Wasser der Klimaanlage?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Wasser der Klimaanlage?

      Habe heute festgestellt nachdem ich seit längerem nicht mehr mit eingeschaltetet Klimaautomatik gefahren bin, das sich
      nach Stillstand unter dem Fahrzeug mittig eine Wasserpfütze bildet - das ist ja auch o.k. - Wasser, das durch die Klimaanlage
      abgedrückt wird - aber:
      an der rechten Seite des vorderen Kotflügels tröpfelt auch etwas "klares Wasser" - also kein Kühlwasser und auch kein Wasser
      aus der Scheinbenwaschanlage - ist das evtl. auch Wasser von der Klimaanlage und wenn ja, ist das normal??
      .
      Das Fahrzeug ist etwas über 2 Jahre alt und hat knapp 70000 km gelaufen.
      Danke für Info und :thumbdown::rolleyes:

      Grüße an alle VW Fans
      GolfVIFan :thumbup:

    • Kann durchaus normal sein. Die Leitung im Motorraum vereist außenrum und taut dann bei stillstand ab


      VCDS-Codierungen oder Hilfe bei Umbauten und Reparaturen? - PN an mich!