Türgriff problem nach Zusammenbau ....

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Türgriff problem nach Zusammenbau ....

      Hallo!

      Folgendes Problem, ich hab bei meinem G5 das Aussenblech abgenommen+ Innentürverkleidung. Nach dem Zusammenbau des Zürgriffs klackt dieser nun immer etwas... hmm oder wie kann ich es besser beschreiben, also hab den seilzug wieder eingehangen am griff, hab den kleinen stempel neben dem griff wieder reingesetzt und mit dem torxschrauben angezogen! die ersten 3mal lässt sich der griff super öffnen, und alles passt, nach dreimal rutscht der "pin" etwa 1,5mm wieder raus und der türgriff lässt sich leichter bewegen und es macht immer ein leises klack! Leider lässt sich der Pin nicht besser anziehen bzw. ist er der auslöser, auf dem Pin selbst stehen 2 so kleine "nippel" raus die schauen schon leicht abgenützt aus, auch das Teil das den Pin hält ( also das teil was eigentlich durch die Torxschraube verdreht wird ), schaut leicht abgenutzt aus...
      Kann man das noch irgendwie richten, oder muss ein neuer Pin + Befestungsscheibe her??

      Hoffe irgendeiner kennt sich aus was ich da überhaupt schreibe :D

      mfg flomax