3er macht probleme

    • Golf 3

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 3er macht probleme

      servus.
      folgendes problem, der 3er meiner gutsten hat in den letzten wochen ein eigenleben entwickelt.
      1. mal zum auto: ist ein Golf III 1.8 75PS gute 180tkm runter ´91 bjh
      2. das problem oder die probleme: anfangen tut es damit, das er nach längerem stehen (gerne bei nässe muss aber auch nicht) nicht anspringt. beim 2. starten tut ers dann aber ruckelt und schüttelt sich als würde man über ein acker fahren. dann ,,klicken" wenn er so normal angeht irgendwie alle sicherungen durch. also zumindest klickerts so im bereich links hinterm lenkrad richtung amaturenlautsprecher... und das neuste ist das er von allein gas gibt. also bsp sie steht an der ampel - gang raus - dreht der motor nach kurzer zeit 2-3 mal hoch (wird von anderen gern als rennaufforderung gesehen). das wars bis jetzt erstmal. ich weiß ferndiagnosen sind immer nicht so leicht zu stellen aber vll kennt wer die probleme und lässt mir ein hilfreichen rat zukommen.
      bis dahin
      danke

    • Das Probm mit dem schlecht anspringen und ruckeln bei Nässe liegt an einem undichten Zündverteiler. Tausch den aus(kostet ca. 50€) und dann ist das Problem behoben. Aber vorsicht mit dem Tausch, unbedingt das Getriebe auf OT stellen, den Finger im neuen Verteiler so wie beim alten stellen und die Zündreihenfolge beachten. Sonst wirds nix mit dem weiterfahren(alles schon mitgemacht :D )

      Mit dem ausgehen und selbst Gas geben liegt vermutlich an der verdreckten Drosselklappe. Die reinigen und dann sollte das Probelm weg sein.