Golf 5 GT 170 PS

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf 5 GT 170 PS

      Sagt mal wie erfahre ich denn welche Motor(Wasser)temperatur mein Motor hat ? Da ich ja diese Boostanzeige habe. Kann ich sowas leicht Nachrüsten?

      Hat jemand Erfahrungen bzw einen Artikel für mich nichts übertriebenes eine kleine Anzeige würde mir ja reichen.

      MFG

      Gott schuf das Turboloch um Saugern eine Chance zu lassen!

    • Hast du die große Multifunktionsanzeige? Dann wäre die einfachste und schönste Lösung die Kufatec E-MFA, da wird unter anderem auch die Wassertemperatur und, noch viel wichtiger, die Öltemepratur angezeigt: kufatec.de/shop/product_info.p…eratur-uvm--im-Tacho.html
      Ansonsten bleibt wohl nur die Möglichkeit, ein Zusatzinstrument zu verbauen...

      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator
    • Den 170 PS TSI gibt es nur im GT/GT Sport und nicht im normalen Golf. Einen wirklichen Sinn hat die Anzeige auch nicht, da sie keine Skala enthält, auf der man den anliegenden Ladedruck ablesen könnte, soll wohl einfach ein Gadget von VW sein, wenn auch ein ziemlich sinnloses...

      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator
    • Method_cya schrieb:

      hehe verstehe, als hat der Golf GT Sport 1.4 tsi 140 ps keine oder??

      Nein, nur der 170 PS.

      cornix schrieb:

      Könnte diese BoostAnzeige, umgebaut werden und für etwas anderes genutzt werden?

      Machbar ist es sicher, aber da steht der Aufwand in keinem Verhältnis zum Nutzen! Wenn überhaupt, dann würde ich das ganze Kombiinstrument gegen eines mit Temperaturanzeige tauschen, wobei sich das nur wegen der Wassertemperatur auch nicht wirklich lohnt!
      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator
    • Ich habe eine MFA aber glaube ich nur eine kleine (wie sieht man den unterschied?) dann wird wohl auf eine zusatzanzeige rauslaufen kann mir da auch jemand was kleines empfehlen will nich so ne riesenanzeige an der a-säule hängen haben.

      Sehe gerade du hast deinen gechipt.... zufrieden/haltbar?

      Gott schuf das Turboloch um Saugern eine Chance zu lassen!

    • Das ist die große (MFA +):michaelneuhaus.de/golf5/pic/mfa_plus.jpg
      Wenn du so eine hast, dann kannst du dir die Lösung von Kufatec einbauen.
      Das ist die kleine Version, damit geht's leider nicht: michaelneuhaus.de/golf5/pic/mfa_normal.jpg
      Es gibt eine Einbaulösung für Zusatzinstrumente im Fach des Aschenbechers, musst mal bissl suchen, wobei ich solche Lösungen ja nicht wirklich schön finde...
      So wichtig ist die Wassertemperatur jetzt auch nicht. Fahr dein Auto 10-15 km warm, dann bist du auf der sicheren Seite und wenn der Motor gefahr löuft, zu überhitzen, geht eh eine Warnlampe an.

      P.S. Chiptuning hält seit 35000 km problemlos und macht immernoch jeden Tag Spaß ;)

      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator
    • man kann sich solche sachen auch per 'klimacode' in der anzeige der klimaautomatik anzeigen lassen, wenn ich mich richtig erinnere... das ist zwar keine optimale lösung, aber um mal kurzzeitig was abzuchecken reichts :D

      visulexi.de/videos/zeige/auto-golf-5-klimacodes-erklart, der gute hier erklärt das ja recht anschaulich... es gibt ja noch viele andere 'codes' aber da müsste man nochmal genauer suchen...

    • Ok dahabe ichs gefunden Vielen Dank!

      Nochmal ein anderes Thema wenn mein Auto kein Coming leaving home einprogrammiert hat und ich es per obd pc einschalte wieso funktioniert das nicht? liegt es daran das ich keinen regen/helligkeits sensor habe oder muss ich da was besonderes einstellen?

      habe es eingeschaltet und dann versucht nach anleitung einzuschalten quasi lichtschalter auf licht und dann auf bzw zuschließen oder lichthupe betätigen

      Gott schuf das Turboloch um Saugern eine Chance zu lassen!