Rappelndes Geräusch im Leerlauf, Geräusch weg bei getretenem Kupplungspedal

    • Golf 4 Diesel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Rappelndes Geräusch im Leerlauf, Geräusch weg bei getretenem Kupplungspedal

      Hallo,
      ich habe bei meinem Golf IV 1,9 TDI mit 74 KW Baujahr 2000 folgendes Problem:
      aus dem Motorraum kommen rappelnde Geräusche, wenn man ohne eingelegten Gang z.B. an der Ampel steht. Wenn man das Kupplungspedal tritt, ist das Geräusch sofort weg. ?(
      Diese Sache hat sich langsam aber sicher verschlimmert, das heisst, das Geräusch ist mit der Zeit lauter geworden, und ich muss jetzt wohl langsam mal was unternehmen.
      Ich hatte da mit meinem Laienverstand kombiniert, dass es das Ausrücklager der Kupplung sein könnte, habe jetzt aber beim Suchen in den Foren gelesen, dass die Geräusche dann auftreten müssten, wenn man die Kupplung tritt, und nicht umgekehrt.
      Da es ansonsten keine "Symptome" gab, also kein Durchrutschen der Kupplung beim Gas geben oder sonstige Probleme, habe ich erstmal nichts unternommen, zumal ich bei der Laufleistung von 323 tausend Kilometern schon gucken muss, ob sich eine teure Reparatur überhaupt noch lohnt.
      Kann mir hier jemand weiterhelfen, worum es sich dabei handeln könnte und wie hoch die Kosten ungefähr wären, wenn man das in der Werkstatt machen lassen würde? Bevor ich da hin fahre und mich ausnehmen lasse, würde ich gerne erstmal Eure Meinungen hören... ;)
      Vielen Dank schonmal und Grüße,
      froeschi

    • Mein Schwiegervater hatte das mal bei seinem Focus TDCI. Dort waren es irgendwelche Federn an der Kupplungsscheibe. Diese waren teilweise gebrochen und sind lose herumgeschlagen.

      daniel__;2946406 schrieb:

      alter schwede ist der sound geil 8o

      Watch us at http://www.vag-saar.de"http://www.vag-saar.de"