Mit Dash-Can KI geschrottet??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Mit Dash-Can KI geschrottet??

      Wollte letzte Woche meinen neuen Schlüssel anlernen, dafür hatte ich mir das VAG Dash-Can bestellt.

      Leider hatte ich beim Codier vorgang aus versehen den Originalschlüssel im Zündschloss stecken, danach war die Wegfahrsperre aktiv und das Bordsteuernetzgerät gesperrt. Jetzt steht das gute Stück bei VW und die haben mir mitgeteilt das mein Kombiinstrument Defekt ist da sie nicht mehr darauf zugreifen können und dieses nun gegen ein neues getauscht werden muss. Mir gehts nicht ums Geld sondern viel mehr darum ob es sein kann das ich damit das KI wirklich geschossen habe?

      Gruß
      Flo

    • Danke fürs Angebot aber neues KI ist schon bestellt, bzw. ein Austausch KI denn laut VW kann man die neu ja nicht kaufen... auch eins mit MFA+ einzubauen würde ja nicht gehen da ALLLLLLES neu angelernt werden müsste. Schon wirklich traurig wenn man seine Kiste heute zu nem Händler stellen muss...

      PS: Die sicherungsdatei hab ich ja noch :(

      Gruß
      Flo

    • Zu viel leider nie aber die haben den neuen Tacho gestern schon bestellt und das Auto steht ja beim Händler ansonsten wäre ich schon aufm weg zu Post. :)

      Gruß
      Flo

    • So läuft wieder... schuld daran ist laut VW das RNS510 das ich nach gerüstet hab!! :S

      Naja zahlen und abholen bin gespannt was sie sonst noch rumgespielt haben.

      Gruß
      Flo

    • Ne nix ebay isn Originales daher eben meine Frage,

      Aber ich hab ihn grad wieder geholt... also für die Summe die mir hier berechnet wurde kaufen sich andere nen Luxus Winterhobel... aber da ist das letzte Wort noch nicht gesprochen.

      3AW (89€ + Steuer) dafür das sie festgestellt haben... Hups wir kommen auch über Wolfsburg Online oder wie sich der dreck schimpft nicht mehr ins KI.
      Das Austausch KI kostet 224€... egal da Kunde zahlt also rauf auf die Rechnung und schön stunden schreiben.

      Hatte dann noch nen Benziner KI hier mit großes MFA+, dachte mir wenn meiner echt im Eimer ist können sie es ja damit versuchen auch hier... KEIN ZUGRIFF AUF WFS... 2 AW (89€ + Steuer). Heute Aussage vom Mechaniker der das ganze bearbeitet hat, "ein Benziner Tacho kann unmöglich an nen Diesel Codiert werden".
      Gut ok damit habe ich mir noch nicht wirklich befasst aber wenn es von vorn herein UNMÖGLICH ist... warum wirds dann 2 Stunden lang probiert??? EGAL... Stunden schreiben.

      Dann noch 8,90 für den Ausbau vom RNS 510 da nach dem anlernen vom Lenkwinkelsensor, ABS / ESP (weil Batterie ja weg war) das Navi nicht mehr ging... klar das RNS 510 ist ja auch nicht für den Golf 5. O-Ton Mechaniker "Ein Zubehörradio können sie problemlos einbauen, das RNS 510 ist auch nem 2008er Modell und ihr Wagen ist ein BJ 2005, aber das ist egal denn Originale VW Radios können nicht nachgerüstet und richtig codiert werden!!"

      Musste mir dann noch anhören das derjenige der mein H&R Gewinde eingebaut hat mal gar keine Ahnung davon hat. Denn meine Federn sind nicht richtig eingebaut das merkt man weil sie beim Lenken knarzen. Als ich ihm sagte das er wohl die Rennsportdomlager vergessen hat, war schlagartig ruhe... wobei ich nicht glaube das er wusste was das ist. 8)

      Dann noch eine AW für das neue Austausch KI und fürs Kodieren, 10km Probefahrt und durchschnittsverbauch als ich ihn holte stand bei 9,8 Liter, wohlgemerkt es ist ein 2.0 Diesel... normverbrauch liegt bei mir zwischen 5,4 und 6,5 Liter, wenn ich ihn trete schaffe ich die 9,5, somit ist mir auch klar wie sie damit umgegangen sind. Und das fürs anlernen vom Lenkwinkelsensor, ABS & ESP. IS KLAR...

      Wenn ich die Batterie ab hatte hab ich es bis heute nicht aus meiner Ausfahrt geschafft und das Steuergerät hatte die benötigten Daten wieder, und NEIN meine Einfahrt ist keine 10km lang... vielleicht 30m wenns hoch kommt. :D

      Heut zu tage muss man wirklich Angst haben wenn man not gedrungen sein Auto zum Händerl stellen muss, denn wirklich Ahnung hat bei VW leider keiner mehr... traurig. Aber ich werde das an VW weiter geben und auch mit dem Service Leiter noch mal sprechen denn das ist eine bodenlose Frechheit was die hier abgezogen haben.


      @ Willy

      Wenn ich die Möglichkeit gehabt hätte das Auto wieder zu holen hätte ich das KI nebst Schlüssel an dich geschickt, hätte mir viel Geld und Ärger gespart. :thumbup:

      Gruß
      Flo


    • Dann noch 8,90 für den Ausbau vom RNS 510 da nach dem anlernen vom Lenkwinkelsensor, ABS / ESP (weil Batterie ja weg war) das Navi nicht mehr ging... klar das RNS 510 ist ja auch nicht für den Golf 5. O-Ton Mechaniker "Ein Zubehörradio können sie problemlos einbauen, das RNS 510 ist auch nem 2008er Modell und ihr Wagen ist ein BJ 2005, aber das ist egal denn Originale VW Radios können nicht nachgerüstet und richtig codiert werden!!"


      Völliger Unsinn diese Aussage. Ich habe auch ein RNS510 drin, und da ist weder ein Fehler drin noch schiesst es was am KI oder Motorsteuergerät ab. :thumbdown:

      Hatte dann noch nen Benziner KI hier mit großes MFA+, dachte mir wenn meiner echt im Eimer ist können sie es ja damit versuchen auch hier... KEIN ZUGRIFF AUF WFS... 2 AW (89€ + Steuer). Heute Aussage vom Mechaniker der das ganze bearbeitet hat, "ein Benziner Tacho kann unmöglich an nen Diesel Codiert werden".
      Gut ok damit habe ich mir noch nicht wirklich befasst aber wenn es von vorn herein UNMÖGLICH ist... warum wirds dann 2 Stunden lang probiert??? EGAL... Stunden schreiben.


      Kann man einbauen, anlernen und auch mit fahren wenn man wollte...

    • Völliger Unsinn diese Aussage. Ich habe auch ein RNS510 drin, und da ist weder ein Fehler drin noch schiesst es was am KI oder Motorsteuergerät ab. :thumbdown:


      Meine Rede... hab selbst so nen Schwachsinn gehört. Sollte glatt mal die Batterie abklemmen und ich möchte auch noch wissen wie dieser Super Mechaniker es geschafft hat das mein RNS510 auf der linken seite 5mm weiter raustehst wie rechts wo es bündig zur Verkleidung steht. Die sind ja nicht mal in der Lage ein Radio anständig einzubauen...

      Aber ok... der andere VW Händler der anfang des Jahres meine linke Antriebswelle getauscht hat wegen nem riss im Gestänge hatte ja auch nur noch 3 Schrauben übrig, die anderen haben sie einfach weggelassen... :cursing:


      Kann man einbauen, anlernen und auch mit fahren wenn man wollte...


      Meine Rede deswegen hab ich ihn auch gekauft aber VW hats nach 2 Stunden "Spiel und Spaß Codierung" nicht gebacken bekommen.
      Gruß
      Flo