Golf 5 1,4 Zündkerzen wechseln!!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf 5 1,4 Zündkerzen wechseln!!

      Hallöchen :)

      Ich würde gerne die Zündkerzen ausstauschen, nur das Problem ist ich weiß nicht wo genau die Zündkerzen liegen. Habe mir alles angeschaut google usw. nix gefunden... also keine antwort konnte mich überzeugen. Vllt könnt ihr mir das ja per Bild erklären.

      Werkzeuge werde ich mir besorgen... wenn ich weiß wo die Zündkerzen sind :)

      Hier mal ein Bild.

      Danke schonmal für die Antworten

      mfg.

    • Moin,

      die Zündkerzen sitzen unter den Zündspulen (sind die 4 Teile die Teilweise vom Öleinfüllstutzen verdeckt werden)

      Die Zündkerzen werden mit 25Nm fest gezogen, nicht mehr!!!

      Gruß

      PS: Evtl solltest du dir jemanden suchen der das schonmal gemacht hat, bevor was kaputt geht ;)

      I'm not low but faster than you...

    • Danke :)

      Also die leiste die ich jetzt markiert hab, dadrunter liegen die Zündspulen oder? Das Problem ist ja da :) Ich weiß nicht wo die Zündspulen liegen. Wenn es nicht das ist wo ich die markierung gesetzt hab, dann bearbeite für mich das mal, bitte :D



      Dass mit den Zündkerzen kriege ich schon hin :) nur erfahren wo sie sind^^ ältere modelle waren ja mal besseres, als das hier :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von WhiteSpace ()

    • golf06 schrieb:

      kann mir vielleicht jemand eine alternative zu einem abzieher nennen und vielleicht einen tipp geben, was ich beachten sollte, dass nix kaputt geht beim abziehen?

      du kannst die zündspulen auch versuchen mit nem schraubenzieher vorsicht raus zu hebeln. meiner erfahrung nach sitzen die aber sehr fest. ich hatte selbst mit dem abzieher genug zu tun die raus zu ziehen. des weiteren solltest du darauf achten, das die die "zierlichen" kabel an den zündspulen nicht beschädigst und jede spule dort wieder ein zu setzen wo du sie raus genommen hast. sonst stimmt die zünreihenfolge hinterher nicht mehr :D .
      meine empfehlung ist aber ganz klar die 20€ für einen abzieher aus zu geben bzw. habe ich hier im forum schon einen beitrag gesehen wie man aus einem 4-kant rohr auch einen abzieher herstellen kann.

      P.S. ne neue zündspule für den 1.4 16V kostet so um die 30€ das stück
    • so hab mir heute so einen abzieher gebaut und die kerzen gewechselt! hat soweit auch alles gut geklappt, hatte jedoch probleme mit dem öleinfüllstutzen, welcher ja runter muss, um an die linke kerze zu kommen! hatte beim zusammenbau das problem, dass er am anfang nicht mehr so richtig fest gesessen hat...hab dann dieses spannblech wieder etwas nach oben gebogen und nun sitzt er wieder recht gut!

      nun meine frage...wie fest muss der stutzen denn sitzen bzw besteht gefahr, dass an dieser stelle öl herausgedrückt werden kann?