Neues von der GEZ

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Neues von der GEZ

      Lest Euch das mal durch - da fällt mir absolut nichts mehr zu ein:

      Vermieter sollen ab 2013 ihre Mieter für die GEZ ausspionieren

      StGB § 328 Verursachen einer nuklearen Explosion: 5 Jahre Haft.
      UrhG § 106,108a Verbreitung von Raubkopien: 5 Jahre Haft
    • Bespitzelung - wie es da im Buche steht.

      Das die Damen und Herren in Köln, also bei der GEZ, ja eh nen Schuss haben und die Methoden zur Feststellung der Daten bisher sogar an Illegalität nicht zu übebieten war kommt nun der nächste Hammer.

      Meine Meinung zu der Länderentscheidung - da machen nicht alle mit, ob Wahlen oder nicht.

      Ich kann mir nicht vorstellen das so ein Gesetz durchgeht, auch wenn unsere Politiker ja auch Propagandageil und nur auf ihren Vorteil bedacht sind.

      Abwarten und Tea drinken - wie der "Islandape" zu sagen pflegt.

      Das kann nun wirklich mit dem Datenschutz in keinster Weise vereinbar sein.

      Ich glaube nicht das mein Chef als mein Vermieter die Daten seiner Mieter in seinen Landesbedienstetenwohnungen so herausgibt.
      Bei Datenschutz ist der da sehr empfindlich und hat da immer das DSchG in der Hand :)

      Aber ist ja auch noch ein wenig hin

    • Weitere Infos:

      Neue GEZ-Aufkunftspflicht

      Jetzt will die GEZ schon mit Rasterfahndung Geld eintreiben und einen Grund für einen Umzug wissen?...

      StGB § 328 Verursachen einer nuklearen Explosion: 5 Jahre Haft.
      UrhG § 106,108a Verbreitung von Raubkopien: 5 Jahre Haft