Ver Rückleuchte unter Wasser

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Ver Rückleuchte unter Wasser

      Hallo in die Runde

      In letzter Zeit musste ich immer mehr zusehen wie sichin meiner linken Rückleuchte Wasser ansammelte. Erst sah es nur aus wie Beschlagen, nachdem ich die Leuchte aber ausgebaut hatte sah ich das ganze Übel. Hab den Wagen jetzt etwa 1 Jahr und vorher ist mir sowas noch nicht passiert.Habe auch die Rückleuchte noch nie angefasst, weils nicht nötig war.

      Also gings Heute ans ausbauen. Stecker ab, Muttern runter, Rückleuchte abgenommen und bereits an der Rückseite der Leuchte stand etwas Wasser. Hinter bzw. unter der Leuchte fand sich am Wagen ne Menge Schmutz. Würde sagen ne Art Schlamm hat sich dort schon abgesetzt, wohl alles durch den Regen reingespült.

      Nachdem ich den Lampenträger abgebaut hatte kam das Wasser raus, waren gut 50-100ml also nicht nur ein bisschen Feuchtigkeit. Wusste gar nicht dass ich einen Regenwasser Tank als Sonderausstattung hatte. :D





      Woran kann es nun liegen dass mir die ganze Suppe da in die Leuchte reinläuft?
      Fehlt da ne Dichtung zwischen Lampenträger und Gehäuse?
      Ist es normal, dass dort soviel Wasser und Schmutz an der Lampe entlang läuft?
      Lösungsvorschläge? eine neue kaufen?
      ich min man könnte den Lampenträger sicher mit Silikon reinpappen dann sollte der kram dicht sein, aber das kanns ja wohl nicht sein?

      Schonmal Vielen Dank und einen schönen Sonntag

    • Greenspani schrieb:

      eine neue kaufen?


      Also ich würde da nicht allzuviel auf Problemsuche gehen. Kommt halt schonmal vor. Mein Rat bei den Standardrückleuchten ist immer: einfach neue kaufen. So viele werfen die Leuchte raus, da lohnt es wirklich nicht, mit irgendwelchen Silikonversuchen anzufangen. Man kriegt alle vier schon ab 30€, also sollte das bezahlbar sein ;). Vielleicht willste ja auch direkt auf die R32/Kirschroten upgraden ;)

      Gruß Mirko

    • würde auch ne neue holen.

      Aber abgesehen davon sieht es so aus, als wäre auf dem Lampenträger schon mal einer mit Dichtmasse drangewesen.


      VCDS-Codierungen oder Hilfe bei Umbauten und Reparaturen? - PN an mich!
    • hm wie aussieht wirds wohl auf ne neue hinauslaufen, kirschrot mal sehen muss die mal im original sehen,

      ist es denn aber normal dass sich hinter der Lampe an der Karosse soviel schmutz sammelt, hab da wo auf dem ersten bild die roten pfeile sind ne menge schlamm rausgekrazt und war richtig erschrocken 8|

    • Greenspani schrieb:

      ist es denn aber normal dass sich hinter der Lampe an der Karosse soviel schmutz sammelt
      Ja das ist leider so.
      Das Regenwasser nimmt die Verunreinigungen auf dem Fahrzeugdach an, und läuft dann hinter der Heckklappe Richtung Rückleuchten.
      Dort sammalt sich dann der Dreck.

      Schaut bei mir, und warscheinlich bei allen, ähnlich aus.