Zusammenhang zwischen Felgenbreite und Einpresstiefe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Zusammenhang zwischen Felgenbreite und Einpresstiefe

      Guten Tag liebe Golfgemeinde,

      ich habe mal eine Frage, die ich auch per Suchfunktion nicht beantwortet bekommen habe.

      Ich habe vor mir Barracuda - Voltec T6 - Hyper-Black-Silver in 19 Zoll zu holen. Nun habe ich mal bei
      FelgenOutlet.de geschaut und da bekomm ich die entweder in 8,0 J und ET 38 oder in 9,0 J und ET 35.

      Jetzt die Frage, ob die Felgen durch die höhere J Zahl weiter rauskommt?!

      Ich fahre auch nen Golf5 1k, habe nix an den Radkästen gemacht und wollte meine alten 18 zoll Felgen von Corniche mit ET 35 raufmachen, die hatten 8 J, aber bei den vorderen Kotis standen die Reifen mind 2 cm raus.

      Jetzt bin ich natürlich total konfus, da die Barracuda auch nur so geringe ET haben... Ich habe extra bei FelgenOutlet.de mein Fahrzeug ausgewählt und bekomme diese Werte... Woran kann das liegen? Passen die Felgen dann auf den Golf ohne was zu verändern, wenn Sie doch so angeboten werden? Haben die J und ET was miteinander zu tun?

      Danke schonmal im Vorraus und einen schönen Samstag wünsch ich noch.

      Gruß

      Chris

    • Hi viell. hilft es dir ja weiter , fahre 19er Detroit 9j mit et 35 und 225er Bereifung . Passt nicht ohne weiteres , Radkästen vorn müssen definitiv gezogen weden ca 1-1,5 cm und hinten ist es auch nötig so ca 5mm obwohl es hinten an dem Tüvprüfer liegt.
      Spritzlappen sind nicht vorgesehen bei dieser kombination.
      Also ET ist Haupt entscheident für das "heraustehen" der reifen aus dem Radkasten denn ET ist Einpresstiefe / das J ist die Felgenbreite womit du sehen kannst wie Breit der Reifen sein muss und darf der auf die Felge kommt. Also auch interessant für die Kombination.

      Gruß
      Sascha

    • Hi, fahre 8x19ET45 mit 225/35/19 und Gewinde. Hinten passt's, vorne Kotis ca. 1,5cm gezogen und Innenradhaus auch bearbeitet. Deine 2 Kombis werden nicht einfach so drunterpassen. Hier mal nen ET-Rechner vwtyp17.de/Berichte/et/index1.htm , da kannste mal ausrechnen was wie weit rauskommt.

      Gruß Oli

      Es ist nicht wichtig woher man kommt, sondern wohin man geht..........
    • ok erstmal danke für eure Antworten.

      Das klingt aber nich gerade super, weil ich dann, wenn ich mir die Felgen holen will, auf jedenfall was an den Radkästen machen muss.. :(