Frontsystem erneuern - Vorschläge?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Frontsystem erneuern - Vorschläge?

      Hey Leute,
      ich habe vor in meinem 5er Golf ein neues FS einzubauen.. Hat jemand schon mehr als 1 Kompo-Set probegehört und kann mir dadurch ein paar Empfehlungen machen? Als HU verwende ich momentan noch das Standart RNS300, was aus Gewährleistungszwecken meines Autohauses drin bleiben sollte anfangs.. Hab aber auch noch ein Pioneer AVH-3300BT hier rumliegen mit dem ich aber aus optischer Sicht nicht so zufrieden bin, da mich die Menüführung etc eher an ein Spielautomaten erinnert!

      Verstärker ist keiner vorhanden, ich möchte vorerst lediglich das FS erneuern und Sub und Verstärker entweder komplett weg lassen oder später nen geschlossenen Peerless wenn ich den noch irgendwo herbekomme einbauen. Preislich gesehen sollte das FS nicht mehr wie 400€ kosten und sollte auf Hip Hop ausgelegt sein, also am besten ein 16er Tieftöner, zur Not mit Einbauring.

      Lässt sich da trotz des Standart-Radios noch viel rausholen?
      Hier mal 2 Angebote die anscheinend speziell für den 5er Golf sind:

      Eton GF5-3W
      AUDIO SYSTEM X-ION 200 GOLF V

      Hat die schon einer verbaut und kann dazu was sagen?
      Danke schonmal :)

      MfG Andi

    • ich hab das xion system drinne und ich kann davon eigentlich nur abraten. nimm lieber das eton oder noch besser das haussystem von miketta! das xion hat extrem aufdringliche und nervige hochtöner was man höchstens im vollaktiven betrieb beseitigen kann. es fehlen einfach die einstellmöglichkeiten einer frequenzweiche.

    • Hallo,

      habe das gleich vor wie Stillmatic,

      möchte auf jedenfall besseren Sound haben.

      Jetzt die frage was würdet ihr empfehlen?

      Das Eton GF5-3W soll ja gut sein?

      Das Rainbow IQ220.25 hat mir ein Bekannter empfolen
      just-sound.de/kfz-spezifisches…ront-lautsprecher/a-3881/

      Und das Miketta soll gut sein?
      carhifi-store.net/haussystem-light-golf-p-569.html


      welches würdet ihr empfehlen oder vllt. ein anderes?


      Grüße s0nic

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von s0nic ()

    • Hi ;)
      Das HS von Miketta ist der Hammer...kannst dir garnicht vorstellen was man alles aus dem Golf V rausholen kann. Frontsystem im Golf V ist eine komplizierte Sache durch die ungünstige Anordnung der LS. Das Miketta System macht alles weg!! vorrausgesetzt die restliche Hardware stimmt!. Türen dämmen hat da oberste Priorität (ohne diesen Schritt bringt dir kein Frontsystem der Welt was). Meine Ansprüche waren extrem hoch an das System......und ich war mehr als begeistert.
      In Kombination mit Sub natürlich ne Stufe geiler aber geht auch ohne ;)

      PS: Ich Verkaufe gerade den kompletten Sub mit Gehäuse und Endstufe (Fahrzeugwechsel) ;) (aus dem Miketta System)

    • Moin

      Kann Miketta sehr empfehlen... nach. über 2 Jahren hab ich immernoch ein Dauergrinsen im Gesicht. Aber nimm den Dsp dazu!!

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal
    • Hi,

      sorry aber 2 wege imho in meinen Augen in einem golf v garkeinen Sinn. Zudem guck dich mal um wo dein HT sitzt und wo dein TT sitzt. Ohne Lzk kann da mal garnichts vernünftiges passieren.

      Gruß

    • Hallo, ich habe das FS was drin war über Endstufe laufen und bin Positiv überrascht es reicht für nen normalen grbrauch aus!

      Im Kofferraum ist ein Ausbau mit nem 30er Chorus Line im geschlossenen Gehäuse!

      Für mich reicht es so locker aus!



      mfg

      Budenzauber
    • Miketta? xion? eton? helon?

      Hallo zusammen, habe interessiert mehrere Beiträge verfolgt.
      Habe eine eton sr 60.4 4 Kanal Endtstufe
      einen eton force f 10 -600G sub
      alpine cdew235bt radio

      und stehe nun vor der Entscheidung das xion 3 wege Sytem einbauen zu lassen
      oder doch lieber das Eton System, weil es ggf besser ist bei der Marke zu bleiben?
      oder lieber miketta? Die Berichte, die ich über Miketta hier gelesen habe, hörten sich gut an...
      Wäre Miketta dann auch 3 Wege?
      Wäre es sinnvoll sich die Werkslautsprecher von vorne nach hinten bauen zu lassen? Gäbe das noch mehr Klangvolumen?

      Ich suche (schwer in Worte zu fassen)
      satten Sound, mag überhaupt keine überlagerten Hochtöner (total nervig bei hohen Gitarrenriffs und davon höre ich viel !! 8) ), der Bass soll nicht dominieren, also mag nicht merken, dass er "von hinten " kommt, sondern soll mich umgeben...
      Höre gerne Rock und Metal, Alternative, allerdings auch mal Charts. Kann auf Hip Hop mehr oder weniger verzichten...

      Vielleicht hat jemand DIE Empfehlung für mich??
      Danke für eure (hoffentlich viele) Antworten ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von rockabella ()