Schleifen im Radhaus

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Schleifen im Radhaus

      WIe schon in der Überschrift steht habe ich bei starken Bodenwellen oder bei vollem Lenkeinschlag manchmal ein Schleifgeräusch.
      Ich habe ein Vogtland Gewindefahrwerk verbaut und fahre 7x16 ET 35 Felgen.
      Ich habe die Lasche im Radhaus umgebogen und den Rest von der Radhausschale rausgeschnitten.
      Kann man noch irgendwas machen? Oder helfen nur Felgen mit einer anderen ET.
      Für 16 Zoll Felgen hab ich nicht vor die Kotflügel zu bördeln oder zu ziehen.

    • Also es schleift vonre rechts am Rest der Radhausschale.
      Alles was an der Lasche abgestanden hat, hab ich weggeschnitten, jetzt schleift es am restlichen Kunstoff noch, hat sich auch schon etwas glatt geschliffen.

    • Das werde ich dann mal ausprobieren.
      Ob es auch am BLech schleift weiss ich nicht, weil da keine Schleifspuren zu sehen sind, aber bei Lenkeinschlag schon wahrscheinlich oder?

    • Hey,

      ich hab das selbe Problem. Wie tief mein H&R Gewinde steht weiß ich nicht^^ aber wenn ich bei vollem Lenkeinschlag nach rechts ne Bodenwelle hab gibts vorne links auch kurz ein ganz ekliges kratzendes Geräusch (Fahre 7,5x18 mit 225/40 R18 ). Andersrum wahrscheinlich genauso aber bei meiner täglichen Strecke ists nur diese Rechtskurve. Vorhin haben wir ihn mal mit linkem Vorderrad und rechtem Hinterrad auf zwei alte Felgen gestellt, so dass er voll einfedert, aber bei vollem Lenkeinschlag zu beiden Seiten war eigentlich genug Platz. Ich vermute, dass die Innenkante vom Reifen am Plastik schleift, da waren leichte Spuren. Das ließe sich dann nur mit ner breiteren Spur beheben oder? Am Blech schleift nichts, zumindest gibts keine Spuren. Hast dus in den Griff gekriegt??

      Schöne Grüße,

      Niko

    • Ich fahre jetzt 8jx18 ET45 felgen mit 225 40 reifen, schleifen tut es immer noch.
      Am Plastik ein bischen obwohl ich schon alles rausgeschnitten hab was da war :D
      Am Blech bei vollem Lenkeinschlag natürlich auch.
      Aber es schleift imemr nur rechts vorne, links nie.

    • Wie tief liegt deiner denn? Hast du mal ein Foto? Ich weiß nicht genau wo das bei mir schleift, klingt auch eigentlich eher wie ein sehr lautes knarren oder kratzen. Blech ist es aber glaube ich nicht. Außerdem schleift es doch auf beiden Seiten gleich, beruhigenderweise, sonst wäre ja irgendwas asymmetrisch :P

      Vorne ganz unten an den Radhäusern stehen so kleine Laschen, nach unten ab, vermutlich so eine Art Schmutzfänger vor dem Reifen (?!). Leicht verkratzt sind sie auch; ich hoffe ja, dass nur die Dinger übern Boden kratzen. Immerhin bin ich gestern mal so schnell wie möglich mit vollem Lenkeinschlag im Kreis gefahren und hatte keine Probleme, es ist nur wenn dazu noch ne Bodenwelle kommt.

      Grüße,

      Niko

      PS: meine sind et51

    • Dann wird er ja noch härter (oder?!) das muss doch irgendwie anders zu lösen sein. Wenn es tatsächlich nur diese Plastiklippen sind kann ich die doch einfach abschneiden :thumbsup: Ich werd das nochmal untersuchen, wär ja schön wenns so simpel ist.