Unterschied Schlechtwegefahrwerk zu Standartfahrwerk ???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Unterschied Schlechtwegefahrwerk zu Standartfahrwerk ???

      Hallo Leute,

      bei meinem Golf 6 Variant kann ich bei der Konfiguration ein Schlechtwegefahrwerk anwählen! ist beim normalen Golf 6 natürlich auch möglich!
      Meine Frage ist, worin liegt der Unterschied zwischen den zwei Fahrwerken - abgesehen davon dass man um ca. 20mm mehr Bodenfreiheit hat?
      Mich würde das wirklich sehr interessieren! Ist da ein höheres Domlager verbaut? Oder ist gar der Dämpfer länger? oder ist sonts noch etwas anders? Bitte um Informationen wenn Ihr welche für mich habt :)

      Danke Euch
      lg
      Mario

      :thumbup:
    • Exakt wissen tu' ich's auch nicht, aber m. E. besteht das Schlechtwegefahrwerk aus
      längeren Federn, strafferen Dämpfern und ein paar Plastikteilen als Steinschlagschutz
      an den hinteren Quer- und Längslenkern. Beim G5 waren auch noch Aufsätze für die
      sog. Fersenblechspoiler dabei.
      Und optional gibt es auch noch eine untere Motorraumabdeckung aus Metall.

      Andere Domlager gibt es jedenfalls nicht, die sind immer gleich. Wozu auch?

      Gruß, Holger :whistling:

      GTI MkV uni schwarz - Interlagos - 2 t.
      Ablagep. Climatr. GRA MAL E-MFA RCD510 Spiegelp. Winterp.
      Xenon Detroit 19" Supersprint MSD S3 VA H&R Stabis SachsPerformance GW WALK
    • Und es sind leicht dickere Bremsleitungen verbaut.. die starren Bremsleistungen beim Schlechtwegefahrwerk haben einen minimal größeren Durchmesser. Warum auch immer "schulterzuck"

      StGB § 328 Verursachen einer nuklearen Explosion: 5 Jahre Haft.
      UrhG § 106,108a Verbreitung von Raubkopien: 5 Jahre Haft
    • und natürlich ist er auch 25mm höher gelegt, dickere straffere höhere federn, wesentlich massivere dämpfer alleine von der größe

      und das teil ist mit der höhe so straff, damit kann man jeden x5 im gelände verfolgen :D

      selbst wenn der kofferraum voll ist, hängt er nicht durch

      Sommer: Golf 6 GTI Edition35 DSG @ performance only KLICK
      Sommer 2: Kreidler F-Kart 170
      Winter: Audi A6 S6 4b C5 4.2 40V V8 quattro