Wieso gibts weniger Spannung ?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Wieso gibts weniger Spannung ?

      Hey ich habe vor in meinem Kofferaum 2 blaue LED-SMD streifen einzubauen. Ich habe beide an der schon vorhandenen Leuchte angeschlossen und wenn ich den kofferaum öffne Leuchtet es für ca. 17 sekunden mit 12V also sehr Hell. Danach sind aber nur noch 7 Volt drauf und es werden auch nicht wieder 12 Volt erreicht..

      Das komische ist dabei wenn ich die Fahrertür öffne gibts wieder 12V und die bleiben dann auch solange die Tür offen ist. Ist die Fahrertür wieder zu kommen nach 17 sekunden wieder nur noch 7V raus ?

      Hat jemand eine Ahnung was das sein könnte ?

      Hier noch ein Video dazu Vielleicht hilft das etwas da kann man nur sehen wie die nach 17 Sekunden ausgehen. Video Hier

    • Bist du dir sicher das es wirklich konstante 7V sind?

      Weil bei 7V würde deine Streifen DEFINITIV nicht mehr leuchten. Es sind immer 3 blaue LEDs in Reihe geschalten. Eine blaue LED hat eine Flussspannung von 3,0-3,2V. Gehen wir mal vom Idealfall aus und sagen, dass eine blaue LED 3V braucht. Das wären bei 3 LEDs in Reihe schonmal mindestens 9V die nötig wären, damit überhaupt was leuchtet.

      Ich würde eher mal sagen du hast ein PWM Signal auf der Leitung. Am Anfag hast du noch 100% Einschaltzeit und 0% Ausschaltzeit, das ändert sich eben nach diesen 17sek aus gründen der Energieeinsparung in ein PWM Signal mit ca 60% einschalt Zeit und 40% Ausschaltzeit.
      Die PWM ist ein gängiges verfahren um Verbraucher zu dimmern.

      Ich nehme mal an, dass man das einfach "wegprogrammieren" kann. Eventuell fragst du mal in einer Werkstatt an.

      Ersatzweiße könntest du dir vllt auch einfach 12V Dauerplus aus dem Fahrerfußraum holen und nach hinten legen. Die Sicherung in dem Kabel nicht vergessen! 5A sind da angemessen. Daran klemmst du dann deine Strips und führst die Masse auf den Kofferraumschaltkontakt (vorrausgesetzt, dieser schaltet bei VW auch einfach gegen Masse? Fahre selbst keinen VW, aber ich denke mal das es auch bei VW so ist). So hast du immer einen geschlossenen Stromkreis, wenn du den Kofferraum öffnest.

      Allerdings solltest du die maximale Strombelastbarkeit des Schaltkontatktes beachten! Nicht das dir der Schalter durchbrennt, aber ich denke mal bei den paar LEDs gibt da keine Probleme :)