Verbrauch 150Ps TDI

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Verbrauch 150Ps TDI

      Hi

      nen Kumpel von mir Spielt mit dem gedanken sich nen 150PS TDI zu holen und er würde gern mal so die Verbrauchswerte wissen kann jemand was dazu sagen.

      Ich habe die suche benutzt und nix gefunden dazu :D

    • Mitm Allrad lag mein Verbrauch nach 65.000 km bei 6,2 Liter auf 100 km.. beim 2WD müstest do zwischen 5,5 udn 6 Liter liegen im Schnitt.

      Außer du heizt rum, dann könnesn auch schon mal 8 Liter werden, und auf der AB sind im Schnitt auch 13,6 Liter drin ;)

      :P:D
    • Hallo!
      Also gestern nacht war ich mit meinem etwas fixer unterwegs durch die Hamburger city mit ein paar ampelsprints ,auch wenn ich die leistung bei feuchter strasse nicht auf den asfalt bekomme waren es nur 6,2 liter Diesel!

      Gruss

      Wer gern mit dem Feuer spielt sollte die Hölle als Spielplatz nicht fürchten....
    • ich komme bisher auf nen schnitt von 7,0 - 7,4 Litern. ist nen 4Motion und Bora. Auf der Bahn fahr ich schnellstmöglich. Mehr ist definitiv im Schnitt nicht drinnen... habe keine Autobahnfahrt, bei der ich im Zielort (also Haustür zu Haustür) mehr als 8,0 Liter verbraucht habe...
      MFG
      Max

    • krass... wie fährst du denn? also ich hatte auch mal nen verbrauch von 3,8 litern... aber das war auf der ausfahrt am aartalsee... bei zügigier fahrweise komm ich nicht unter 7 Liter...
      MFG
      Max

    • Hi,

      wenn ich zuegig auf der Landstrasse fahre bin ich ebenfalls bei mind. 7 Liter. Aber heizen bringt auf der Landstrasse nichts, deswegen gemuetlich ca. 100 bis max. 120 km/h und vorauschauend fahren, dann sind die 6,3l kein Problem... bei Serienbereifung wohlgemerkt...

      Sandro

    • Hallo mein erster Beitrag hier und ich will euch mal meinen Verbrauch schildern. Dieser lag auf den letzten 6000km bei 8,5Liter. Also mir ist ehrlich gesagt schleierhaft, wie man diesen Motor unter 7 Liter zügig fahren kann- wenn man schleicht sind sogar unter 6 drin. Fahre allerdings auch 70% AB, 20% Land, und 10% Stadt- und das IMMER voll Stoff- dürfte demnach der Maximalverbrauch sein.

      Grüße
      probigmac

    • Original von probigmac
      Also mir ist ehrlich gesagt schleierhaft, wie man diesen Motor unter 7 Liter zügig fahren kann


      Original von hube78
      wenn ich zuegig auf der Landstrasse fahre bin ich ebenfalls bei mind. 7 Liter.


      Genau lesen ;)
    • Hi,

      ich fahr auch nen ARL 150 PS TDI 4motion ... ich komme in der Stadt nicht unter 7 Liter... wenn ich ruhig fahre sind so 7,0-7,5 im Schnitt drin. Seit ich das Auto habe sagen die Tankbeläge jedoch das ich 8,5 Liter im Schnitt brauche ... Autobahn Vollgas nimmt er bis zu 13 Liter im Schnitt 8o:D

      Gruß, Benny

    • Original von BennyTDI
      Hi,

      ich fahr auch nen ARL 150 PS TDI 4motion ... ich komme in der Stadt nicht unter 7 Liter... wenn ich ruhig fahre sind so 7,0-7,5 im Schnitt drin. Seit ich das Auto habe sagen die Tankbeläge jedoch das ich 8,5 Liter im Schnitt brauche ... Autobahn Vollgas nimmt er bis zu 13 Liter im Schnitt 8o:D

      Gruß, Benny


      Ok.. landstrasse brauch ich minimal mehr.. aber auf der Ab wenns echt zügeig dahingehen soll, sind im V6 kaum mehr als 12 - 13 Liter drin.... Wofür man da noch nen Diesel kauft ?(
      :P:D
    • Hi Cupra,

      ich weiss ja nicht wo Du wohnst... aber in Hamburg City und Umland kriegt man keine Rekordverbräuche hin ... Bin mal nen V6 204 PS Golf IV Probegefahren. Da hatte ich Probleme unter 10 Liter zu kommen bei ruhiger Fahrt... Auf der Autobahn konnt ich der Tanknadel zugucken wie sie den Tank auslutscht :D :)) Da waren dann locker 15-16 Liter im Schnitt kein Problem ;(
      Wie kommst Du drauf das der TDI nicht günstiger ist ? Ich meine, der Sprit kostet ne ganze Ecke weniger... und dafür zahlt man einmal im Jahr mehr Steuern ?

      Gruß, Benny

    • Hi,

      weil der 150 PS TDI Motor schon Serie 320 Nm hat... gechippt um die 400 Nm ... da radiert ein Frontkratzer in den ersten beiden Gängen nur, ganz zu schweigen vom Kurvenrausbeschleunigen 8o:P

      Versicherung ist jedoch bei beiden Modellen gleich eingestuft. Teurer sind die 4motion nur in der Anschaffung weil es sie nicht wie Sand am Meer gibt ( wie die Frontis ) ... Natürlich ist auch der Wiederverkaufswert eines 4motion am Ende deutlich höher als von einem Fronti.
      Viele die so ein Auto kaufen achten drauf, weil sie bequem ohne lästig drehende Räder fahren wollen.

      Gruß, Benny