Rückbank erneuern?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Rückbank erneuern?

      hallo ich habe einen golf 5 gti gestern sah ich wie in der rückbank hinten rechts im grauen stoff ein brandloch drin ist

      meine frage gibt es für das untere teil der rückbank einen neuen bezug oder nur komplett mit polster

      und welche kosten kommen auf mich zu oder wie kann ich es am günstigsten machen lassen wo man nichts mehr sieht


      vielen dank euch .

      Ich möchte schlafend Sterben wie mein Opa, und nicht schreiend und kreischend wie sein Beifahrer.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von ecaps ()

    • Moin,

      also Polster und Bezug sind getrennt bin ich der Meinung. Aber so´n Bezug ist an sich schon sau teuer. Bist bestimmt mit über 200 € dabei und dann kommt noch der Umbau dazu. :|

      Viele VW-Partner bieten auch bei Brandlöchern Smart-Repair an, aber davon bin ich persönlich niocht so überzeugt.

      Gruß

    • Hab auch ein Brandloch in der Rücksitzbank. Als ich es endeckt hab bin ich direkt zum :) und hab mal nachgehört.
      Also: den Bezug kaufst du getrennt vom Schaumstoffkern. Kosten lagen vor 2 Monaten bei ~254€ (Sportlinerückbank anthrazit). Was der Kern kostet kann ich dir nicht sagen.
      Über Smartrepair hab ich mir nach diesem Preisschock dann direkt mal ein paar Referenzen eingeholt und erfahren, dass es wohl leider nicht sehr viel taugt. Aber wie wollen die das auch glaubhaft reparieren. Man sieht es wohl anschließend noch und es hält wohl auch nicht sooo gut. (Was aber vlt bei einer Rückbank kein großes Problem darstellt ;-))
      Würde an deiner Stelle mal in der Bucht und hier im Forum die Augen offen halten. Es werden immer mal wieder komplette Rückbänke angeboten. ;)

      Gruß