Lenkung zu "leichtgängig" ?!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Lenkung zu "leichtgängig" ?!

      Hi,

      unser Jubi leidet ja unter Schleifgeräuschen beim langsamen Anfahren mit eingeschlagener Lenkung.

      Nun wurde in den letzten Wochen eine neue Servopumpe sowie ein neues Lenkgetriebe verbaut.
      Seitdem habe ich irgendwie das Gefühl die Lenkung wäre um einiges leichtgängiger als vorher.

      Kann es evtl. sein dass der Jubi GTI ein anderes Lenkgetriebe verbaut hat?
      Wäre nett wenn mal jemand von euch nachschauen könnte ;) oder vielleicht weiß ja jemand ob der GTI
      evtl. ähnlich dem TT ein anderes Setup hat?!

      Naja Dienstag kommt ein komplett neues 6 Getriebe rein, soviel zur Kompetenz von VW Werkstätten..

      thx & gruß jan

      ergänzung:

      bin jetzt mal ne runde über die autobahn, das ist echt zum k... schwammig und unpräzise :( irgendwie
      ist kein "druckpunkt" mehr vorhanden.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von syncros ()

    • Also allein für Fronttriebler gibt's schon 5 verschiedene Lenkgetriebe....
      Vielleicht haben die wirklich ein verkehrtes eingebaut. Hast du eine Teilenummer vom Ersatzteil?

      Ich muss dir aber auch sagen, das ich seit der neuen Lenkung auch so ein komisches Gefühl hab... ?(

    • ich schau mal morgen nach!
      ist halt echt unpräzise und viel zu leichtgängig selbst mit den 18" jetzt drauf.
      kann man denn anhand des fahrzeugsscheins präzise rausfinden was drin sein müsste?
      dann fahr ich morgen mal zu ner anderne vw werkstatt.
      die karre stand den monat über 10 tage in der werkstatt...

      gruß Jan

    • ahh ok das sollten die ja hinkriegne beim anderen vw fritzen morgen oder?
      ist das auch son 3 stelliger code?
      kannst du damit was anfangen? könnte das ding auch
      mal einscannen ,)
      gruß Jan

      edit:
      war grad nochma ne runde unterwegs, man hat echt ein scheiss gefühl wenn man schneller fährt, rausbeschleunigt oder überholt. um den mittelpunkt absolut schwammig und der wagen schaukelt sich auf wenn man das lenkrad minimal links-rechts bewegt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von syncros ()

    • so war heut bei vw, die teilenr. sind korrekt.
      hab aber irgendwie das gefühl dass sich mit den kilometern auch das gefühl wieder ändert.
      gewöhn ich mich da einfach nur an das andere gefühl oder verändert sich da evtl. wirklich noch was nach ner weile "einfahren"??
      naja dienstag kommt ein neues getriebe rein...
      mal sehen was noch so passiert ;(