS reinknallen. :D
    • Silent Viper schrieb:

      Kohlschnake schrieb:

      . Abgesehen davon wäre der auch nicht im Budget gewesen.

      Polo 9N3 GTI auchnicht ? Der hätte zusätzlich noch so ziemlich den geilsten 4-Ender-Sound im Innenraum gehabt. :D

      Aber dann weißt du ja was als erstes noch vor der Leistung ansteht ... erstmal ein TT-Amaturenbrett mit erweitertem Lederpaket verbauen und dann wenigstens vorn Recaro Sportster CS reinknallen. :D
      Nein, der Polo liegt ca 3000€ drüber.. Motor mag vllt was den aufbau her angeht potenter sein aber mir latte..


      Sportster CS wäre schon genial da muss ich dir recht geben, nur vorerst bleiben diese überaus gutaussehenden Sportsitze vorhanden ;)



      TT Abrett? Nö - nochmal zur erinnerung >>> ICH <<< hab kein problem mit dem Amaturenbrett ;)
    • Denk jetzt nicht, daß ich hier nur einen VW-Innenraum gut finde, so ist das nicht. Die Verarbeitungsqualität kann ich auch nicht beurteilen...

      Nur leider versauen viele Hersteller die Innenoptik total - sei es Ford, Mini oder halt in diesem Fall Mitsubishi. Mit ist es persönlich um einiges wichtiger, daß sich mein Auto gut anschaut (vor allem innen, denn schließlich sehe ich den viel mehr von innen als von außen), gut anfühlt als daß er Top Fahrleistungen bringt. FAhr ja schließlich auch nur nen 1,9er TDI und das reicht mir total.

      Hatte vor ca 2 Jahren oder so auch mal mit einem Mitsubishi Lancer geliebäugelt, den aber vor allem wegen des Innenraumes verworfen

      StGB § 328 Verursachen einer nuklearen Explosion: 5 Jahre Haft.
      UrhG § 106,108a Verbreitung von Raubkopien: 5 Jahre Haft
    • heute wars endlich so weit - ich konnte das auto abholen :)


      Ja also der erste weg ging zur aral, erstmal für geschmeidige 67,50€ voll getankt mit super+


      Danach nach hause über ca 30km autobahn und 15 km landstraße...macht sich sofort bemerkbar wie gut der colt am gas hängt - kenn so ein ansprechverhalten im 5. gang eigentlich nur von den Pumpe Düse TDI`s mit VTG lader..
      Echt genial!


      vor 220km/h macht sich der kleine absolut nicht bange, bei 235 ist vorerst schluss im serienzustand.


      Als ich zuhause war hab ich dann mal meine obligatorischen Orangen Standlichter vorne verbaut und die Werksseitige Drossel bzw Ladedruck begrenzung entfernt (restrictor Pill nennt sich das ding)

      Jetzt leistet der Colt ca 175PS. Für mich im moment echt absolut wahnsinn wie das ding marschiert.
      Auch echt wahnsinn wie blöd der fahrer eines schwarzen Golf5 GTI´s geschaut hat als bei 160 der colt vor ihm immer kleiner wurde auf der bahn.. 8o

      ansonsten muss ich sagen is das auto ein Gocart mit straßenzulassung :thumbup:


      Scratch X sowie die felgenbürste von meg sind bestellt. Poliert werden muss das auto dringend - viele swirls drin.. aber alles nichts großes.


      Anbei noch 2 schnappschüsse vom Iphone


    • Auch wenn ich mich mit der Kiste immernochnicht anfreunden kann, einmal volltanken und dann noch S+ für den Preis und obendrein kannst du endlich mal die ganzen großen ärgern, da ist die Kiste dann ja garnicht soooo schlecht. :D
      Aber das du damit echt nen 30-40PS stärkeres Fahrzeug das auchnur 250-300kg mehr wiegt so stehen lässt ist schon ne Ansage. :thumbup: