Plastik im Radkasten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Plastik im Radkasten

      Hallo zusammen,

      Ich habe das Problem das bei mir wenn mein Golf stark einfedert das Rad an dem Plastik im Radkasten streift, habe bereits gebördelt und gezogen und habe dem entsprechend vom "Plastik" bis zur Kante ~2CM Luft.

      Kann ich das Plastik bedenkenlos rausnehmen oder sollte ich es irgendwie mit dem Heißluftfön "umformen" oder dort wo es streift ein bisschen rausschneiden?

      Mfg

      Habe 18" Felgen und von H&R angefertigtes extra tiefes Fahrwerk

    • Hallo,
      ich würde die Radhausschale mit einem Heißluftfön bearbeiten. Wenn du sie ganz herausnimmst, fehlt dem Auto dort der passive Korrosionschutz. Dreck, Bremsstaub, (Salz)Wasser, Steine etc. werden dann an die Karosserie geschleudert.

      Gruß Linx,
      meinGOLF.de Moderator