Radlagergehäuse 50mm

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Radlagergehäuse 50mm

      Moin,

      will meine Bremse auf eine größere Umbauen und zwar die vom 2.0 TDI. Ich weiß, dass die Radlagergehäuse unterschiedlich sind. Ich hab bei mir die kleinste Bremse verbaut. 1.9 TDI 90 PS. (281mm )

      Nun das eigentliche Problem. Außer den Sätteln,Bremsscheiben,Bremsbelägen brauche ich noch die anderen Radlagergehäuse. Problem ist, dass ich mir kein neues Fahrwerk kaufen möchte. Das heißt das die Radlagergehäuse schon die Aufnahme von 50mm für die Stoßdämpfer haben müssen. VW hat die ja sozusagen gewürfelt in welchem Auto der Große und der Kleine Durchmesser eingebaut wurden ist.

      Wäre klasse, wenn mir jemand mal die richtige Teilenummer für Radlagergehäuse für die größeren Bremsen und 50mm KLemmdurchmesser raussuchen könnte.


      Vielen Dank schon mal

    • Es gibt keine 50er RLG für den FN3-Sattel. :whistling:

      Entweder 50 mm + FSIII (hast du jetzt) oder 55 mm mit FN3 (willst du haben).

      Mein Rat:

      Wenn du schon umbaust besorg dir gleich S3-RLG und den Sattel-Halter für die 312er
      Scheiben der Modelle von 160 bis 235 PS. Einziger Nachteil: WR nur ab 16" passend.

      Oder lass es wie es ist und besorg die Ate PowerDisc, AP Xtreme oder Brembo Max
      mit Ferodo DS Performance oder EBC Green/Red.

      Gruß, Holger :whistling:

      GTI MkV uni schwarz - Interlagos - 2 t.
      Ablagep. Climatr. GRA MAL E-MFA RCD510 Spiegelp. Winterp.
      Xenon Detroit 19" Supersprint MSD S3 VA H&R Stabis SachsPerformance GW WALK
    • Hi,

      ich wollte auch umbauen,
      nut ist es beim tüv gescheitert. kein eintragung möglich.
      hat jmd der einen tipp für mich.

      Codierungen Raum Bottrop,Recklinghausen,Essen,Duisburg,Oberhausen, halt komplett NRW,Hex+Can,Umbau Hilfe jeder Art einfach ----> PN
      Reperatur von RNS510 !

    • das ist meines erachtens quark.... der 2.0 tdi hat doch immer die 289mm bremse... und nur beim gti war sicher, dass der den klemmdurchmesser von 55mm hat... alle anderen motoren dort ist es unsicher.. deswegen soll man ja auch immer nochmal extra nachmessen, wenn man sich z.b ein gewindefahrwerk holt...

    • Er hat aber kein DSG.
      Außerdem hat nicht jeder 1.9 TDI mit DSG die FN3-Bremse, das wurde mal eingespart.


      @ Paul:

      ich habe die Faktenlage erklärt und dir außerdem meine 55er Schwenklager angeboten
      - was willst du jetzt noch wissen ??

      Gruß, Holger :whistling:

      GTI MkV uni schwarz - Interlagos - 2 t.
      Ablagep. Climatr. GRA MAL E-MFA RCD510 Spiegelp. Winterp.
      Xenon Detroit 19" Supersprint MSD S3 VA H&R Stabis SachsPerformance GW WALK
    • Richtig, er hat kein DSG, sonst hätte er schon die 288er Scheiben. Aber vielleicht hilft ihm das ein wenig weiter, dass es den 1.9 TDI auch ab Werk mit den 288er Scheiben gab.

    • ich habe gehört, dass es den fn3 bremse auch mit kleinem Klemmdurchmesser ( 50mm ) gibt, da bis auf den GOLF 5 GTI überall von vw gewürfelt wurde, welcher klemmdurchmesser verbaut wurde. Demnach muss es auch radlagergehäuse geben für die fn3 bremse mit kleinem klemmdurchmesser! Hat evtl. jemand die Möglichkeit und könnte nachschauen?!

      Der einzige Grund warum ich mich dagegen so sträube ist, dass ich keine Lust habe mein 1000Euro Gewindefahrwerk gegen ein neues zu tauschen.

    • Jetzt nochmal hier ne allg. Klärung der Fakten!

      Ich hab die 288er Bremse Vorne..
      Hab auch nen günstiges Angebot für die GTI Bremsen mit Sattelhalter, ..etc.
      Nun die Frage: Welches Radlagergehäuse brauche ich dafür? & Muss ich mit noch anderen Anpassungsmaßnahmen rechnen?

      greetz Chris
      ------------------------------------------------------------------------
      .VCDS vorhanden - Raum Magdeburg & Mansfeld-Südharz.
      ------------------------------------------------------------------------



      "Leistung gibt an, wie schnell man gegen die Wand fährt.. Drehmoment, wie fest."