Wer hat Erfahrung mit RDX Racedesign - "V2" Heckschürze / Heckansatz ABS ??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Wer hat Erfahrung mit RDX Racedesign - "V2" Heckschürze / Heckansatz ABS ??

      Hat schon mal jemand die "V2" Heckschürze Heck ABS von RDX Racedesign rdx-racedesign.de eingebaut?
      Das Material ist ABS und geworben wird mit "TÜV-Freigabe, 100% Eintragungsfrei!" und "Qualitätsgeprüft gemäß QM-System TÜV-Cert (mit Prüf-/Kennzeichnungsplakette versehen)".

      Der Preis liegt mit kanpp 150 € auch im Rahmen des Erträglichen.

      Direkter Link: bit.ly/mXb0Wk

    • Oops, aber das Loch für die serienmäßige Abschleppöse muss man sich bei dem Teil von RDX Racedesign selbst reinschnitzen... :evil:


      Nächster Anbieter ist SRS-TEC, da scheint alles dran zu sein. Wenn niemand einen gebrauchten Heckansatz mit ABE verkauft, dann werde ich wohl bei TuningteileVersand.de zuschlagen, sobald die in der zweiten Augustwoche wieder vom Urlaub zurück sind.
      Link: srs-tec.de/cars/VW/Golf-5/Heck…Clean-VW-Golf-5::266.html

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Liguria360 ()