FSE dringend

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • FSE dringend

      Hi,
      bin neu hier. Grüße euch.
      Brauche dringend Hilfe, VW Händler kann mir nicht helfen.
      Ich fahre einen Golf IV GTI (BJ 97). Ich möchte mir nun endlich eine FSE einbauen, und habe den schönen Verdacht dass ich schon so n VDA Einbausatz drinhabe (Habe das Auto vor Jahren gebraucht gekauft). Habe in der A Säule eine Abdeckung in der ich ein Micro vermute und unter der Armlehne ein mir absolut suspektes Kabel/ Stecker. Was fehlt mir nun? Nur der Halter oder Halter plus Blackbox? Kann ich anhand der Daten meines Autos sehen ob und was da damals bestellt wurde? Der Stecker sieht wirklich komisch aus.
      Wäre um jedes Posting dankbar.

    • Also ich würde mal sagen wenn das kabel in der lehne noch liegt das dann nur der höre und die blackbox ausgebaut wurde und die kabel und micro noch drin gelassen wurde.....aber schau doch mal nach ob sie box noch da ist also ob eine box dort ist wo sie standart mäßig verbaut wird kann dir aber leider nicht sagen wo dieser platz ist sorry :(

    • auch bei BJ 97? Die Blende sieht wirklich nicht wie nachrüst aus, sondern wie original.
      Wo sollte ich den die Blackbox finden? Und wie sehen typischerweise die Stecker aus? Den meiner sieht suspekt aus.

    • Also es gibt so Mikros schon an der B Säule bei VW ( z.B. t4) da ist das so ein kleines rechteckiges teil mit ein paar schlitzen drin voll unauffällig aber wenn ich mal so über lege hab ich bis jetzt auch nur eins in der innenraumleuchte beim 4er gesehen.....

    • Doch, doch bei den ersten Golf IV gab es auch mal so ein Mikro in der A-Säule. Erst später wanderte das Mikro in die Innenleuchte.
      Also wenn das VDA-Kabel noch liegt ist es eigentlich nur Plug'n'Play. Wenn du Glück hast, kannst du dir ein VW-Interface von Cullmann bei e-Bay holen und dann alle gängigen Handys betreiben.
      Hast du vielleicht mal ein Bild vom Kabel/Stecker unter der Armlehne?

      Steffen

    • Ne, leider kein Bild, da keine Kamera hier.
      Schwarzer flacher Stecker. Aussen Plastik innen Anschlüsse. Auf der einen Seite ein kleiner Kreisförmiger Anschluss mit einer "Art" Nadel drin.
      Ich weiß keine prickelnde Beschreibung. Wenn es dir hilft, sag mir dann bitte was ich noch kaufen/ebayen muss.

    • Sieht der Stecker so aus wie der schwarze rechts:

      Hat er 18 Kontakte?

      Also wenn du es orginal willst, wie es zum Schluss ab Werk bestellbar beim Golf IV war (Telefonvorbereitung), dann brauchst ein Interface (s. Bild) und ein handyspezifische Handyschale.

      Was für ein Handy hast du denn?

      Das ist natürlich nur ein Vorschlag. Du kannst natürlich jede andere Freisprecheinrichtung verwenden. Die Verkabelung nach VDA-Norm macht es recht einfach.

      Steffen

    • Also das Handy ist so ziemlich egal. Wollte mir ein zusätzliches "0815" gebraucht Handy und dann eine TwinKarte kaufen.
      Der Stecker ist es glaub ich nicht ganz. Du hast nicht zufälligerweise Fotos von den Kontakten des Steckers? Ich bin wirklich am verzweifeln was dass für ein Stecker ist. Fahre morgen mal zum MediaMarkt in die Werkstatt. Die können mir vielleicht mehr sagen als der VW Händler.
      Ist ein Interface daselbe wie die Blackbox oder sind das verschiedene Teile? Brauche ich im schlimmsten Fall also nur ein Interface und ein Handyhalter? Wird der dann einfach so in die Mittelarmlehne verschraubt? Oder gibts da auch so tolle Sachen, wie z.B. bei meinem Vater im Auto, wo das Ding auf Knopfdruck hochfährt?
      Was kostet mich sowas alles bei ebay? Fufzig?

    • Blackbox oder Interface ist beides das gleiche.
      Hier mal ein Bild von den Kontakten. Sind ganz kleine Dinger:


      Wieviel es genau kostet kann ich nicht sagen. Schau am besten mal bei e-Bay (Stickwort "cullmann").
      Das mit der Armlehne ist theoretisch schon möglich. Wird aber sehr teuer, da man eine neue Mittelarmlehne braucht.

      Steffen

    • Original von micha
      Sag mal, Steffen, wo zum Teufel ist die Blackbox auf dem ersten Bild verbaut? Ist das der originale Befestigungsplatz?

      Gruß,
      Micha

      Also das obere Bild ist vom Passat (3BG). Dort ist die Interfacebox in der Mittelarmlehne befestigt. Ist praktischer wie im Golf, wo man die ganze Mittelkonsole ausbauen muss um an die Box zu kommen.

      Original von patenteranwalt
      Also mein Stecker hat 12 Kontakte und der Elektriker vom MediaMarkt war nicht da?

      Also der genormte VDA-Stecker sollte 18 Kontakte haben. Und auch bei den ersten Golf IV wurde die Telefonvorbereitung nach VDA-Norm verkabelt.

      Steffen
    • Kann das dann der Stecker für in die Halterung bzw. in ein Handy sein? Aber in Nokias passt das Ding nicht. Oder für ein CD Wechsler? Irgend ein ZWeck muss doch dieses Kabel haben/ gehabt haben? Wenn ich mit einem Messgerät prüfen würde was sollte dann bei was alles anliegen?

    • Also so sieht der Stecker nicht aus, oder???


      CD-Wechsler kann ich mir jetzt nicht vorstellen. Warum sollte der unter der Armlehne enden??
      Ist auf dem Stecker eigentlich irgendeine Teilenummer oder ein VW/Audi-Logo.

      Also ein Bild von dem Stecker würde halt immens weiterhelfen. Kannst du dir nicht irgendwo eine Digicam leihen?

      Steffen