Geschwindigkeit paßt nicht...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Geschwindigkeit paßt nicht...

      Bin nicht der Heizer, deshalb habe ich ewig mein Auto nicht mehr schnell bewegt...
      Gestern mußte ich dann mal schnellstmöglich fahren und laut Tacho kam mein 1,9er TDI nicht mal an die 180 ran, zeigte mir aber einen Momentanverbrauch von ca 13 Litern an - das macht mich stutzig
      Was kann da los sein bzw wie kann ich da mich auf die Fehlersuche machen?

      StGB § 328 Verursachen einer nuklearen Explosion: 5 Jahre Haft.
      UrhG § 106,108a Verbreitung von Raubkopien: 5 Jahre Haft
    • also meiner geht laut tacho 200 und der verbrauch liegt zwischen 12 u 13 l/100km...

      aber nichtmal 180.... da ist was faul...

      gruß

      Fahrzeughistorie:
      Opel Corsa B - 45 ps - 08/2005 bis 02/2009, VW Golf V - 105 ps - 02/2009 bis heute, Fiat Punto 176 - 54 ps - 07/2010 bis 08/2010, VW Polo 6N- 54 ps - 09/2010 bis 06/2011, Audi A1 - 86 ps - 07/2011 bis heute, BMW E36 - 113 ps - 10/2011 bis 07/2012, Rover 214i - 75 ps - 07/2012 bis 12/2012, BMW E36 - 150 ps - 12/2012 bis heute


      Mein Auto hat im Leerlauf mehr Drehmoment als deiner im ganzen Drehzahlband ;)
    • Daß da was faul ist, denk ich auch - drum frag ich ja

      Und Luftmengenmesser - kann ich das irgendwie überprüfen?

      StGB § 328 Verursachen einer nuklearen Explosion: 5 Jahre Haft.
      UrhG § 106,108a Verbreitung von Raubkopien: 5 Jahre Haft
    • Luposen schrieb:

      Daß da was faul ist, denk ich auch - drum frag ich ja

      Und Luftmengenmesser - kann ich das irgendwie überprüfen?



      LuftMASSENmesser geht mit VCDS und einer Messfahrt zu prüfen. Ist aber wohl eher nicht das Problem.

      aber nichtmal 180.... da ist was faul...


      Ach ja? Ein zb 66KW/90PS ist mit 178km/h angegeben. Wie will der 200 rennen? ?(:S Die 200 schafft ein Wagen mit diesem Motor nur bei über 4000u/min. Zwecks Getriebe. Nun man rechnen ob der mit Serien-Leistung da hin kommt..... 8| Oder raten wir welcher 1,9 hier gemeint ist? Dazu Serie/Tuning? Serien Rad/Reifen oder geändert?
    • Laut seiner Fahrzeugvorstellung müsste es ein 77kw 1,9l TDI sein! Mein 1,9l TDI fährt mit 6 Gang auf der Geraden so 200-210 laut GPS (17 Zoll). Da sollte was also nicht ganz stimmen. Wie viel hat der Turbo den runter? Öl oder Wasserverlust? Kann man jetzt wirklich nur spekulieren! Ich würde auch erstmal den Fehlerspeicher auslesen lassen.
      MFG Sebastian

    • Sebi1989 schrieb:

      Laut seiner Fahrzeugvorstellung müsste es ein 77kw 1,9l TDI sein!


      Keine Ahnung, ich suche nicht erst alle Infos zusammen die ein Hilfesuchender alleine mal bringen kann.


      Mein 1,9l TDI fährt mit 6 Gang auf der Geraden so 200-210 laut GPS (17 Zoll). Da sollte was also nicht ganz stimmen.


      Hatte ich erwähnt. Ein 90PS ist mit 178 angegeben. Bei 200 ist der schon ÜBER 4000u/min. Alos unwahrscheinlich das er im Serientrimm 200 oder mehr läuft. :S


      Wie viel hat der Turbo den runter? Öl oder Wasserverlust? Kann man jetzt wirklich nur spekulieren! Ich würde auch erstmal den Fehlerspeicher auslesen lassen.
      MFG Sebastian


      Messfahrt hilft mehr. Speicher wird eher leer sein. Spekulativ.
    • Zeigt der Wagen in der Verbrauchsanzeige generell jetz mehr an oder nur kurzfristig mal nur ab und an?
      Wenn Du vom Gas gehst, hast Du das Gefühl als wenn der Wagen die Bremsen festsitzen hätte?

      Hast Du einen Tempomaten und musst um die Geschindigkeit einstellen zu können den Taster dafür länger gedrückt halten und trotzdem fällt die Geschwindigkeit wieder um bis zu 5 Km/h ab?

      Luftmassenmesser, wie gesagt, kannst Du mit einer Messfahrt überprüfen lassen - geht schnell und sollte nicht das Problem sein!

      Wenn Dein Verbrauch momentan eher hoch ist und nur ab und an mal nach unten geht, wenn überhaupt und Du eher bei 7 Litern bei einer Geschwindigkeit von 120 liegst, sag mir bescheid.

      Mach mal so ein paar Kilometer eine Messfahrt bzgl. des Verbrauchs, und lass mal aus Jux und Dollerei die Rußablagerungen im DPF messen.
      Ich vermute Du hast einen Rußanteil im Filter,wenn vorhanden, von ca. 40 - 55%

      Hast Du denn nen DPF unter Deiner Limo und ist es der erste Filter.
      Wieviele Kilometers hat der Wagen runter?

      mal by the Way.
      Bei 180 ein Verbrauch von über 10 Liter ist für jeden Golf Diesel zu viel Saft - wobei man da als Ausnahme das jeweilige Getriebe und die Übersetzung nennen muss.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Superspeedy ()

    • Hi,

      ich musste am Sonntag auch wieder etwas gas geben.

      Mein 1,9 TDI schafft auf der geraden 190km/h lt. Tacho bei ca 4000 1/min.

      Das war früher auch mal mehr, da stand knapp 205 aufm Tacho, aber ich schiebs bei mir auf meine Sommerreifen(225/45 17").

      Vllt solltest du das mal öfters machen, damit er wieder richtig freigeblasen wird.

      Früher: VW Golf V 1.9 TDI 77KW/105PS Bj 2004 reflexsilber MKB:BKC GKB:GQQ

      Jetzt: VW Amarok Highline 2,0BiTDI

    • tommyvw schrieb:

      Hi,

      ich musste am Sonntag auch wieder etwas gas geben.

      Mein 1,9 TDI schafft auf der geraden 190km/h lt. Tacho bei ca 4000 1/min.

      Das war früher auch mal mehr, da stand knapp 205 aufm Tacho, aber ich schiebs bei mir auf meine Sommerreifen(225/45 17").

      Vllt solltest du das mal öfters machen, damit er wieder richtig freigeblasen wird.


      Auch Du hast nen älteres Bj und bestimmt noch den ersten Filter drunter - richtig??
      Wieviel Km hast Du runter mit dem Wagen?

      Und was meinst Du mit früher?

      Was will man denn da freiblasen??
    • @superspeedy:

      Ich hab garkeinen Filter drin :thumbsup:

      und im moment 134tkm runter.



      Und mit früher mein ich sa anfang des Jahres, als ich noch WR drauf hatte.

      Früher: VW Golf V 1.9 TDI 77KW/105PS Bj 2004 reflexsilber MKB:BKC GKB:GQQ

      Jetzt: VW Amarok Highline 2,0BiTDI

    • Also, ich hab die 105 PS-Version, 5gang Schalter.
      Fehlerspeicher gibt nichts her, Wagen hat 195tsd runter, Ölwechsel ist noch nicht lang her, kein Wasserverlust, bereift mit 225/40/18.
      Sonst liege ich im Durchschnittsverbrauch (relativ viel Stadtverkehr) bei so 6,5 Litern, fühlt sich sonst normal an (kein Bremsgefühl beim Gaswegnehmen oä). Tempomat hält konstant.Der Wagen ist BJ2004, ob der da schon einen DPF hat, weiß ich ehrlich gesagt nicht.

      Ich erinnere mich gut daran, daß ich den schon mal deutlich flotter bewegt bekommen hab - ca 200 laut GPS hatte er, als ich vor nicht zu langer Zeit mal nach Hamburg gehetzt bin. Und jetzt zeigte er laut Tacho nicht mal 180, da mach ich mir halt Gedanken...

      StGB § 328 Verursachen einer nuklearen Explosion: 5 Jahre Haft.
      UrhG § 106,108a Verbreitung von Raubkopien: 5 Jahre Haft
    • Jetzt mal ne dumme Anmerkung, aber vielleicht waren die Witterungsbedingungen nicht optimal? Leichter Gegenwind, ohne, dass du es gemerkt hast/Nasse Strecke? Denke sollte man nicht unterschätzen, gerade bei den letzten 20km/h, wo sich der Motor schon relativ abmühen muss.

      Gruß Mirko