Flecken nach Behandlung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Flecken nach Behandlung

      Hallo zusammen,

      habe heute versucht mit einem Schmutzradierer die Schuhstreifen an der Türverkleidung weg zu radieren.

      Nun sind dort, wo ich radiert hab helle Stellen entstanden, wie ausgeblichen. Wie bekomme ich die Farbe zurück? Habe ich durch den Radierer nur hellen Abrieb erzeugt????

      Bitte um Hilfe!!!!

      Gruß
      Chris

    • Mach mal nen Bild, wenn möglich.

      Du hast einfach die obere Schutz-(Farb)Schicht weg radiert und helle Rückstände hinterlassen.
      Einfach mal mit nem guten Pflegemittel drüber wie z.B. "Prima Nero" oder "Meguiar´s Natural Shine".


      VCDS-Codierungen oder Hilfe bei Umbauten und Reparaturen? - PN an mich!
    • Für Bilder ist es jetzt zu dunkel.

      Man muss sich das so vorstellen, als wenn man einen Velourteppich hat, und ein Stück davon gegen den Teppich kämmt. Das sieht dann aus wie eine helle Stelle. So in etwa scheint es durch.

    • meinst du das du Flecken auf dem Schwarzen Plaste hast und das sieht jetzt wie ausgeblichen aus? Wenn ja kenn ich da nen Trick aus meiner Golf II Zeit. Nehm mal nen Heißluftföhn und machs mal warm dann kommt die Farbe wieder raus so hab ich es bisher auch immer mit alten Stoßstangen gemacht die schon ganz grau waren


      Lackierte Rückleuchten ich habe sie^^
      VCDS vorhanden (Fehler auslesen und Codierungen)
      VCP auch vorhanden