Ziege und der schwarze (W)Golf

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Ziege und der schwarze (W)Golf

      Ziege und der schwarze (W)Golf


      Nun ist es auch bei mir an der Zeit mich hier mal vorzustellen.


      Hallo
      ich bin (Ziege) bzw. Steven 21 komme aus der Nähe von Magdeburg und
      arbeite als Teiledienst Sachbearbeiter bei einem Automobilhersteller
      in Wolfsburg.



      Nun zum eigentlichen Thema mein Golf.


      Diesen
      hab ich mit 19 von meinen Eltern übernommen da dieser für sie zu
      klein wurde, legten sie sich einen T5 Multivan zu.


      (VW verrückte Familie :) )


      Ausstattung:

      Golf 5
      2.0 TDI Trendline

      140 PS
      z.Zt. 150.000 Km Ich hoffe die sieht man ihm nicht an. :-)
      DeepBlack
      Navi
      Xenon
      Telefon
      MFA+
      Sitzheizung
      Klimatronik
      und sämtliche elektrische Helferlein


      (Für nen Trendline ne gute Ausstattung)

      Bisher gemacht:

      GTI Dachkantenspoiler
      GTI Heck
      GTI ESD
      VW Charleston 18 Zoll
      Bremssättel rot lackiert
      Golf 6 GTD Lenkrad
      Golf 6 GTD Schaltknauf
      iPod Audiokabel im Handschuhfach
      Ambientebeleuchtung
      Eibach Federn Prokit 30 mm
      H&R Spurplatten 20 mm Achse
      und krankhafte Lackpflege (ich hoffe man kann meine Mühe ein wenig auf
      den Bilder sehen)



      Viel Spass

      Ziege :)


      Hier ein Paar Bilder ohne Eibach Federn und Spurplatten dafür sieht man einen ganz guten Lackzustand :)


























      Bilder nach dem Einbau der Eibach Federn und der Spurplatten
      (gestern den 29.Juli 2011 gemacht wurden)
      Die Quali der Bilder und das mein Auto nicht sauber ist bitte ich zu entschuldigen :( Wenig Licht und Regen.






























      Für Tipps,Anregungen und Kritik bin ich euch sehr dankbar
























    • Sitzt doch direkt an der Quelle ;)

      Also ich glaube die kann man auch lackieren lassen. Vielleicht kommst ja bei eBAy an bereits in deiner Farbe lackierte Leisten.

      R32 Rückleuchten
      GTI B Säulen und
      in.Pro schwarze Süiegelblinker

      sind noch "Pflicht" ;)

    • Ziege schrieb:

      Ja okay darüber kann man nachdenken.
      Benötige ich dann neue Zierleisten bzw Clips ? oder kann ich die bestehenden einfach lacken lassen und wieder verbauen ?
      Du wirst dir wohl neue kaufen müssen.
      Gibt extra von Vw seitenleisten die für des lackieren geeignet sind.
      Einfach mal zum Freundlich gehen und fragen :thumbup: ...
    • Naja zwecks der Zierleisten schau ich am Montag mal.Optimal wäre natürlich wenn ich meine vorhandenen nehmen kann.
      R32 Rückleuchten sollen auch noch kommen.Vieleicht hat ja jemand welche abzugeben für´n schmalen Preis ;).
      Von den schwarzen Spiegelblinkern bin ich leider gar kein Freund.
      Geschmäcker sind halt verschieden :)

    • Nico`10 schrieb:

      Ziege schrieb:

      Ja okay darüber kann man nachdenken.
      Benötige ich dann neue Zierleisten bzw Clips ? oder kann ich die bestehenden einfach lacken lassen und wieder verbauen ?
      Du wirst dir wohl neue kaufen müssen.
      Gibt extra von Vw seitenleisten die für des lackieren geeignet sind.
      Einfach mal zum Freundlich gehen und fragen :thumbup: ...


      :rolleyes: Käse. Kannste lackieren lassen.
    • iashvilli schrieb:

      Nico`10 schrieb:

      Ziege schrieb:

      Ja okay darüber kann man nachdenken.
      Benötige ich dann neue Zierleisten bzw Clips ? oder kann ich die bestehenden einfach lacken lassen und wieder verbauen ?
      Du wirst dir wohl neue kaufen müssen.
      Gibt extra von Vw seitenleisten die für des lackieren geeignet sind.
      Einfach mal zum Freundlich gehen und fragen :thumbup: ...


      :rolleyes: Käse. Kannste lackieren lassen.


      Ne is kein Käse mein Kumpel hat das selbe Prob. mit seinen Golf IV Zierleisten ... :thumbdown:
    • iashvilli schrieb:

      Nico`10 schrieb:

      Ziege schrieb:

      Ja okay darüber kann man nachdenken.
      Benötige ich dann neue Zierleisten bzw Clips ? oder kann ich die bestehenden einfach lacken lassen und wieder verbauen ?
      Du wirst dir wohl neue kaufen müssen.
      Gibt extra von Vw seitenleisten die für des lackieren geeignet sind.
      Einfach mal zum Freundlich gehen und fragen :thumbup: ...


      :rolleyes: Käse. Kannste lackieren lassen.

      labertasche :D ..
      hab mir doch vor nem monat genau solche leisten bei vw bestellt und gekauft X/ ...
      ich sag ja geht hin und einfach mal nachfragen :thumbup: ...
    • Erstmal: Schöner Wagen, Charlestons sind halt unangefochten, ein Traum ;)

      Zu den Zierleisten, das ist genau die gleiche Angelegenheit wie bei Front- und Heckansatz "Badewanne", sowie den GTI-Schwellern. Einige Lackierer sehen darin ein Problem und sagen, dass der Lack da leicht wieder abplatzen kann. Andere haben mit sowas kein Problem, und lackieren dir auch sowas.
      Quintessenz des Ganzen ist wohl: Ordentlich abgeschliffen und gut grundiert geht es auch mit den serienmäßigen (sonst hätten hier im Forum auch nicht so viele ihre GTI-Schweller lacken lassen können, und hätten alle die vom R32 nehmen müssen), wenn du dir und deinem Lackierer aber einiges an Arbeit ersparen willst, lieber Lackierte suchen...

      Gruß Mirko

    • Ahja okay dann würde ich meine bestehenden Zierleisten auch lieber lackieren lassen.
      Wie sieht es da mit der Befestigung aus ? Die Zierleisten sind ja mit Kleber und Befestigungsclipse angebracht. Benötige ich dann diese beiden Sachen um die lackierten Leisten wieder anzubringen?

    • Im Zweifel ja.
      Problem ist auch, wie die Leisten aussehen, nachdem du die abgemacht hast, da muss man ein bisschen Gewalt anwenden, so zumindest hab ich das in Erinnerung
      Bei Team-Dezent ist eine Anleitung, wie man sich diese Chromstreifen auf seine Seitenleisten macht, da wird u.a. auch beschrieben, wie man die Leisten überhaupt abmacht:
      anleitungen.team-dezent.at/g5_chromseitenleisten.pdf

      Gruß Mirko