GTI/R32 Seitenschweller - Steinschlagschutzleisten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • GTI/R32 Seitenschweller - Steinschlagschutzleisten

      Hallo

      In Österreich sind alle Golf 5 Serienmäßig mit Steinschlagschutzleisten auf den metalleneren Unterholmvergleidung ausgestattet.
      So wie eben meiner auch ....



      Diese Leiste kann demontiert werden in dem man sie noch vorne schiebt. Darunter bedinden sich Schrauben ... also Löcher in der Karosserie ;(

      Dieses Bild stammt von Soundstreams Bruder (Danke) ... er hat diese Leisten demontiert und die Löcher vorübergehend mit Silikon geschlossen. Auf dem Foto könnt ihr die Einbuchtungen erkennen.
      imageshack.us/photo/my-images/209/dsc00339y.jpg/

      Nun aber ... die GTI/R32 Seitenschweller hätten ja zur Befestigung ja die Halteleisten 1K0 853 543 und 544 ...
      Diese benötigen 9 Löcher ...

      abload.de/img/cimg1863p1oe.jpg

      Naja .. da stellt sich die Frage ....
      Könnte man die Halteleisten für die GTI/R32 Schweller in die Löcher der Schrauben von den Steinschlagschutzleisten im Unterholm befestigen.

      Irgendwo kursierten im Internet genaue Bemaßungen wo sich die Löcher für die Halteleisten befinden ...
      Oder passt das 1:1 mit den vorhandenen Löchern zusammen?
      Passt das von der Höhe bzw. der Stelle? ... also entsprechend der Bohrungen an einem GTI/R32?
      (Weil die Löcher ja schon da sind, würde ich sie dann auch gerne gleich "nutzen")
      Naja ... wenn es passt würde ich mir dann gleich die Halteleisten nachbestellen ...

      Währe sehr Interessant und Hilfreich ... und ist kein alltägliches Thema :D

      lg und Danke
      Gerald

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bollwing ()

    • Ich hatte auch diese Leisten dran.
      Diese Halteleisten für die Schweller habe ich deshalb nicht mitbestellt,gerade da ich mir nicht sicher war ob sie mit den Löchern der Schrauben übereinstimmen.
      Die nächste Problematik war auch,daß die rechte Leiste,vorne unterm Kotflügel etwas schief angebracht wurde.Sprich,die letzte Schraube wurde etwas zu weit oben reingedreht.
      Ich hab nach dem demontieren der Leisten die Schrauben rausgedreht,die Löcher mit Rostschutz konserviert und anschließent mit Scheibenkleber zugemacht.
      Die GTI-Schweller hab ich ebenfalls mit Scheibenkleber befestigt und hält bombenfest.

      Gruß Dennis

    • Hallo
      Danke für deine Antwort ....
      So wie beu mir wäre bei mir die Alternativ-Befestigung ... Rostschutz habe ich eh schon daheim ... war ja für den guten alten Polo vorgesehen :P (Das mit den Löchern in den Seitenschwellern finde ich eher solala ;( )
      Ich werde vielleicht mal einen :) aufsuchen und ihn mal fragen ob er dazu was weiß.

      lg
      Gerald

    • Ne ne das passt schon die Schrauben musst du nicht abschneiden, nimm die Schiene und dann passt das. So is bei mir auch befestigt dann brauchst du keinen Karosseriekleber...nur zusätzlich Klebeband für die Flosse die steht gerne ab!
      Edit:
      Natürlich nur wenn die die originalen GtiSchweller nimmst!