Welche Winterreifen für Saison 2011/2012?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Welche Winterreifen für Saison 2011/2012?

      Hallo Golfer,

      Ich hab mal die SUFU gequält aber für den kommenden Winter gibts da noch keinen Thread.

      In 2 Monaten ist es ja fast schon wieder soweit für die Winterreifen. Da ich neue Winterreifen brauche und mich durch sämtliche Testberichte gelesen habe aber die Tester von Automobil, Auto Motor Sport, ADAC usw gern etwas übertrieben an die Sache ran gehen, zum Beispiel den Michelin Alpin A4 der sonst wohl top ist etwas abwerten weil er auf trockener Fahrbahn nicht so in der Kurve klebt wie ein Sommerreifen, warum auch... wollte ich euch bitten mal eure Erfahrungen zu posten.
      Bitte schreibt mal welche Größe und welche Reifenmarke ihr letzten Winter gefahren seit und wo die Vor- und Nachteile des Reifens liegen, was euer Favorit ist und welchen Winterreifen ihr keinesfalls wieder kaufen würdet.

      Da fang ich mal an. Dunlop SP Winter Sport M3, 205/55 R16, Auf Schnee war ich mit dem Reifen recht zufrieden, Bremsverhalten und Seitenführung im Schnee waren nicht optimal aber durchaus akzeptabel. Auf nasser Piste muss ich den Reifen wirklich loben, Kurvenverhalten und bremsen auf nasser Strasse top. Auf trockener Strasse bissl lautes Abrollgeräusch, im 4. Jahr dann relativ schnelle Abnutzung. Davor hatte ich den Michelin Alpin A2 und war sehr zufrieden aber der war recht teuer..
      Grüße Thomas

    • Continental TS830P auf 205/55/R16. Top Reifen. Handling auf Schnee und Nässe einfach Top. Bin noch keinen so guten Winterreifen gefahren. Ist preislich kein Sonderangebot, aber diesen Reifen kann man nur empfehlen.

    • stF32 schrieb:

      Continental TS830P auf 205/55/R16. Top Reifen. Handling auf Schnee und Nässe einfach Top. Bin noch keinen so guten Winterreifen gefahren. Ist preislich kein Sonderangebot, aber diesen Reifen kann man nur empfehlen.


      Das kann ich so unterschreiben :thumbsup:

      I'm not low but faster than you...

    • Ich habe mir letzten Winter die Conti TS830 geholt, bin super zufrieden mit den Reifen.
      Also Traktion auf Schnee ist der Hammer genauso wie die Bremsleistung, sowie das Handling ist auch super. Im Nassen und im Matsch fand ich den Reifen auch sehr gut.
      Nur im Trockenen bei Plusgraden fand ich den Reifen etwas Schwammig, kann aber auch and er Fahrweise liegen.

      mfg

    • Danke bis jetzt für eure Postings. Hab bis jetzt eine Vorauswahl getroffen. Es werden wohl Dunlop SP Wintersport 3D oder Fulda Kristall Contact HP. Ich wohn hier in ner Ecke wo es wirklich kräftig runter kommt wenn es mal anfängt mit schneien. Meine Hofauffahrt hat auch ne leichte Steigung also ich brauch einen Reifen der hauptsächlich im Schnee wirklich top ist.
      Das ihr mal seht was ich meine, so sieht es bei uns im Winter regelmäßig aus. Ich glaub diesen Winter muss ne Schneefräse her...

      s7.directupload.net/images/110818/edjiaaf5.jpg
      s1.directupload.net/images/110818/wl3m3kim.jpg
      s7.directupload.net/images/110818/uj4blgra.jpg
      s1.directupload.net/images/110818/we77ampo.jpg
      s7.directupload.net/images/110818/dhiwo643.jpg

      Das Auto unter Plane is nur mein Baufahrzeug wenn ich mal was fürs Haus ausm Baumarkt holen muss. ein 91er Peugeot 106. Der Golf steht natürlich in der Garage.
      Grüße Thomas

    • Vredestein Snowtrac. Absolut geniales Handling auf Schnee, Bremsen sind ganz gut, Traktion ist laut Tests die Einzige Disziplin wo er schwächelt, habe ich aber nix von gemerkt, bin sogar neben einem X5 der probleme mit dem Anfahren trotz Allrad hatte (vermutlich dank stark abgenutzter Winterreifen), wunderbar aus dem Tiefschnee weggekommen. Preisleistung ist er auch ziemlich weit vorn gewesen als ich den 2009 gekauft habe.

    • Silent Viper schrieb:

      Vredestein Snowtrac. Absolut geniales Handling auf Schnee, Bremsen sind ganz gut, Traktion ist laut Tests die Einzige Disziplin wo er schwächelt, habe ich aber nix von gemerkt, bin sogar neben einem X5 der probleme mit dem Anfahren trotz Allrad hatte (vermutlich dank stark abgenutzter Winterreifen), wunderbar aus dem Tiefschnee weggekommen. Preisleistung ist er auch ziemlich weit vorn gewesen als ich den 2009 gekauft habe.

      Da muss ich dir auf jeden Fall recht geben! Habe sie mir letztes Jahr gekauft und war letzten Winter echt begeistert! Kann ich auch nur weiter empfehlen!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von HansPete ()

    • Hey,

      ich habe seit 2 Winter den Dunlop Wintersport 3D in 195/65 R15 drauf. Der beste Winterreifen den ich je hatte. Selbst bei viel Neuschnee und Eis bin ich immer wieder vom Fleck gekommen. Der erste Winterreifen, bei dem ich keine Schneeketten vermisste ;).

      Würde ich jederzeit wieder kaufen.

      Grüße