Eibach Federn und 19 Zoll?? Passt das?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Eibach Federn und 19 Zoll?? Passt das?

      Hallo An Alle,
      hab da mal ne wichtige Frage, hab mir vor 2 Wochen ein weissen Golf VI gekauft und will mir jetz Felgen und Federn kaufen,
      Hab mir die Carmani Ca4 raus gesucht. Die daten der Felgen 8,5X19 et 50
      Und jetz bin ich am überlegen, welche Federn ich kaufe. möchte an den Kotflügeln usw NICHTS verändern !!!
      Hab mir gedacht die Eibach Sportline 45/30 aber ich weiss nich ob das vorne zu eng wird ?????
      Er soll aber schon runter also so 30mm Federn bringen nix:-)))
      Was fahrt ihr dfür Kombis und was habt ihr mir für ein Tipp???

      Danke schon mal.
      GRuss

    • Dazu gibt es schon unzählige Threads..

      Wichtig ist, dass du eine hohe ET ab ET 45 hast. Dann sollte das passen.
      Ich habe seit Samstag die KAW 40/30 Federn verbaut und mein Auto ist gut runtergekommen.
      Fahre allerdings 8x19 ET 45 und hinten pro Seite 5mm Spurplatten.

      Bei Bildern kannst am besten in meinem Vorstellungsthread gucken..

    • dazu gibts wirklich schon unzählige threads, einfach mal die suche bemühen ;)

      deine felgen passen wunderbar. das einzige was du sehr wahrscheinlich machen musst, is vorne im radkasten die schraube raus und die lasche hochbiegen. dann sollte der eintragung nichts mehr im wege stehen :)

      sayonara, Sensei / Christian

    • ja stimmt hab ich im nachhinein auch gesehen dass es da schon genung gibt :)
      aber die schreiben ja eig alle dass es absolut ohne probleme geht, warum sollt ich dann die schraube raus machen und die kante umklappen? streift es da oder was? auf die kante hab ich kein bock......

    • eine 100%ige garantie kann dir keiner geben, dass es keine probleme gibt. es kann sein, dass es in kurven an der schraube schleift. deswegen würde ich dir schon dazu raten, die schraube auszumachen, sicher ist sicher. ich hab die lasche bei mir angelegt um einfach ein bisschen mehr luft zu haben. falls ich mir nächste saison ein fahrwerk hole lasse ich die kante komplett anlegen :)

      sayonara, Sensei / Christian

    • jetzt hab ich doch noch eine letzte frage : wenn ich die eibach bestellen will dann sind die angegeben also "eibach sportline VA 45-50 / HA 30-35 und hier im Forum schreibt jeder EIbach Sportline 45/35 . SInd das schon die richtigen??? :)

    • Csr766 schrieb:

      jetzt hab ich doch noch eine letzte frage : wenn ich die eibach bestellen will dann sind die angegeben also "eibach sportline VA 45-50 / HA 30-35 und hier im Forum schreibt jeder EIbach Sportline 45/35 . SInd das schon die richtigen??? :)


      ja, das sind die richtigen :) bestell die am besten über "AlexFFM", der ist hier forumshändler. da kannst du auch sicher sein, dass du die richtigen federn bekommst :)

      sayonara, Sensei / Christian

    • Csr766 schrieb:

      ich weiss gar ned was ihr für ne lasche meint aber des werd ich schon sehen wenn ich die federn einbau :)
      morgen Hol ich erst mal die felgen sonst sind se weg :)


      fühl mal an der radlaufkante. da ist auf ca 12 uhr eine schraube und genau die muss raus. dann legst du die plastik radhausschale hinter die blechlasche und biegst die lasche hoch ;)

      sayonara, Sensei / Christian