Rundumschlag beim Lackierer :)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Rundumschlag beim Lackierer :)

      Wollte nächste Woche mal zum Lackfritzen fahren und so einiges machen lassen..

      Farbe ist Blackmagic Perl und folgende Teile stehen auf der Liste:

      - Das Teil wo beim 4 Türer die hintere, linke Tür ist (hab nen 2 Türer) komplett ausbeulen und neulacken.
      - Beifahrertür unten ne kleine Macke wegmachen (muss wohl nicht ganz lackiert werden)
      - Heck und Frontschürze jeweils so ne 1x1cm stelle ausbessern (muss hoffentlich auch nicht ganz)
      - Kotflügel links genau übern Rad gradehämmern und nen bisschen nachlackieren
      - Zier/Stoßleisten lackieren
      - Heck- und Frontansatz lackieren

      Sind also 1-2 größere Teile die ganz gemacht werden müssen, 2-3 kleine Stellen die man hoffentlich auch ausbessern kann und halt Ansätze und Rammschutzleisten vorne, hinten und an den Türen.

      Meint ihr ich komm mit 400 Euro aus?

    • RE: Rundumschlag beim Lackierer :)

      ich würde einfach mal sagen ja.
      Ich hab mal ne Motorhaube, beide kotflügel, 2 stoßstangen, die ansätze unten, 4 zierliesten und 4 Türgriffe und das Heckemblem in Silber/schwarz für 800 € lacken lassen.

      Edit: und nen grill ohne Emblem
      Edit2: Aber ohne An- und Abbau, das hab ich selber gemacht.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Brainbug666 ()

    • RE: Rundumschlag beim Lackierer :)

      Original von sebastian85


      Meint ihr ich komm mit 400 Euro aus?


      also ich denke auch mal 400 Euro wird knapp !! Kommt halt drauf an wie gut du den lackieren kennst!! :))

      bei einer normalen lackiererrei denke ich mal wird es auf alle fälle mehr!
    • Also letztes Jahr hatte er mir für das große Teil und die Tür ganz 300 Euro als Preis genannt.. Wenn ich nun hier was von Rammschutzleisten für 120 Euro mit schleifen lese, und einfach mal auf nen guten Tag von ihm hoffe, dann wärens 420 + Kleine Sachen + Endorphine durch Sonne = 400.. oder? *g*

    • Ich hab nen Kostenvoranschlag fuer die Stossstange vorne und Seitenschweller lacken um 400EUR.

      Von daher mein ich das 400EUR fuer deine genannten Wuensche echt eng werden.

      Golf 5 GTI|S3-Power|DSG|Bilstein B14|8,5x19 Rotiform BLQ|OPS|RVC dynamisch|PFSE|Mk6 A-Brett|RNS510|SDS|GRA mit Mk7-Hebeln|MFL Scirocco MJ2016|DWA+|Climatronik Mk7|Media-/Aux-In|CC-Aussenspiegel|BSH Dogbone|S3-Achsschenkel|OEM Upgrade Subwoofer|Vorfeldkamera mit FLA, VZE u. LA|BSH Comp.CatchCan|Neuspeed Power Pulley|CF Parts|S3 Bremse vo/hi|W.A.L.K.|OEM getoente Scheiben hinten vom Mk6|3D MJ2016 Premium KI|more to come...
    • alein das seitenteil ausbessern wird dich scho min 300 kosten koflügel ausbessern is net alsoauch neu min 150 stoßis auch min 200 wären wir scho bei 650.

    • Ja, so sind die Preise für Versicherungen..
      Ich zitiere mal den Lackmenschen:

      "Zahlst du das selber, oder zahlt das eine Versicherung?" - "Warum?" - "Na, wenn es eine Versicherung zahlt, dann kann man auch großzügige Preise machen. Wenn du es aber selber zahlst muss man die Sache ja nicht übertreiben, dann bleiben wir schon realistisch."

      Konkret hat er mir für das hintere Seitenteil und die komplette Tür inkl. allem (also Freitags hinbringen, Montags abholen oder so) ca. 350 aus eigener Tasche oder für eine Versicherung ca. 1000 genannt.
      Nach euren Beiträgen bin ich sicher, dass 400 vielleicht wirklich etwas wenig ist, aber 1000 z.B. find ich sehr utopisch ( war wohl ein Versicherungsfall oder ein geldgieriger Lackierer.. ;) ). Ich fahr nächste Woche mal hin, schmeiss die 400 in den Raum und werde mich dann hoffentlich mit ihm auf 500 oder sowas einigen können. Ich berichte dann :)

    • Hallo
      hab bei meinem Lackierer auch ne Anfrage gestartet:
      Heckstoßstange orginal mit Leisten: 130€
      4 Seitenleisten schon grundiert für die Türen: 40€
      DKS Votex groß: 90€
      kleiner Heckansatz Rieger : 90€

      Ich hoffe ich konnte dir nen kleinen Anhaltspunkt geben!
      MFG Fossi

    • Und kannst Du uns verraten wer der günstige Lacker ist ? Hier haben nämlich schon ein paar mal Leute nach guten günstigen Lackern in Duisburg oder im Ruhrgebiet allgemein gefragt.

      Zu meinem alten Lackierer kann ich nicht mehr gehen seit ich nen Golf hab sind die Preise für mich teurer geworden.

      Richtwerte die ich sonst gehört habe sind 125-150€ pro Teil (Haube, Tür, Dach oder sonstwas) dazu käme dann noch die Steuer. Das war bisher ein günstiger Lacker, allerdings sah mir der Laden nicht so ganz koscher aus, also hab ich mir die Kohle gleich gespart und lebe jetzt mit den Kratzern und Macken.

    • Ich war bei dem von Auto Hortz auf der Großenbaumer Allee (hinten durch aufm Hof haben die eine VW-unabhängige Lackiererei).

      <OT>
      Auto Hortz hingegen ist der absolute Wucherladen. Für nen R32 DSG mit 5000km wollen die 39.000 Euro haben, was ich doch etwas happig find. Abgesehn davon hat der Laden mindestens 25% der Duisburger 1-er Kennzeichen. Selbst das Servicemobil von denen fährt mit DU-??-1 rum. Find ich schon reichlich prollig und arrogant, was sich auch beim Personal widerspiegelt:
      Bin mit dem E55-AMG meines Vaters und ihm auf dem Beifahrersitz da auf den Hof gefahren, direkt vorm Schaufenster geparkt. Nach 20 Sekunden stand ein Techniker hinter uns, der uns sehr unfreundlich darauf aufmerksam machte, dass wir doch auch wo anders parken könnten. Auf die Frage nach ner Probefahrt mit dem R32 kam ein "Rufen Sie uns nicht an, wir rufen Sie an!" - keiner rief an..
      Lustigerweise hatte der Verkäufer nicht mitbekommen womit wir gekommen sind und hat entsprechend dämlich geguckt, als ich dann in den Benz eingestiegen bin und weggefahren bin.. - Naja, rief trotzdem keiner an. Ich mag den Laden nicht..
      </OT>

    • Wenn sie ein Auto verkaufen wollen, und es fährt jemand mitm dicken Mercedes vor und sagt, er will mal probefahren weil er sich dafür interessiert, dann stehen die Chancen aber nicht grade schlecht den Wagen zu verkaufen, oder? Naja, ist halt nen arrogantes Volk da. - Röchling in Duisburg ist um einiges besser ;)

    • sorry wenn ich das mal so ehrlich sage, aber wenn du mit deinem vater da auftauchst (und dem benuz natürlich :O ) wissen die auch ganz genau wer das sponsorn wird, und dann wissen die auch sofort das vater sohnemann keinen r32 dsg kauft, der seinen lappen noch nicht so sehr lange hat!!! und probefahren weil man sich dafür interessiert und probefahrt, weil man drüber nachdenkt ihn sich zuzulegen sind zwei paar schuhe... ich interessiere mich auch für einige autos ;)

    • Wir sind reingegangen und haben gesagt, dass ich demnächst nen neues Auto bekommen soll und deshalb den R32 mal fahren möchte, weil ich ihn schön finde aber mich sicher nicht dafür entscheiden werde wenn ich nicht weiss wie er fährt. Ist aber auch egal, hatte für nen Wochenende einen von Röchling in Duisburg. Da kennen wir den Verkaufsleiter :D - Der musste nur erst einen besorgen und hat gesagt wir sollen erstmal bei Hortz fragen weil die einen rumstehen haben..
      Ist wirklich nen Traumauto, aber mit 35.000 Euro (DSG) meiner Meinung nach das Geld nicht wert. Für das Geld gibts schon prima Mercedes (CLK oder sowas), und da sind wirklich Welten zwischen Verarbeitung und vor allem Fahrgefühl. Whatever - ich fahr weiter 1.4er! Und wenn ich mal Adrenalin brauch, dann muss ich halt nen guten Zeitpunkt erwischen um den Mercedes zu kriegen. V8 Kompressor mit 245 vorne, 265 hinten, Airride-Fahrwerk und nem Stern vorne drauf macht mehr Spaß als V6 4motion mit 225 rundum.. :D
      So, nun genug OT..